Onlinedating mit der Polizei: Nachwuchs dank Internetplattform

Berlin. Auch die Berliner Polizei hat mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Ein Weg, wie wieder mehr junge Menschen für den facettenreichen Polizeiberuf begeistert werden können, ist die neue Berufsdatingplattform "watchado". Sie ist seit 9. Februar online.

Zu sehen sind Videos von 17 Polizisten aus verschiedenen Bereichen, die berichten, was ihren Beruf ausmacht, welche Ziele sie haben, was sie begeistert und was anstrengt. Vom Kriminalpolizisten über die Hundeführerin bis zu Objektschützern sind zahlreiche Berufsbilder vertreten.

Interessenten können selbst aktiv werden und anhand von 14 Fragen feststellen, ob die Einstellungen und Interessen der Polizisten sich mit den eigenen decken. Auf diesem Wege lässt sich womöglich ablesen, ob man "matched", also ob das vorgestellte Berufsbild zu einem passt.

Dazu gibt es eine Reihe von Informationen zur Polizei als Arbeitgeber und zu den Entwicklungschancen.

Die Berliner Polizei hat das Projekt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport ins Leben gerufen. asc

Den Watchado-Kanal der Berliner Polizei finden Sie unter www.whatchado.com/de/channels/polizei-berlin.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.