Anzeige

Alles zum Thema Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

Sport

Körbe werfen zu Pfingsten: Hermut-Weber-Cup beim DBV

An Pfingsten trifft sich die Basketball-Elite von morgen in der Sömmeringsporthalle. Der DBV Charlottenburg lädt von Sonnabend, 19., bis Montag, 21. Mai, zum mittlerweile 11. Hermut-Weber-Cup. Die Korbjäger der Jahrgänge 2005 und 2006 spielen in zwei Gruppen mit jeweils vier Teams gegeneinander. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele. Es folgen die Kreuzspiele, deren Gewinner sich für das Halbfinale qualifizieren. Das Endspiel steigt dann am Pfingstmontag von 17.50 Uhr an. Der TS Jahn...

  • Charlottenburg
  • 14.05.18
  • 106× gelesen
Wirtschaft

Marktbühne

Marktbühne: Ab 3. Mai ist wieder Marktbühnenzeit auf dem Wochenmarkt auf dem Hermannplatz. Von Mai bis September präsentiert der Musiknachwuchs Berlins hier jeden Donnerstag 13-17 Uhr seinen frisch-frechen Sound – von Pop, Jazz und Soul über Chanson und Oriental bis R&B und HipHop. Am 3. Mai kommt Ivy Quainoo. Hermannplatz, 10967 Berlin, www.spotlighttalent.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 30.04.18
  • 13× gelesen
Sport
Die U11 vom DBV Charlottenburg beendete die Saison als bestes Berliner Team.

U11 vom DBV beendet Saison als bestes Team

Die Basketballer vom DBV Charlottenburg stehen seit je her für eine gute Nachwuchsarbeit. Das hat in der abgelaufenen Saison insbesondere die U11 des Klubs bewiesen, die die Spielzeit als bestes Berliner Nachwuchsteam in dieser Altersklasse beendete. Und das ist noch nicht alles wie auch DBV-Coach Reza Ghasseminia zu berichten weiß. „Das hier sind richtig gute und talentierte Jungs, die – wenn sie dem Sport treu bleiben – uns noch viel Freude bereiten werden“, erklärt der 29-Jährige, der in...

  • Charlottenburg
  • 26.04.18
  • 274× gelesen
Anzeige
Kultur
Dunkles Fell und niedlich: das neue Brillenbär-Baby aus dem Tierpark Berlin.
3 Bilder

Er ist eine besondere Freude: Bärennachwuchs bald in der Außenanlage zu sehen

Weihnachten erblickte der kleine Pelzträger das Licht der Welt, kurz vor Ostern bekam er seine erste Impfung und den obligatorischen Chip – quasi seinen Personalausweis. Auch wenn er schwarzes und nicht eisbärweißes Fell trägt, dürfte der neue Bären-Junge im Tierpark schon in Kürze die Besucher verzaubern. Der Mini-Petz, der am 26. Dezember im Tierpark Friedrichfelde geboren wurde, hat seine erste tierärztliche Untersuchung tapfer überstanden. Tierarzt Dr. Günter Strauß bestimmte das...

  • Friedrichsfelde
  • 16.04.18
  • 121× gelesen
Kultur
Greta heißt das Dromedar-Mädchen, das zu den vielen Neuankömmlingen im Tierpark Friedrichsfelde zählt.
3 Bilder

Es wimmelt im Tierpark: Neuigkeiten zum Saisonstart

Zum ersten Mal hat der Tierpark das bunte Treiben von Tieren, Team und Besuchern in einem „Wimmelbuch“ festgehalten. Wer möchte, kann das Druckwerk jetzt im Shop erwerben. Und pünktlich zum Saisonstart gibt es auch noch ein paar Neuigkeiten aus den Gehegen. Druckfrisch liegt es nun vor, das erste „Wimmelbuch“, mit dem große und kleine Tierpark-Besucher ihre Erlebnisse in der Friedrichsfelder Anlage als dauerhafte Erinnerung mit nach Hause nehmen können. Unter anderem begegnen sie im Büchlein...

  • Friedrichsfelde
  • 29.03.18
  • 178× gelesen
Sport
Nachwuchscoach Andreas Kliche (links) freut sich über interessierte und talentierte Kinder und Jugendliche wie den achtjährigen Erik und den 17-jährigen Julian.

Endlich wieder zu Hause: 1. Squash Club Berlin kehrt nach Wittenau zurück

Der 1. Squash Club Berlin ist, 41 Jahre nach seiner Gründung, wieder an den Ort zurückgekehrt wo alles begann: Seit März trägt der Klub seine Pflichtspiele sowie einen Großteil seines Trainings wieder im Sportcenter Wittenau an der Wittenauer Straße 82-86 aus – also dort, wo der Klub 1977 aus der Taufe gehoben wurde. „Das Ganze fühlt sich schon ein bisschen so an, als würde man nach Hause kommen“, freut sich auch Nachwuchstrainer Harry Hergert. Er muss es wissen – schließlich ist Hergert...

  • Wittenau
  • 28.03.18
  • 128× gelesen
Anzeige
Kultur

Nachwuchs bei den Hochlandrindern

Marzahn. Bei den Schottischen Hochlandrindern im Eichepark nahe der Kemberger Straße gibt es Nachwuchs. Ein Kälbchen wurde am Montag, 19. März, geboren.  Die Beweidung wird von der Agrarbörse Deutschland-Ost an dem Standort seit 2011 im Auftrag des Bezirksamtes vorgenommen. Es ist das erste Kälbchen, das dort geboren wurde. 

  • Marzahn
  • 23.02.18
  • 12× gelesen
Sport

Hammerwerferin Vanessa Pfeiffer trainiert den Fortuna-Nachwuchs

Marzahn. Hammerwerferin Vanessa Pfeifer leitet seit Kurzem das Hammerwerfen beim 1. VfL Fortuna Marzahn. Sie war bis dahin selbst aktive Hochleistungssportlerin im Hammerwerfen und gehörte zur Trainingsgruppe von Weltmeisterin Betty Heidler. Der VfL sucht jetzt Mädchen und Jungs ab 14 Jahren, die mit dem Hammerwerfen beginnen wollen. Ein paar Kilo mehr als gewöhnlich sind dabei kein Problem, wenn Schnelligkeit, Kraft und Bewegungsgefühl vorhanden sind. Wer Interesse hat meldet sich bei Vanessa...

  • Marzahn
  • 10.01.18
  • 16× gelesen
Kultur

Nachwuchs-Klassikwettbewerb lockt deutsche Musik-Elite nach Berlin

Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb steht vor der Tür. 60 Studierende aus 20 Musikhochschulen treten gegeneinander an. Es geht um Auszeichnungen und Preisgelder in Höhe von 20 000 Euro. Der traditionsreichste deutsche Nachwuchs-Klassikwettbewerb wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen und der Universität der Künste Berlin ausgerichtet und findet teilweise in der UdK statt. Fünf Dutzend junge Musiker haben sich...

  • Charlottenburg
  • 09.01.18
  • 47× gelesen
Kultur
Die meiste Zeit liegt Tonja aktuell mit ihrem Neugeborenen in der Wurfhöhle, sie verlässt das Kleine kaum.
2 Bilder

Winzling muss wachsen: Dem Eisbären-Baby scheint es gut zu gehen

Noch kann das Tierpark-Team nicht durchatmen, denn das erst wenige Tage alte Eisbären-Baby befindet sich in der kritischen ersten Lebensphase. Es scheint dem Winzling aber gut zu gehen. „Mutter und Kind sind weiterhin wohlauf“, berichtet Eisbärenkurator Florian Sicks. „Nachdem Tonja ihren Nachwuchs drei Tage lang nicht eine Sekunde aus den Augen gelassen hat, ist sie am Montagmorgen zum ersten Mal in die Nachbarbox gegangen, um zu trinken.“ Die Wurfbox der achtjährigen Eisbären-Dame war erst...

  • Friedrichsfelde
  • 14.12.17
  • 104× gelesen
Soziales

Nachwuchs für Eisbärin Tonja

Friedrichsfelde. Eisbärin Tonja hat am 7. Dezember Nachwuchs zur Welt gebracht. Gleich zu Dienstbeginn gegen 8 Uhr konnte Tierpfleger Detlef Balkow eine verspätete Nikolaus-Überraschung entdecken: Neben Mutter Tonja lag ein meerschweinchengroßes Bündel. Nach dem verstorbenen Eisbärnachwuchs Fritz ist es das zweite gemeinsame Jungtier der achtjährigen Tonja und dem sechsjährigen Wolodja. Während er auf der Außenanlage im Tierpark für die Besucher zu sehen ist, befinden sich Mutter Tonja und ihr...

  • Lichtenberg
  • 08.12.17
  • 8× gelesen
Kultur
Eisbärin Tonja aus dem Tierpark Friedrichsfelde ist aktuell nicht zu bewundern. Sie hat sich in ihre Wurfhöhle zurückgezogen.

Nachwuchs für Tonja? Eisbärin zieht sich in neu gestaltete Wurf-Box zurück

Friedrichsfelde. Noch weiß niemand, ob die Eisbärin tatsächlich Nachwuchs erwartet. Vorsorglich hat die siebenjährige Tonja im Tierpark Friedrichsfelde aber schon mal eine gemütliche Wurfbox bekommen. Sie scheint ihr zu gefallen. Die Wurfbox der Eisbären-Dame im Tierpark wurde in den vergangenen Wochen aufwendig renoviert. Neue Wandfarbe und ein neuer Boden verleihen ihr nun den Charakter einer Schneehöhle, die trächtige Tiere auch in ihrem natürlichen Lebensraum aufsuchen. Dank moderner...

  • Friedrichsfelde
  • 30.10.17
  • 57× gelesen
Kultur
Das Quartett ist noch namenlos.

Vier auf einen Streich: Freude über Binturong-Nachwuchs

Friedrichsfelde. Die Vierlinge, zwei Männchen und zwei Weibchen, sind bereits am 21. Juli zur Welt gekommen. Seit dem 28. September sind die Binturongs im Alfred-Brehm-Haus nun auch für die Besucher zu sehen. Vorher hatten sie gut zwei Monate mit ihrer Mutter in der Wurfbox verbracht. Mutter Fiona (16) und Vater Vincent (17) sind seit 2003 gemeinsam im Tierpark und haben regelmäßig Nachwuchs. Dies sei laut Tierpark-Direktor Andreas Knieriem keine Selbstverständlichkeit, da Binturongs in...

  • Friedrichsfelde
  • 18.10.17
  • 69× gelesen
Sport

Power Girls gesucht

Falkenhagener Feld. Das Show-Tanzprojekt „Power Girls“ hat noch Trainingsplätze frei. Gesucht werden Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren. Das Training beginnt im November und gilt als kostenfreier Probemonat. Wer jetzt einsteigt, hat die Chance, bei der großen Bühnenshow im März 2018 mitzutanzen. Die „Power Girls“ sind ein Projekt der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Im Spektefeld 26. Dort findet auch das Training statt. Anmeldung und weitere Infos gibt es unter  338 35 50 oder powergirls@...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.10.17
  • 6× gelesen
Bildung
Spandau braucht mehr Erzieher. Das fordern Sandra Liedtke und der BEAK Spandau.

Erziehermangel verschärft sich: Eltern schreiben offenen Brief an Bildungssenatorin

Spandau. Hunderte Kita-Plätze können in Berlin nicht vergeben werden, weil es an Fachkräften mangelt. Auch in Spandau fehlen Erzieher. Darum haben Eltern einen offenen Brief an die Bildungssenatorin verfasst. Krippen und Kitas sind übervoll. Eltern suchen verzweifelt einen Kita-Platz. Und wo es noch freie Plätze gibt, vergeben die Träger sie oft nicht, weil Erzieher fehlen. Wie dramatisch die Situation auch in Spandau ist, hat der Bezirkselternausschuss-Kita (BEAK) kürzlich bei einem...

  • Spandau
  • 21.09.17
  • 510× gelesen
Sport

Die Kiezhelden wachsen und wachsen: SC Borsigwalde eröffnet neue Saison

Borsigwalde. Am Sonnabend, 2. September, eröffnet die Jugendabteilung des SC Borsigwalde – die so genannten Kiezhelden – die neue Spielzeit. Auf dem Sportplatz an der Tietzstraße werden in der Zeit von 9 bis 18 Uhr Fußballturniere in allen Altersklassen sowie ein kleines Kiezfest ausgerichtet. Der Landessportbund, Abteilung Integration durch Sport, wird mit einem Spielmobil, einer Schuss-Messanlage und einer Hüpfburg vor Ort sein. Darüber hinaus wird es einen Trödelstand, Sackhüpfen,...

  • Borsigwalde
  • 20.08.17
  • 175× gelesen
Kultur
Die Beine erinnern an Zebras, der Rest an den "normalen" Hausesel: Zwei der vier neugeborenen Somali-Wildesel im Tierpark.
2 Bilder

Die seltensten Fohlen der Welt: Somali-Wildesel-Herde wächst auf elf Tiere an

Friedrichsfelde. Es war der erste Tierpark-Nachwuchs bei den Somali-Eseln seit vier Jahren – dafür kam er gleich vierfach. Die zwei kleinen Hengste und zwei Stuten sind jetzt gut fünf Wochen alt. „Mit diesen Fohlen sind im Tierpark Berlin seit 1979 insgesamt 70 Somali-Wildesel geboren worden“, berichtet Kurator Dr. Florian Sicks. „Derzeit ist unsere Herde mit elf Tieren eine der größten in Europa.“ Der Somali-Wildesel ist die einzige heute noch lebende Unterart des Afrikanischen Wildesels,...

  • Friedrichsfelde
  • 19.08.17
  • 133× gelesen
Kultur
Blaue Augen, Kuschelfell: Wie alle Katzenkinder ist der kleine Schneeleopard ganz entzückend.
3 Bilder

Kleiner Kater, große Freude: Schneeleoparden-Nachwuchs im Tierpark

Friedrichsfelde. Kleine Katzen zählen zu den niedlichsten Tierkindern überhaupt – der neue Schneeleoparden-Nachwuchs im Tierpark Friedrichsfelde bildet da keine Ausnahme. Der Baby-Kater kam am 13. Juni zur Welt. Mit seinen blauen Augen und dem flauschigem Fell sieht der kleine Schneeleopard zwar zum Schmusen aus – mit einem Hauskätzchen hat er aber wenig gemeinsam. Die Tiere bringen in ausgewachsenem Zustand bis zu 75 Kilogramm auf die Waage, sie haben äußerst spitze Zähnen und scharfe...

  • Friedrichsfelde
  • 13.08.17
  • 274× gelesen
Bildung
Die Jungtiere der Fledermäuse werden langsam flügge. Im August verlassen sie ihre Kinderstuben.

Fledermäuse werden flügge: Tipps zum richtigen Verhalten

Spandau. In die Kinderstuben der Fledermäuse kommt Bewegung. Die Jungtiere werden flügge und verirren sich schon mal. Wer eines findet, sollte mit Bedacht handeln. Bereits im Mai haben die Fledermausmütter ihre Wochenstubenquartiere bezogen und dort ihren Nachwuchs geboren. Die meisten einheimischen Arten werfen ein Junges im Jahr. Andere Arten wie der Große Abendsegler bringen meist Zwillinge zur Welt. Ihre Kinderstuben wählen die Fledermäuse mit Bedacht. Warm muss es sein, am besten ein von...

  • Spandau
  • 01.07.17
  • 200× gelesen
Sport
Die D-Junioren der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben eine perfekte Saison gespielt.

D-Junioren der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf schreiben Vereinsgeschichte

Wilmersdorf. Die D-Junioren der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben sich in die Geschichtsbücher ihres Klubs eingetragen: Die Nachwuchskicker gewannen am 24. Juni das Derby gegen den Berliner SV 92 mit 4:3 und beendeten die Spielzeit nicht nur als Bezirksliga-Meister und als Aufsteiger in die Landesliga, sondern auch verlustpunktfrei! Eine perfekte Saison hatte es bei den Sportfreunden zuvor noch nicht gegeben. „Wir sind glücklich und stolz, dass die Truppe so eine Saison hingelegt...

  • Schmargendorf
  • 26.06.17
  • 188× gelesen
Kultur

Filme auf dem Tempelhofer Feld

Neukölln. Das „Feld-Kino“ lädt bis Mitte September jeden Mittwoch zu Filmvorführungen auf dem Tempelhofer Feld ein. Beginn ist um 20 Uhr. Mit der Veranstaltungsreihe soll jungen Berlinern Regisseuren eine Bühne gegeben werden. Das Programm ist kostenlos; die Filme sollen möglichst mit englischen Untertiteln laufen. Es gibt keine Stühle, deshalb ist es ratsam, Kissen oder Decken mitzubringen. Zu finden ist das Feld-Kino rechts vom Haupteingang an der Ecke Herrfurth- und Oderstraße (50 Meter...

  • Neukölln
  • 12.06.17
  • 78× gelesen
Kultur
Das Baumstachler-Paar mit seinem noch namenlosen Nachwuchs.
3 Bilder

Babys für Bison und Baumstachler: Jede Menge Nachwuchs im Tierpark

Friedrichsfelde. Der Frühsommer markiert in der Tierwelt die Zeit für die Aufzucht. Allerorten wuseln übermütige Sprösslinge umher – so auch im Tierpark Friedrichsfelde. Gemeinsam mit einem Waldbison-Jungen sorgt der Nachwuchs von Baumstachler-Paar Anni und Oskar schon kurz hinter dem Eingang Bärenschaufenster für entzückte „Ahs“ und „Ohs“. Der Baby-Nager kam am 27. April zur Welt und ist die bisher erste Aufzucht eines Nordamerikanischen Baumstachlers in der Geschichte des Tierparks. Ganz in...

  • Friedrichsfelde
  • 10.06.17
  • 128× gelesen
Soziales
Das Turmfalkenweibchen mit dem frisch geschlüpften Nachwuchs.

Liveübertragung aus der Kinderstube der Klinik-Falken

Weißensee. Nach vier Wochen Brutzeit ist im Turmfalkenkasten an der Park-Klinik Weißensee der Nachwuchs geschlüpft. Die Aufzucht der Küken kann ab sofort via Webcam im Internet beobachtet werden. Insgesamt vier kleine Turmfalken haben es aus ihren Eiern geschafft. Damit beginnt für sie und ihre Eltern das eigentliche Familienleben. Dieses wird in diesem Jahr mit gestochen scharfen Bildern dokumentiert. Mit dieser Live-Übertragung setzten die Naturschützer vom Nabu Berlin und das Team der...

  • Weißensee
  • 01.06.17
  • 50× gelesen
Kultur

Senat mahnt zu Aufmerksamkeit gegenüber Wildtieren

Steglitz-Zehlendorf. Die Wildtiere haben längst den Stadtraum von Berlin erobert. Besonders in den Randbezirken sind die Tiere jetzt mit ihrem Nachwuchs unterwegs. Wildschweine, Füchse, Vögel und andere Wildtiere haben derzeit Nachwuchs. So kann man spielende Fuchswelpen in Grünanlagen beobachten, man trifft Frischlinge in Wäldern, Parks und auch dem heimischen Garten. Mit etwa 140 Vogel- und 60 Säugetierarten leben in Berlin ausgesprochen viele wilde Tiere. Die Berliner Wälder und andere...

  • Zehlendorf
  • 14.05.17
  • 48× gelesen