Filmtheater Colosseum wird modernisiert

Berlin: Colosseum |

Prenzlauer Berg. Im Colosseum, Schönhauser Allee 123, finden Modernisierungsarbeiten statt. Das altehrwürdige Gebäude hat einen unvergleichlichen Charme. Hinter seiner denkmalgeschützten Backsteinfassade aus dem 19. Jahrhundert befinden sich ein weiträumiges Foyer und zehn Kinosäle auf zwei Ebenen.

Das altehrwürdige Kino nennt sich heute UCI Kinowelt Colosseum und ist nach wie vor beim Publikum beliebt. Vor allem der Mix aus historischer Substanz und moderner Technik kommt an. Um dem Publikum ein noch schöneres Kinoerlebnis bieten zu können, werden in diesem Sommer die Säle zwei bis fünf modernisiert, informiert Thomas Manthey von der UCI Multiplex GmbH. "Zu den Arbeiten in den Sälen zählen vor allem Maßnahmen, die den Kinokomfort nochmals erhöhen. So werden in allen vier Sälen die kompletten Sitzreihen durch neue, bequeme Kinosessel ersetzt."

Die beiden letzten Sitzreihen der Säle werden außerdem mit luxuriösen VIP-Sesseln ausgestattet. In ihnen kann man besonders entspannt sitzen und hat Beinfreiheit. Außerdem bekommt jeder Saal zwei sogenannte "Love Seats" für kuschelige Pärchen-Kinoabende.

Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.uci-kinowelt.de/Berlin_Colosseum.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.