Volles Programm im Papaladen

Auch in diesem Jahr findet das Prenzlberger Kiez-Kicker-Turnier im Papaladen statt. (Foto: BW)
Berlin: Papaladen |

Prenzlauer Berg. Das Väterzentrum Berlin setzt 2015 auf bewährte Veranstaltungen. Es baut sein Programm aber auch aus.

Das Programmheft mit einem Überblick über alle Angebote ist gerade herausgekommen - und begehrt. Kein Wunder: Während es für Mütter zahlreiche Angebote in Frauenzentren oder Nachbarschaftshäusern gibt, sind Treffpunkte, Beratungen und Veranstaltungen ausschließlich für Väter rar. Deshalb richtete das Berliner Väterzentrum vor einigen Jahren seinen Papaladen an der Marienburger Straße 28 ein.

Hier machen Eberhard Schäfer und Marc Schulte Angebote, die rege angenommen werden, zum Beispiel Treffen für Väter in Elternzeit, ein Familienbrunch am Wochenende oder Kochabenteuer-Veranstaltungen. "Besonders nachgefragt sind unsere Beratungsangebote", berichtet Schulte. "Bis zu 500 Väter nutzen jedes Jahr unsere Rechtsberatung, noch einmal so viele kommen zur Strategieberatung."

Für Väter in Trennung gab das Zentrum im vergangenen Jahr eine Broschüre in einer zweiten Auflage heraus. "Dieser Ratgeber war so stark nachgefragt, dass er bereits fast vergriffen ist", berichtet Schulte. "Deshalb bearbeiten wir gerade die dritte Auflage, die im März/ April herauskommen wird." Weil es offenbar einen großen Informationsbedarf gibt, startet im Februar nun auch ein Gruppenangebot "Vom Kind getrennt".

Neben den Aktivitäten in seinem Treff organisiert das Väterzentrum wieder Papa-Kind-Wochenenden. Marc Schulte: "Bislang hatten wird Indianer- sowie Zirkuswochenenden. Neu ist eine Kanureise und für 2016 planen wir eine Ski-Reise."

Einen festen Platz im Jahreskalender haben zwei Wettbewerbe. Die Prenzlberger Kicker-Meisterschaft findet am 18. April statt. Die Rennwoche um den Großen Preis von Prenzlauer Berg an einer großen Carrera-Bahn wird vom 26. Oktober bis 1. November ausgetragen.

Mit ihrem Wissen um die Befindlichkeiten von Vätern sind Eberhard Schäfer und Marc Schulte inzwischen im Bezirk gut vernetzt. Unter anderem organisierten sie im Herbst eine Pankower Fachtagung zum Thema "Väter in den frühen Hilfen". Davon ausgehend machen sie jetzt auch ein Beratungsangebot zum Thema "Vater unter 21 Jahre".

Das Programmheft ist vor Ort sowie unter 28 38 98 61 und auf www.vaeterzentrum-berlin.de erhältlich.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.