Dem Klimawandel ein Gesicht geben

Spandau. Mit einem Vortrag über Zusammenhänge zwischen globalem Klimawandel und lokalem Klimaschutz eröffnet Geschäftsführerin Dr. Corinna Vosse in der "KlimaWerkstatt Spandau", am 1. April um 19 Uhr die Ausstellung "Wir alle sind Zeugen - Menschen im Klimawandel".

Als Mitglied im Klima-Bündnis holt Spandau vom 1. bis 15. April die Ausstellung erstmals nach Berlin. In der berichten Menschen aus Afrika, Südamerika, Asien und Europa über schon spürbare Folgen des Klimawandels. Ergänzt werden die persönlichen Einblicke mit Hintergründen und länderspezifischen Informationen. Auch in Berlin ist der Klimawandel mit heißeren Sommern und Starkregenereignissen bereits angekommen. Unter dem Motto "Dem Klimawandel ein Gesicht geben" zeigt die Ausstellung, wie Kommunen in verschiedenen Teilen der Welt mit der Herausforderung umgehen.

Die Ausstellung ist in der "KlimaWerkstatt Spandau", Mönchstraße 8, bis zum 15. April montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr zu sehen. Eintritt frei. Geeignet ist die Präsentation auch für Gruppen und Schulklassen. Terminwünsche können unter 39 79 86 69 oder per E-Mail an info@klimawerkstatt-spandau.de vereinbart werden.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.