Alles zum Thema Girls Day

Beiträge zum Thema Girls Day

Bildung

Girl’s Day-Sieger prämiert

Nikolassee. Der Girl‘s Day Wettbewerb 2018 ist entschieden. Vier Schulen und vier Unternehmen erhielten am 12. Dezember Preise und Urkunden. Mit dabei war das Werner-von Siemens-Gymnasium in der Beskidenstraße 1. Die vier Schulen wurden für ihre gendersensible Berufsorientierung ausgezeichnet, haben also Mädchen und Jungen gleichermaßen ein breites Spektrum beruflicher Tätigkeiten nahe gebracht. Es gab ein Preisgeld in Höhe von jeweils 300 Euro. uma

  • Nikolassee
  • 14.12.18
  • 4× gelesen
Bildung

Hochschule beim Girl's Day

Schöneberg. Der diesjährige Girl's Day des Bezirks Ende April fand erstmalig in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin statt. Dort wurde den teilnehmenden Mädchen vielfältige Bildungswege aufgezeigt. HWR-Professorin Solveig Reißig-Thust stellte in einer kurzen Vorlesung ihren Werdegang vor und teilte ihre Arbeitserfahrungen mit den Jugendlichen. Später erhielten die Mädchen im Rathaus Schöneberg noch interessante Einblicke in die Arbeitswelt von Bürgermeisterin...

  • Schöneberg
  • 02.05.18
  • 21× gelesen
Soziales
Siemens bietet Ausbildungen in einem breiten Spektrum technischer Berufe wie Mechatroniker, Elektroniker oder technische Produktdesigner sowie Ausbildungen für kaufmännische Berufe.

Mädchen, keine Scheu vor der Technik! Siemens empfing rund 100 Mädchen zum Girl’s Day

Der deutschlandweite Mädchen-Zukunftstag fand am 25. April statt. Auch Siemens öffnete für eine Hundertschaft an interessierten Mädchen seine Tore am Berliner Standort. Der Girl’s Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit dem Start des Mädchen-Tages auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Initiative D21 im Jahr 2001 haben etwa 1,8 Millionen Mädchen daran teilgenommen. Im vergangenen Jahr...

  • Siemensstadt
  • 27.04.18
  • 62× gelesen
Politik

Raed Saleh lädt zum Girls' Day

Spandau. Der SPD Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, der auch Vorsitzender der Spandauer SPD ist, lädt zum Girls’ Day am 26. April Spandauer Schülerinnen zu einem besonderen Blick hinter die Kulissen des Abgeordnetenhauses ein. Gemeinsam mit der SPD-Fraktion gewährt er Einblick in den Arbeitsalltag von Politikern, Abgeordneten bis hin zu Mitgliedern des Berliner Senats. Spandauer Schülerinnen, die sich das Gestalten von Politik genauer anschauen wollen, können sich...

  • Falkenhagener Feld
  • 30.03.18
  • 21× gelesen
Politik

Die Politik lädt zum Girls' Day

Reinickendorf. Zum Girls' Day am 26. April bieten auch Reinickendorfer Politiker Veranstaltungen an. Die Junge Union Reinickendorf bietet einer jungen Frau ab der 5. Schulklasse einen Tag voller Kommunalpolitik und mit einem Mittagessen. Interessentinnen melden sich mit einer kurzen Erklärung für ihr Interesse unter info@ju-reinickendorf.de. Schülerinnen ab 14 Jahren können sich bei der SPD-Abgeordneten Bettina König unter 40 72 43 36 oder unter info@bettina-koenig.de bis zum 9. April melden,...

  • Reinickendorf
  • 29.03.18
  • 23× gelesen
Politik
Fritz Felgentreu ist der einzige Neuköllner Bundestagsabgeordnete und regelmäßig in seinem Bürgerbüro am Lipschitzplatz.

Politik aus erster Hand: Fritz Felgentreu lädt Mädchen in den Bundestag ein

Mädchen, die einen Tag im Leben eines Politikers miterleben möchten, haben am Girls’ Day dazu Gelegenheit. Bis zum 11. April können sie sich dafür bewerben. Fritz Felgentreu (SPD) ist der einzige Abgeordnete, der für Neukölln im Bundestag sitzt. Er lädt drei Mädchen ein, ihn am 26. April zu begleiten. Sie können ihm und seinem Team über die Schulter schauen und erleben, wo und wie Politik gemacht wird. Bewerberinnen sollten mindestens 15 Jahre alt sein, in Neukölln leben oder zur Schule...

  • Neukölln
  • 20.03.18
  • 150× gelesen
Bildung

Anmeldungen zum Girls‘ Day an der Freien Universität Berlin starten

Am 26. April ist bundesweiter Girls‘ Day. Auch die Freie Universität (FU) Berlin beteiligt sich. Der Mädchen-Zukunftstag richtet sich an Schülerinnen der 5. bis 10. Klasse und soll bei der Berufsorientierung helfen. An der FU sind zahlreiche Workshops im Angebot, unter anderem in den Fächern Chemie, Biologie, Informatik, Geowissenschaften, Rechtswissenschaft, Philosophie und Geschlechterforschung. In diesen Workshops gibt es Antwort auf Fragen wie „Wie funktioniert das menschliche...

  • Zehlendorf
  • 14.03.18
  • 29× gelesen
Politik

Girls Day bei der JU Reinickendorf

Reinickendorf. Die Junge Union (JU) Reinickendorf bietet am 26. April einen Girls-Day-Platz an. Eine junge Frau kann dann einen Tag lang die kommunalpolitische Arbeit der JU Reinickendorf begleiten. Neben Terminen im Bezirk wartet auf sie ein Einblick in die Presse- und Onlinearbeit des Verbands und ein Mittagessen mit den Vorstandsmitgliedern, während dem sie die Möglichkeit hat, Fragen zur Arbeit der JU Reinickendorf zu stellen. Junge Frauen ab der 5. Schulklasse bewerben sich mit einer...

  • Reinickendorf
  • 08.03.18
  • 117× gelesen
Politik

Mädchen erleben Politik

Spandau. Die Spandauer SPD-Abgeordneten Bettina Domer und Daniel Buchholz bieten auch in diesem Jahr sechs Plätze für Mädchen an, die am Girls' Day am 26. April die politische Arbeit vor und hinter den Kulissen kennenlernen wollen. Auf dem Programm steht neben einer Führung durchs Abgeordnetenhaus auch die Teilnahme an einer Plenarsitzung. Wer Interesse hat, sendet eine E-Mail an info@daniel-buchholz.de mit seinen Kontaktdaten sowie einer kurzen Begründung für die Bewerbung. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 02.03.18
  • 12× gelesen
Soziales

Am 26. April ist Girl's und Boy's Day

Am 26. April lädt auch der Bezirk Treptow-Köpenick wieder zum Zukunftstag für junge Leute ein. An diesem Tag öffnen alljährlich immer mehr öffentliche Einrichtungen, Unternehmen, Gewerbetreibende und Handwerksbetriebe ihre Türen, um Schülern von der fünften bis zehten Klasse Möglichkeiten zur Berufsfindung anzubieten. Rund ein Drittel der jungen Mädchen beispielsweise, die sich beim Girl's Day für einen bestimmten Beruf interessiert haben, absolvieren hier später auch ein...

  • Köpenick
  • 22.02.18
  • 42× gelesen
Politik

Girls Day mit der Abgeordneten

Friedrichshain. Die SPD-Abgeordnete Susanne Kitschun sucht für den Girls Day zwei Mädchen, die Lust haben, die Arbeit im Berliner Landesparlament und in ihrer Fraktion kennenzulernen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter 65 21 64 00. Weitere Hinweise finden sich auch unter www.susanne-kitschun.de. Der Girls Day findet dieses Jahr am 26. April statt. tf

  • Friedrichshain
  • 26.01.18
  • 16× gelesen
Politik

Girls' Day 2018: Der Mädchen-Zukunftstag

Burkard Dregger, der Abgeordnete für Reinickendorf-Ost und innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, lädt interessierte Schülerinnen am 26. April ganz herzlich zum diesjährigen Girls' Day ein. Der Girls' Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 haben bereits rund 1,8 Millionen junge Frauen an dem Aktionstag teilgenommen. Auch Burkard Dregger möchte jungen Frauen ermöglichen, den Alltag eines Politikers zu erleben und...

  • Reinickendorf
  • 25.01.18
  • 151× gelesen
Wirtschaft
Mara und Auguste (re.) haben sich beim am Girls’ Day an der TU Berlin über Ausbildung und Studium informiert.

Mädchen-Zukunftstag an der TU Berlin war ein voller Erfolg

Charlottenburg. Zum 13. Mal öffnete die TU Berlin am 27. April ihre Hörsäle und Labore für den bundesweiten Girls’ Day. Einen Tag lang konnten sich Mädchen über Studiengänge und Berufsfelder in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik informieren. Die Bohrmaschine für Jungs, der Föhn für Mädchen? Von wegen! Die lange Schlange am Hörsaal zur Einführungsveranstaltung am Girls’ Day machte deutlich: Mädchen sind durchaus interessiert an Wissenschaft und Technik, an Handwerk und Industrie....

  • Charlottenburg
  • 06.05.17
  • 85× gelesen
Politik
Florina, Sarah, Sofiya und Natalie mit Christina Schwarzer (mitte) im Deutschen Bundestag

„Mädchen an die Macht“ – Girls’Day bei Christina Schwarzer im Bundestag

Was ist eine Regierungserklärung? Wieviel Redezeit hat man als Redner im Plenum? Und was macht Christina Schwarzer als Schriftführerin, wenn die Kanzlerin die Regierungserklärung abgibt? Viele Fragen, viel Zeit für Antworten beim Girls’Day. Jährlich bekommen Mädchen und junge Frauen beim bundesweiten Berufsorientierungstag die Möglichkeit, in Berufe reinzuschnuppern, in denen bisher überwiegend Männer tätig sind. Florina und Natalie aus Neukölln sowie Sarah und Sofiya aus...

  • Neukölln
  • 02.05.17
  • 151× gelesen
Bildung

„Snap‘ dich in den Bundestag“: Der Girls’Day bei Christina Schwarzer

Am 27. April findet der jährliche Girls’Day statt, d. h. Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren haben die Chance, in den Alltag der Neuköllner Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer reinzuschnuppern. Neun Teilnehmerinnen kommen von verschiedenen Schulen in Neukölln und stehen bereits fest. Ein Praktikumsplatz wird jedoch auf eine außergewöhnliche Art ausgeschrieben: bei Snapchat und Instagram. So funktioniert die Aktion „Snap‘ dich in den Bundestag“: Christina Schwarzer adden, Snaps...

  • Neukölln
  • 13.04.17
  • 28× gelesen
Bildung

Einladung für Mädchen

Reinickendorf. Seit 2001 haben sich rund 1,7 Millionen Mädchen am Girls’ Day beteiligt. Der Aktionstag bietet Schülerinnen die Chance, in Berufe hinein zu schnuppern, vor allem auch solche, die nicht traditionell zu den „Frauenberufen“ zählen. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger lädt Mädchen aus Reinickendorf ein, am 27. April den Alltag eines Politikers zu erleben und mitzugestalten. Er hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das mit einem Besuch im Ausschuss für Integration, Arbeit...

  • Reinickendorf
  • 13.04.17
  • 12× gelesen
Bildung

Jugendliche besuchen Firmen

Lichtenberg. Am 27. April haben Jungen und Mädchen aus Lichtenberg Gelegenheit, hier angesiedelte Unternehmen besser kennenzulernen und so einen Einblick in wenig vertraute Berufe zu nehmen. Anlass ist der bundesweite „Girls Day – Mädchen Zukunftstag“. So lädt der BVG Betriebshof Lichtenberg in der Siegfriedstraße unter dem Motto „Mädchen lenken Berlin! Bus + Straßenbahn“ zum Reinschnuppern ein. Auch das auf Robotertechnik spezialisierte Unternehmen KleRo GmbH öffnet seine Türen. Wie Inklusion...

  • Lichtenberg
  • 10.04.17
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Wer macht beim Girls’Day mit?

Pankow. Am 27. April findet der diesjährige Girls’Day statt. Unternehmen aus dem Bezirk, die sich daran beteiligen möchten, können sich mit ihrem Angebot im Internet auf www.girls-day.de registrieren. Des Weiteren können sie sich mit Almut Borggrefe vom Berliner Organisationsteam unter  30 87 98 12 in Verbindung setzen oder per E-Mail girlsday@life-online.de melden. Unternehmen und Organisationen laden an diesem Tag zum 17. Mal Mädchen ab Klassenstufe fünf ein, „frauenuntypische“ Berufe...

  • Pankow
  • 10.04.17
  • 15× gelesen
Politik

Am Girls’ Day ins Parlament

Reinickendorf. Mädchen, die sich für Politik interessieren, sollten den diesjährigen Girls’ Day am 27. April nutzen: Dann lädt der Reinickendorfer Wahlkreisabgeordnete Jürn Jakob Schultze-Berndt (CDU) eine Gruppe von Schülerinnen ins Abgeordnetenhaus ein. Die Mädchen lernen das Parlament und seine Arbeit kennen, treffen den Abgeordneten zu einem Gespräch und verfolgen im Ausschuss politische Debatten. Bei Interesse bitte melden und eine kurze Bewerbung per Post schicken an das Wahlkreisbüro,...

  • Reinickendorf
  • 05.04.17
  • 6× gelesen
Bildung

Girl’s Day an der FU Berlin zeigt Mädchen Berufsperspektiven auf

Dahlem. Am 27. April findet der bundesweite „Girl’s Day – Mädchenzukunftstag“ statt. An der Freien Universität (FU) Berlin können Schülerinnen der Klassenstufen 5 bis 10 in Workshops und Experimenten die Hochschule und verschiedene Berufsfelder kennenlernen. Es gibt rund 1000 freie Plätze in den Bereichen Physik, Biologie, Chemie, Pharmazie, Botanik, Mathematik und Informatik. Auch Veranstaltungen in den Geo- und Geisteswissenschaften sind im Angebot. Die Teilnehmerinnen erhalten zudem einen...

  • Dahlem
  • 15.03.17
  • 29× gelesen
Politik

Girl's Day mit Tim Zeelen

Reinickendorf. Tim-Christopher Zeelen (CDU), Abgeordneter für Borsigwalde, Tegel, Waidmannslust und Wittenau, lädt am 27. April zum Girls’ Day ins Abgeordnetenhaus ein. Drei Schülerinnen ab der 5. Klasse können einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen des Berliner Abgeordnetenhauses werfen und Politik unmittelbar erleben. „Ich möchte meinen Beitrag leisten, vor allem junge Mädchen für politisches Engagement zu begeistern“, sagt Tim-Christopher Zeelen. „Wir brauchen in den Parteien und...

  • Reinickendorf
  • 09.03.17
  • 122× gelesen
Politik

Mädchen im Bundestag

Reinickendorf. Der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel lädt fünf Mädchen aus dem Bezirk ein, im Rahmen des Girls’ Day am 27. April den Deutschen Bundestag zu besuchen. Die Schülerinnen lernen an diesem Tag die Arbeit des Parlaments kennen, treffen den Abgeordneten zu einem Gespräch und verfolgen im Plenum die politischen Debatten. Bewerben können sich interessierte Mädchen mit einer kurzen Begründung, drei bis fünf Sätze genügen. Angaben zu Namen, Alter und Wohnort sollte...

  • Reinickendorf
  • 13.02.17
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Mitmachen beim Girls’ Day: Aufruf an Unternehmen im Bezirk

Reinickendorf. Am 27. April findet der nächste Girls’ Day statt – dann öffnen landesweit wieder Unternehmen, Ausbildungsbetriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen der 5. bis 12. Klassen. Ziel des jährlichen Aktionstags ist es, den Mädchen insbesondere Berufe aus dem so genannten MINT-Bereich – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – schmackhaft zu machen. Denn technische Berufe sollten keine Männerdomäne bleiben. Aber auch Frauen in Führungspositionen aus Wirtschaft...

  • Reinickendorf
  • 19.01.17
  • 19× gelesen
Wirtschaft
Leonie (14) aus Wilmersdorf fuhr zum Girls'Day bis zur BUG Verkehrsbau AG nach Mahlsdorf, um einmal Bagger fahren zu können.

Unternehmen werben beim Zukunftstag um weibliche Lehrlinge

Marzahn-Hellersdorf. Am diesjährigen „Zukunftstag“ nahmen zahlreiche Betriebe teil. Das Interesse bei Mädchen und Jungen war erneut groß. Marzahn-Hellersdorf beteiligt sich seit 2005 am Girls'Day, dem „Mädchenzukunftstag“. Mädchen können sich in typischen Männerberufen ausprobieren. Umgekehrt können seit 2012 Jungs beim gleichzeitig stattfindenden Boys'Day einen Einblick in den Alltag sogenannter Frauenberufe gewinnen. Die Unternehmen nutzen den Tag, um Auszubildende anzuwerben. Organisator...

  • Marzahn
  • 04.05.16
  • 61× gelesen
  • 1
  • 2