Winzerfest im Botanischen Garten feiert Jubiläum

Probieren, informieren und genießen lautet das Motto des Wein-Sommers, der vom 19. bis 22. Juni im Botanischen Garten stattfindet. (Foto: Veranstalter)

Steglitz-Zehlendorf. Die Wein-Sommer-Reihe feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. Den Genießern aus Berlin und Umgebung bieten die Weinmacher aus Rheinland-Pfalz vom 19. bis 22. Juni ein Wochenende rund um das Thema Wein im Botanischen Garten.

Im Botanischen Garten bieten die Winzer aus Rheinland-Pfalz zum achten Mal eine Vielzahl von Rebsorten an. Ein Wochenende lang verwandelt sich der Garten in eine große Wein-Genuss-Zone. Die Besucher haben nicht nur die Gelegenheit, zu probieren, sie können sich auch über rheinland-pfälzische Weine und die Anbaugebiete zu informieren. 19 Weingüter aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen sind vor Ort. Sie haben mehr als 400 verschiedene Weine, Winzersekte und Raritäten älterer Jahrgänge im Gepäck.

Auch gibt es wieder eine Geburtstagsaktion. Im Jubiläumsjahr laden die Winzer alle Geburtstagskinder, die 2014 ihren 30. Geburtstag feiern, zu einer Flasche Winzersekt ein. Außerdem gibt es ein Jubiläums-Gewinnspiel über die gesamte Weinsommertour. Teilnahmekarten gibt es beim Winzer oder im Programmheft.

Am Donnerstag, 19. Juni, ist der Wein-Sommer von 16 bis 22 Uhr geöffnet. Um 18 Uhr gibt es eine Talkrunde zur offiziellen Eröffnung mit der Nahe Weinkönigin Barbara Wollschied und Bürgermeister Norbert Kopp. Von 17 bis 22 Uhr spielt das Trio UpToDate Oldies, Jazz, Swing und Pop. Am Freitag, 20. Juni, sind die Öffnungszeiten von 14 bis 24 Uhr, am Sonnabend, 21. Juni, von 12 bis 24 Uhr und am Sonntag, 22. Juni, von 12 bis 22 Uhr.

Am Donnerstag und Freitag gibt es ab 16 Uhr After Work Cocktails. Die Winzer zeigen, wie Wein einmal ganz anders genossen werden kann. Zudem laden die Wein-Experten am Freitag und Sonnabend zu Weinverkostungen ein. Für musikalische Unterhaltung sorgen Live-Bands.

Am Sonntag, 22. Juni, stehen die Winzer ab 13 Uhr Rede und Antwort über Wissenswertes rund um das Thema Wein.

Der Wein-Sommer wird vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten in Rheinland-Pfalz veranstaltet. Der Eintritt ist der normale Garteneintritt von sechs Euro, ermäßigt drei Euro. Die Mehrtageskarte kostet zwölf Euro, der Happy-Hour-Tarif ab 17 Uhr beträgt drei Euro.

Weitere Informationen zum Programm des WeinSommers auf www.weinsommer.de

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.