Mädchen im Abgeordnetenhaus

Spandau. Mädchen, die sich für Politik interessieren und mindestens die siebente Klasse besuchen, sollten diese Chance nutzen: Am 28. April bietet der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz Schülerinnen aus dem Bezirk eine Chance, das Berliner Parlament hautnah kennenzulernen. Der Spandauer Politiker lädt anlässlich des Girls‘ Day 2016 zu einer Führung durchs Abgeordnetenhaus ein, die Teilnahme an einer Plenarsitzung steht auch auf dem Programm. Wer Interesse hat, sendet eine E-Mail an info@daniel-buchholz.de - mit Kontaktdaten und einer kurzen Begründung für die Bewerbung. Der Girl’s Day ist ein Zukunftstag für Mädchen und bietet Schülerinnen alljährlich Einblicke in Berufe aus den Bereichen Technik, IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Politik. Fast 7500 junge Berlinerinnen haben 2015 mitgemacht. Nähere Infos darüber gibt es unter www.girls-day.de. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.