Audi

Mehr als 100 km/h zu schnell

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 06.03.2017 | 12 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Sehr schnell war am 5. März in ein Auto unterwegs. Gegen 17 Uhr wurde auf der Stadtautobahn in Höhe Goerdelersteg in Richtung Beusselstraße ein Audi mit 183 km/h bei erlaubten 80 Stundenkilometern geblitzt. Davon wird der Raser oder die Raserin wohl per Post erfahren. Mindestens 1360 Euro werden von der Bußgeldstelle gefordert werden. Dazu kommen zwei Punkte und ein dreimonatiges Fahrverbot. my

2 Bilder

Marzahner Firma will Fahrzeug zum Mond schicken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.12.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Part Time Scientists GmbH | Marzahn-Hellersdorf.2017 wird für die Part-Time-Scientists GmbH ein wichtiges, ein entscheidendes Jahr. Das Unternehmen will sein erstes Forschungsfahrzeug auf dem Mond landen. In den kommenden Monaten müssen dafür die Voraussetzungen geschaffen werden. Das Unternehmen vergrößert seine Flächen und zieht im Januar vom Gewerbepark an der Landsberger Straße in Mahlsdorf an die Märkische Spitze. Gleichzeitig werden neue...

Berolina Automeile

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilhelmstadt | am 13.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Berolina Automeile | Berolina Automeile, Brunsbütteler Damm 40-50, 13581 BerlinNach acht Monaten Bauzeit feierte die Berolina Gruppe jetzt die offizielle Eröffnungihres neuen Audi Zentrum Berlin-Spandau. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Illegales Straßenrennen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.03.2016 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Vor den Augen einer Zivilstreife lieferten sich am frühen Morgen des 15. März zwei Autos ein illegales Straßenrennen. Gegen 1.30 Uhr wurde der Polizeiwagen in der Urbanstraße zunächst von einem Tesla mit Elektroantrieb überholt. An der nächsten roten Ampel traf er auf einen Audi, anscheinend sein Konkurrent bei der nächtlichen Wettfahrt. Beide Fahrzeuge beschleunigten bei Grün und setzten dann zu mehreren...

Audi-Fahrer rast in Autos

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.01.2016 | 40 mal gelesen

Schöneberg. Fünf Verletzte und 15 beschädigte Fahrzeuge: Das ist die Bilanz einer Raserei in der Silvesternacht. Ein 22-Jähriger wollte an der Kreuzung Heyl- und Martin-Luther-Straße drei Autos vor ihm rechts überholen, obwohl dort gar keine Fahrspur war. Er streifte parkende Pkw und raste in das erste der drei fahrenden Autos. Der Peugeot brach links aus, querte die Gegenfahrbahn und krachte in dort parkende Autos. Auch der...

1 Bild

Ihr Auto in den besten Händen

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Marzahn | am 30.04.2014

Es ist Frühling und die beste Zeit, Ihr Auto auf Vordermann zu bringen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist das Team von AUTO STAUDE in der Meeraner Straße 12, 12681 Berlin! Seit über 30 Jahren Ihr Partner vor Ort, wenn es um Ihr Auto geht. Mit unserem Werkstatt-Komplett-Service bekommen Sie von uns alles rund ums Auto. Ob Fahrzeugkauf (neu oder gebraucht), Service, Unfallreparatur, Lack oder Reifen - bei uns sind Sie...