CDU-Abgeordnete eröffnen Büro am Brunsbütteler Damm

Heiko Melzer, Peter Trapp und Mathias Braun (v.l.) sind jetzt für die Spandauer vor Ort in ihrem Wahlkreisbüro zu erreichen. (Foto: Uhde)

Spandau. "Wir haben Spandau im Herzen, Berlin im Kopf", sagt der Spandauer CDU-Abgeordnete Heiko Melzer. Um dies jedermann sichtbar zu machen, eröffnet er am 26. Mai gemeinsam mit den beiden christdemokratischen Vertretern der Havelstadt im Abgeordnetenhaus, Peter Trapp und Mathias Brauner, ein Wahlkreisbüro im Kiez.

Künftig soll das Büro in der zweiten Etage des Bürogebäudes am Brunsbütteler Damm 190-192 montags bis freitags, 9 bis 16 Uhr, für alle Fragen und Vorschläge geöffnet sein. Damit wollen die CDU-Abgeordneten jederzeit für die Havelstädter "greifbar, erreichbar und ansprechbar" sein, so Brauner. Damit dies auch immer gewährleistet ist, werden während der Öffnungszeiten zwei Mitarbeiterinnen anwesend sein.

Trapp ist zuständig für Sport und zudem Vorsitzender des Innenausschusses, Melzer ist als Fraktionssprecher für den Bereich Wirtschaft zuständig und Brauner ist Verantwortlicher der CDU-Fraktion für Wohnen. "Mit Bedacht haben wir den Standort am Brunsbütteler Damm gewählt", sagt Melzer. Der liege inmitten eines Gebiets, das geprägt ist von Wirtschaft, wohnen und Erholung. "Der Standort ist wie Spandau selbst - etwas draußen aber doch mittendrin."

Künftig erreichen die Spandauer die CDU-Abgeordneten vor Ort - Melzer unter 33 97 78 51, Brauner unter 33 97 78 52 und Trapp unter 33 97 78 53. Termine für persönliche Sprechzeiten wollen alle drei in den kommenden Tagen noch festlegen.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.