Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Blick zurück, Blick nach vorn

Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet?...

Nachrichten für Tempelhof-Schöneberg

Tempelhof. Unter dem Motto „Offen für Besucher, offen für neue Ideen“ soll der ehemalige Flughafen Tempelhof zum „Berlin Creative District“ entwickelt werden. In...

FDP sucht "Tegelretter"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Wäscherei Specht | Schöneberg.Der Ortsverband Schöneberg der FDP sammelt unter dem Motto „Tegelretter werden“ in Geschäften und Restaurants, Apotheken und Arztpraxen Unterschriften für den Erhalt des Airports. Am 17. Januar konnte Vorstand Sebastian Ahlefeld die ersten 1000 Unterschriften an den Vertreter der Initative „Berlin braucht Tegel“, Sebastian Czaja, übergeben. Die Unterschriftenaktion wird fortgesetzt. KEN

2 Bilder

Geld für Rathäuser statt für Schulen?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 5 Tagen | 67 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Eine Äußerung der CDU-Stadträtin hat SPD und Grüne auf den Plan gerufen. Jutta Kaddatz hatte gegenüber einer Tageszeitung behauptet, Senatsmittel für den baulichen Unterhalt von Schulgebäuden seien auch für die Sanierung von Rathäusern verwendet worden.Dass Berlins Schulen marode sind, ist keine Neuigkeit. Neu ist allerdings, dass der Senat die Verantwortung für Schulsanierung und -neubau von den...

1 Bild

Über die Begegnungszone Maaßenstraße wird weiter gestritten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 5 Stunden, 42 Minuten | 12 mal gelesen

Berlin: Begegnungszone Maaßenstraße | Schöneberg. Die Diskussion über die Begegnungszone in der Maaßenstraße will nicht abreißen. Derzeit streiten Lokalpolitiker darüber, wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung das Projekt bewerten soll, und über mögliche Konsequenzen aus dieser „Evaluation“. Sie reichen von punktuellen Verbesserungen über Teilrückbau bis zum vollständigen Rückbau. Während Grüne, CDU, FDP und AfD, wenn auch mit einigen Unterschieden, für...

  • Mariendorf. Bei Baumkontrollen durch das Straßen- und Grünflächenamt wurden bei 17 Platanen in der
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 2 Tagen
  • Schöneberg. Schnelles Fahren, provokante Lenkmanöver „ohne Rücksicht auf Verluste“: Die Situation
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.01.2017
1 Bild

Urania-Valentinswoche: Liebe, Macht und Leidenschaft

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | vor 42 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | In jeder Liebesbeziehung gibt es Konflikte und Machtprozesse. Wenn der Partner auf manche unserer Bedürfnisse nicht eingeht, sind immer Machtprozesse beteiligt. Doch leider sind vor allem die stillen Machtprozesse schwer zu erkennen. So vergisst der Partner Termine, ist unpünktlich, distanziert oder denkt nicht daran, unsere Wünsche zu erfüllen. Um diese Ohnmachtsfalle zu überwinden, werden im Vortrag alle bedeutenden...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Sarah Felicitas Samura
von Sarah Felicitas...
von Sarah Felicitas...
von Sarah Felicitas...
von Barbara Biemann
vorwärts

Spielen, basteln, Sport und Spaß

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | vor 4 Stunden, 28 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Mariendorf | Mariendorf. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Mariendorf, Freibergstraße 10, lädt am 30. und 31. Januar jeweils von 16 bis 19 Uhr Kinder im Alter zwischen fünf und 14 Jahren zu Spielen und Bastelei, Sport, Singen, Erzählen, Mahlzeiten Kicker, Tischtennis und vielem mehr ein. Für Erwachsene gibt es einen gemütlichen Kaffeetisch. Alle Angebote sind kostenlos. Weitere Infos:  706 20 22. HDK

1 Bild

Erste Spendenaktion "Wir für Lichtenrade" abgeschlossen, nächste gestartet

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Lichtenrade. Unter dem Motto „Wir für Lichtenrade“ sammelten Gewerbetreibende rund um die Bahnhofstraße seit Mitte vergangenen Jahres Spenden für den Lichtenrader Freizeit- und Jugendtreff LortzingClub. 1590 Euro sind bei der Aktion zusammengekommen. Anfang Januar wurde das Geld öffentlichkeitswirksam übergeben. Die Empfänger der Einrichtung in der Lortzingstraße 16 wollen es zur Finanzierung notwendiger Elektro-, Maler- und...

  • Tempelhof. Nachdem das St. Joseph Krankenhaus, Wüsthoffstraße 15, seit 2010 umfangreiche Maßnahmen
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 2 Tagen
  • Café „Le Bretagne“, Karl-Schrader-Straße 1, Mo-Fr 8 bis 18 Uhr, am Wochenende von 9 bis 18 UhrFür
    von Karen Noetzel | Schöneberg | vor 3 Tagen

Zwerg Nase kehrt zurück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 16 Stunden, 15 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Schlesiensaal Rathaus Friedenau | Friedenau. Wie Jakob, von einer seltsamen Alten in einen buckligen Zwerg mit überlanger Nase verwandelt, mithilfe einer vor dem Suppentopf geretteten Gans langsam wieder seine menschliche Gestalt zurückgewinnt, erzählt das Märchen „Zwerg Nase“ von Wilhelm Hauff für Kinder ab sechs Jahre. Es kehrt auf die Bühne des Theaters Morgenstern im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau, Niedstraße 1, zurück. Die nächste Aufführung ist...

Karate für Senioren

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marienfelde | am 14.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Budo Akademie Berlin | Lankwitz. Eigentlich gilt Karate als Kampfsportart vor allem für junge und fitte Menschen. Karate ist jedoch mehr. Es kann eine Lebenseinstellung für alle Altersgruppen sein. Den Beweis tritt die Budo Akademie Berlin mit einem speziellen Programm für Sportler über 45 Jahre an. Karate ist für alle Altersklassen geeignet, so lautet das Motto der Akademie. Davon können sich ältere Sportler bei einem kostenlosen Workshop am...

  • Berlin. Nun ist es wieder so weit: 17 Mannschaften wurden für den Berliner Amateursport-Preis 2017
    von Helmut Herold | Mitte | am 12.01.2017
  • Lichtenrade. Die Internationale Schachwelt trifft sich auch 2017 in Lichtenrade. Anmeldungen für
    von Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 12.01.2017
1 Bild

Gedächtnistraining

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 03.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. und 3. Dienstag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr Trainieren Sie Ihre grauen Zellen mit viel Spaß und gemeinsam mit anderen. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Spenden erwünscht! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Info: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

Wieder Einbruch ins KaDeWe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: KaDeWe | Schöneberg. Das KaDeWe wurde erneut zum Ziel von Einbrechern. Am 14. Januar gegen 7 Uhr drangen mehrere Maskierte über einen Seiteneingang in der Ansbacher Straße gewaltsam in das Erdgeschoss ein. Sie zerschlugen mehrere Vitrinen in der Schmuckabteilung und entwendeten hochwertige Uhren und Schmuck. Wenig später sollen die unbekannten Männer in einem dunklen Fahrzeug über den Wittenbergplatz in Richtung Urania geflüchtet...

  • Schöneberg. Die Polizei hat am 14. Januar in Schöneberg eine 34-jährige Frau festgenommen. Sie soll
    von Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen
  • Schöneberg. Bei einem tätlichen Angriff am Abend des 5. Januar im S-Bahnhof Südkreuz ist eine Frau
    von Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen