Charity für kleine Charité-Patienten und Mitarbeiter-Kinder
„Kleine Stars auf dem roten Teppich“

Berlin, 4. Dezember 2019. Film ab hieß es am Mittwoch, als rund 100 kleine Charité-Patienten und Kinder von Charité-Mitarbeitern zur Exklusivvorführung von „Benjamin Blümchen“ in die Audi City Berlin strömten, um zusammen mit Hauptdarsteller und Überraschungsgast Manuel Santos Gelke die Abenteuer von Benjamin Blümchen und Otto im Neustädter Zoo zu verfolgen.
Im Stil einer echten Filmpremiere erwartete die Kinder ein roter Teppich, eine Autogrammstunde mit dem Hauptdarsteller sowie viele weihnachtliche Überraschungen. Die prallgefüllten Nikolausbeutel, die Audi-, Charité- und Freundeskreisvorstände den Kindern mit auf den Weg gaben, rundeten die Veranstaltung ab.
Frau Astrid Lurati, Vorstand Finanzen und Infrastruktur der Charité, begrüßte die Initiative der Audi City Berlin und des Freundeskreises der Charité und betonte, „dass kleine Patienten sehr von schönen Erlebnissen wie diesen profitieren, die sie den Krankenhausalltag für ein paar Stunden vergessen lassen. Neben exzellenter medizinischer Versorgung ist Freude ein wahres Heilmittel und die vielen strahlenden Kinderaugen heute Nachmittag sprechen für sich. Auch möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um mich bei den vielen anwesenden Kolleginnen und Kollegen für die tolle Arbeit im vergangenen Jahr bedanken“.
Dr. Pia Krone, Vorstandsmitglied des Freundeskreises der Charité, bedankte sich bei der Audi City Berlin und der TOMA Agency für die tolle Organisation der Veranstaltung sowie der Dussmann Group, vertreten von Frau von Fürstenberg-Dussmann, für den überreichten Spendenscheck an den Freundeskreis, und fügte hinzu: „Der Freundeskreis hat diese Veranstaltung 2018 zusammen mit Audi initiiert, um den kleinen Patienten in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen, und den unermüdlichen Charité-Beschäftigten zu danken. Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung auch in diesem Jahr für so viel Begeisterung gesorgt hat.“
Der Freundeskreis der Charité e.V. ist ein Netzwerk von Unterstützern der Charité, das mit gezielter Förderung von Projekten die kontinuierliche Verbesserung der Krankenversorgung an der Charité fördert und als Brücke zwischen Krankenhaus und Gesellschaft fungiert. Der Freundeskreis initiiert Förderprojekte, wie zum Beispiel das Mentoren-Programm für Führungskräfte aus der Pflege, das Sommer-Camp für Kinder von Charité-Beschäftigten sowie verschiedene Patientenfürsorge-Programme und betreut den Ehrenamtlichen Besuchsdienst der Charité.

Autor:

Freundeskreis der Charité e.V. aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.