SPD fordert Pflanzenschmuck für Hermann-Ehlers-Platz

Steglitz. Die Beete am Hermann-Ehlers-Platz sollen begrünt und im Frühjahr so gestaltet werden, dass sie leicht zu pflegen und dauerhaft grün sind.

Mit dem Antrag will die SPD womöglich einen Schlussstrich unter die bislang nicht von Erfolg gekrönten Pflanzaktionen des Runden Tisches "Hermann-Ehlers-Platz" ziehen. Die in Eigeninitiative bepflanzten Beete wurden in der Vergangenheit immer wieder zerstört und Pflanzen herausgerissen oder sie hielten den Witterungsverhältnissen einfach nicht stand. Eine Bepflanzung würde das Erscheinungsbild und die Aufenthaltsqualität des Platzes erhöhen, stellen die Sozialdemokraten fest.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.