Alles zum Thema Social Media

Beiträge zum Thema Social Media

Leute
Auf dem Youtube-Kanal „Brian Sando“ können Menschen den Weg des krebskranken Filmstudenten verfolgen.

"Die Zeit für gute Dinge nutzen"
Brian Sandowski dokumentiert seine Krebserkrankung in Youtube-Videos

Brian Sandowski ist ein starker Mensch. Mit 28 Jahren kämpft er bereits zum zweiten Mal darum, dass ein bösartiger Tumor in seinem Körper sich auflöst. Was ihn stützt, sind Familie, Freunde und die Community um seinen Youtube-Kanal, die den Krankheitsverlauf online bebildert. „Bei der ersten Krebstherapie wurde mir gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit zu sterben 90 Prozent beträgt. Auch hätte ich danach behindert sein können“, sagt Sandowski. Mehr als vier Jahre gaben ihm die Ärzte damals...

  • Reinickendorf
  • 12.10.18
  • 83× gelesen
Blaulicht
Benjamin Raschke, Monique Pilgrimm und Fabian Geske in ihrem Büro im Polizeipräsidium.
2 Bilder

Posten im Auftrag der Polizei

Überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten, große Flexibilität, eine hohe Frustrationstoleranz, Kreativität, eine Prise Mut und vor allem Liebe zum Beruf. Diese Voraussetzungen sind erforderlich, um beim Social-Media-Team der Berliner Polizei arbeiten zu können. Der Berliner Woche gaben die Beamten interessante Einblicke in ihre Arbeit. Vor vier Jahren startete die Polizei Berlin einen Twitter- und einen Facebook-Account. Seit Juni 2016 ist die Behörde auch bei Snapchat aktiv. Für die...

  • Tempelhof
  • 16.04.18
  • 219× gelesen
Wirtschaft
Simulation der Halle, bereits mit künftigem Namen.
2 Bilder

Verti Versicherung ist Namenspate für Veranstaltungshalle

Die kleine Veranstaltungshalle am Mercedes-Platz auf dem Anschutz-Gelände wird "Verti Music Hall" heißen. Die Verti Versicherung AG sicherte sich die Namensrechte für die künftige zusätzliche Konzert-, Show- und Eventlocation. Sie soll, wie die weiteren Gebäude entlang des Platzes unweit der Mercedes-Benz-Arena, im Herbst 2018 eingeweiht werden. Fassungsvermögen: bis zu 4500 Besucher. Der Vertrag mit der Anschutz Entertainment Group umfasst neben dem Branding für die Halle auch das...

  • Friedrichshain
  • 14.12.17
  • 723× gelesen
Wirtschaft

Infos zur Weiterbildung

Kreuzberg. Am 3. Juli beginnt im FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, ein dreimonatiger Qualifizierungskurs zur Content- und Social-Media-Managerin. Er richtet sich an Frauen aus Kommunikations- und Kreativberufen, Hochschulabsolventinnen sowie Quereinsteigerinnen, die nach neuen beruflichen Möglichkeiten suchen. Zu den Inhalten und Zielen gibt es am 15. und 27. Juni Informationsveranstaltungen. Sie finden jeweils ab 11 Uhr statt. Interessentinnen werden um eine Anmeldung gebeten:...

  • Kreuzberg
  • 12.06.17
  • 13× gelesen
Bildung

IT für Rückkehr in Beruf

Kreuzberg. Im Frauen Computer Zentrum Berlin, Cuvrystraße 1, startete am 9. Januar der Fortbildungskurs IT Know-how für den beruflichen Wiedereinstieg, der noch weitere Teilnehmerinnen aufnimmt. Bis Ende Mai werden Frauen dort auf qualifizierte Bürotätigkeiten vorbereitet. Inhalte sind unter anderem Office-Programme, E-Mail, Internetrecherche, Social Media, Datenschutz und Online-Recht. Die Kosten betragen 110, ermäßigt 60 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter  61 79 70 16, E-Mail:...

  • Kreuzberg
  • 11.01.17
  • 9× gelesen
Sonstiges
Bild 1: Unterhalb der Beiträge finden Sie das Feld Kommentare. Klicken sie in das schmale Feld, dann öffnet es sich und Sie können Ihren Kommentar schreiben. Dann Kommentar speichern. Fertig.
4 Bilder

Kommentieren, teilen, interagieren: Auf berliner-woche.de sind Sie nie alleine

Beiträge kommentieren oder teilen, Autoren Nachrichten senden – diese Funktionalitäten stehen Ihnen natürlich auch in der Community von berliner-woche.de zur Verfügung. Gefällt Ihnen ein Beitrag besonders gut oder haben Sie ergänzende Informationen dazu, kommentieren Sie ihn (Bild 1). Gerade bei kontrovers diskutierten Themen sollten Sie aber immer den Verhaltenskodex und die im Netz übliche Netiquette beachten. Sollten Sie selbst feststellen, dass ein Nutzer gegen die Nutzungsbedingungen...

  • Kreuzberg
  • 02.05.16
  • 69× gelesen
Bildung

Onlinedating mit der Polizei: Nachwuchs dank Internetplattform

Berlin. Auch die Berliner Polizei hat mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Ein Weg, wie wieder mehr junge Menschen für den facettenreichen Polizeiberuf begeistert werden können, ist die neue Berufsdatingplattform "watchado". Sie ist seit 9. Februar online. Zu sehen sind Videos von 17 Polizisten aus verschiedenen Bereichen, die berichten, was ihren Beruf ausmacht, welche Ziele sie haben, was sie begeistert und was anstrengt. Vom Kriminalpolizisten über die Hundeführerin bis zu Objektschützern sind...

  • Spandau
  • 17.02.16
  • 202× gelesen
Kultur
Die ersten Dreharbeiten fanden in München statt. Insgesamt sechs Drehtage sind angesetzt.
2 Bilder

"Eine Liebeserklärung an unsere Fans"

Berlin. Ricarda Magduschewski hat Grund zur guten Laune: Ihr erster Song "On the Line" ist veröffentlicht, das dazugehörige Musikvideo erreicht auf Youtube bald 250.000 Aufrufe. Bekannt wurde die 26-jährige Wahlberlinerin durch ihre Rolle als Sofi in der Serie "Berlin Tag & Nacht". In ihrem neuesten Projekt spielt sie die Hauptrolle in dem Kurzfilm "Memories of Love" von Regisseur Enrico Seller. Der 21-minütige Film ist ein klassisches amerikanisches Liebesdrama: Elizabeth, gespielt von...

  • Wilmersdorf
  • 14.09.15
  • 332× gelesen
Politik

Bezirksamt jetzt bei Twitter

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nachdem Ende 2014 die Homepage des Bezirksamts eine grundlegende Überarbeitung erfuhr, geht man nun in der digitalen Welt noch mehr auf Bürger zu. Bei Twitter sehen Nutzer nun Posts mit aktuellen Meldungen, die auf die eigene Seite führen. Wer das Bezirksamt adden möchte, findet es unter www.twitter.com/BerlinChaWi. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 27.04.15
  • 24× gelesen
Politik

Umgang mit den digitalen Medien

Prenzlauer Berg. Die "Bibliothek der Freien. Anarchistische Bibliothek im Haus der Demokratie" lädt zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Nicht für Google, Facebook oder NSA, sondern für unser Leben surfen wir" ein. Diese findet am 20. Februar um 19 Uhr im Raum 1102 des Hauses der Demokratie an der Greifswalder Straße 4 statt. An diesem Abend soll es um die Frage gehen, wie man trotz umfassender Überwachung und im pausenlosen Echtzeitstrom der Social Media trotzdem im Internet surfen kann,...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.02.15
  • 18× gelesen
Soziales

Computer-Kurse für Ältere in der Villa

Lichterfelde. Viele ältere Menschen möchten gern den Computer und Social Media nutzen, treffen jedoch zunächst auf technische Hürden und unbeantwortete Fragen.Um mehr Sicherheit im Umgang mit Computern zu gewinnen, können Senioren an einem Kurs für Computer- oder Social-Media-Einsteiger teilnehmen. In der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, können die Teilnehmer kommunikative und inhaltliche Angebote, die Social-Media bietet, für ihre Interessen entdecken. Darüber hinaus bieten die Kurse...

  • Lichterfelde
  • 13.10.14
  • 130× gelesen