Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt...

Nachrichten für Tempelhof-Schöneberg

Ein Audi biegt um die Ecke und beschleunigt. Der Fahrer will bei Gelb noch schnell über die Ampel. Der Motor heult kurz auf, dann ist der Raser verschwunden. Szenen...

Ein Dankeschön an die Wall AG

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 4 Tagen | 30 mal gelesen

Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Schöneberg. Mit einer kleinen Fotoaktion auf dem Viktoria-Luise-Platz hat sich die FDP Schöneberg bei der Wall AG für 20 Jahre sprudelnde Brunnen bedankt. Sebastian Ahlefeld vom Vorstand der Liberalen sagte: „Ohne dieses Engagement wären die Brunnen trocken geblieben. Bekanntlich übernehmen die Berliner Wasserbetriebe ab 2019 den Betrieb der Brunnen. „Wir hoffen, dass mit dem neuen Partner auch weiterhin die Brunnen im Bezirk...

St.-Joseph-Krankenhaus wird ausgebaut

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 17.04.2018 | 49 mal gelesen

Berlin: St. Joseph Krankenhaus | Der Elisabeth-Vinzenz-Verbund (EVV) kann seinen Plan eines „dualen Gesundheitsversorgers“ für den Standort Tempelhof und das Franziskus-Krankenhaus vorantreiben. Das Bundesversicherungsamt hat einem entsprechenden Antrag des Landes Berlin auf Fördermittel aus dem Krankenhausstrukturfonds stattgegeben. Vorgesehen ist, dass 2022 alle akutmedizinischen Abteilungen sowie dazugehörige Dienstleistungen des...

  • Schöneberg. Auf dem Areal zwischen Bahnhof Südkreuz und S-Bahnhof Schöneberg, Schöneberger Linse
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.04.2018
  • Auf Beschluss des Senats soll die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land auf einem
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.04.2018

SPD fordert Verkehrskonzept

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 4 Tagen | 39 mal gelesen

Schöneberg. Auf Antrag der SPD-Fraktion ist in der BVV die Erstellung eines neuen Verkehrskonzepts für Schöneberg Nord beschlossen worden. Die Grünen stimmten überraschend dagegen. Ihr verkehrspolitischer Sprecher Ulrich Hauschild sagte über den Auftrag an das Bezirksamt: „Zu aufwendig, zu personalintensiv.“ Nach dem Willen der zustimmenden Fraktionen soll das Planwerk den Fuß-, Rad- und Nahverkehr sowie Analysen zur...

  • Ein Audi biegt um die Ecke und beschleunigt. Der Fahrer will bei Gelb noch schnell über die Ampel.
    von Philipp Hartmann | Lichtenrade | vor 4 Tagen | 3 Bilder
  • von Philipp Hartmann Der Protest gegen den seit Ende März geschlossenen Bahnübergang
    von Philipp Hartmann | Marienfelde | am 17.04.2018
3 Bilder

Georg-Büchner-Gymnasium treibt mit Schüler-App die Digitalisierung voran

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | vor 3 Tagen | 59 mal gelesen

Berlin: Georg-Büchner-Gymnasium | Ein geschwungenes weißes „S“ auf froschgrünem Grund ist das Markenzeichen von „Schoolando“. Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums haben die App entwickelt. Andere könnten diesem Beispiel folgen. „So viele Downloads haben wir nicht erwartet“, sagt Yussef Hussain. Seit 12. April ist die „Schoolando“-App kostenlos in den App-Stores erhältlich. 200-mal wurde sie allein in der ersten Woche heruntergeladen. Bei 600 Schülern und...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Klaus Tolkmitt
von Klaus Tolkmitt
von Barbara Biemann
von Sarah Felicitas...
von Joachim Czygan
vorwärts

41 Schattenspender für Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Die Immobilienbank Berlin Hyp feiert ihr 150-jähriges Bestehen und hat aus diesem Anlass 75 000 Euro für einen ganz bestimmten Zweck gespendet. Das Geld ist für die Pflanzung von 150 Bäumen bestimmt – als Zeichen der Verbundenheit des als Berliner Pfandbriefamt gegründeten Instituts mit der Stadt und zur Unterstützung der Kampagne „Neue Stadtbäume für Berlin“. 41 von diesen Berlin Hyp-Bäumen wurden in der Haupt- und in...

3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 179 mal gelesen

Schönefeld: Messegelände ILA | In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge,...

  • Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher
    von Helmut Herold | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 2 Bilder
  • Schöneberg. Aufgrund der Feiertage entfallen am 1. Mai die städtischen Wochenmärkte auf dem
    von Karen Noetzel | Schöneberg | vor 3 Tagen

Spuren der Frauenbewegung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 5 Stunden, 38 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Alter St. Matthäus Friedhof | Schöneberg. Claudia von Gélieu lädt am 6. Mai zu einer Spurensuche zu den vergessenen Vertreterinnen der Frauenbewegung ein. Auf dem Alten St. Matthäus-Kirchhof erzählt die Politikwissenschaftlerin von bedeutenden Frauen, deren Gräber verschwunden sind. Nur zwei, Minna Cauer und Hilde Radusch, haben hier noch ein Ehrengrab. Die Teilnahme ist kostenlos; Treffpunkt am Eingang Großgörschenstraße 12-14. Beginn der Führung ist um...

  • Lichtenrade. Die Fraggel-Singers treten am Sonnabend, 5. Mai, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus
    von Philipp Hartmann | Lichtenrade | vor 5 Stunden, 38 Minuten
  • Schöneberg. Der Schöneberger Chor „Vocal-Concertisten“ überrascht bei seinem Konzert am 5. Mai um
    von Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Tag
1 Bild

Auf Kiezfahrt mit dem Drahtesel

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | vor 5 Stunden, 38 Minuten | 3 mal gelesen

Am Sonntag, 6. Mai, bietet der ADFC eine geführte Fahrradtour für jedermann an. Start ist um 14 Uhr am S-Bahnhof Lichtenrade. Von dort aus geht es zum Mauerradweg in Richtung Großziethen, zum Dörferblick und zu einer kleinen Anhöhe. Nach einem Zwischenstopp an einer Eisdiele wird auf dem Rückweg unter anderem der Volkspark Lichtenrade durchquert. Je nach Wetter rechnet der ADFC mit bis zu 30 Teilnehmern. Eine Anmeldung ist...

1 Bild

Flohmarkt im Haus und Garten

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 17.04.2018 | 55 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts und Familienzentrum Kurmark | Es gibt einen Flohmarkt bei uns im Garten und vor dem Haus. Angeboten werden Kleidung, Kindersachen, Bücher und Haushaltswaren. Er findet am Samstag, den 5. Mai 2018 in der Zeit von 14.00-17.00 Uhr statt. Sie sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Getränke und Kuchen werden im Haus verkauft. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt im Haus statt. Kosten für einen Tisch: (ca. 80x80) ein selbstgebackener...

Motorradfahrer stürzt auf Pkw

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Lichtenrade. Ein 21-jähriger Yamaha-Fahrer ist am 17. April auf der Wünsdorfer Straße schwer verletzt worden. Er war in Richtung Schichauweg unterwegs und versuchte, einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Wegen des Gegenverkehrs musste er den Überholvorgang abbrechen und kollidierte dabei mit dem Auto. Durch den Sturz geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo ein Fahrzeug sein linkes Bein überrollte. Der Motorradfahrer liegt im...

  • Überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten, große Flexibilität, eine hohe
    von Philipp Hartmann | Tempelhof | am 16.04.2018 | 2 Bilder
  • Tempelhof. In der Nacht vom 8. zum 9. April ist ein Wettbüro am Tempelhofer Damm ausgeraubt worden.
    von Philipp Hartmann | Tempelhof | am 11.04.2018