Barnim-Gymnasium

Flaggen und Fotos ausgestellt

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 04.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Die Jugendkunstschule Lichtenberg zeigt derzeit ihre Ausstellung „Lichtenberg – Stadt in Bewegung – Wir zeigen Flagge“ in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2. Zu sehen sind Wimpel und Fahnen, die Kinder und Erwachsene aus dem Kiez gemeinsam mit Flüchtlingsfamilien gestaltet haben. Parallel dazu zeigen Schüler des Barnim- und des Manfred-von-Ardenne-Gymnasiums die...

2 Bilder

Am Rathaus wird gefeiert: 7. Ahrensfelder Weihnachtsmarkt am 2. Advent

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 30.11.2015 | 187 mal gelesen

Ahrensfelde: Rathaus Ahrensfelde | Ahrensfelde. Wenn es jetzt noch ein wenig Schnee und Frost geben würde, dann wäre Ortsvorsteher Peter Hackbarth vollkommen zufrieden mit den Vorbereitungen auf den Weihnachtsmarkt 2015. „Wenn eine Veranstaltung seit sieben Jahren erfolgreich läuft, dann kann man schon von einer guten Tradition sprechen“, meint Peter Hackbarth. Sein Lageplan für den Weihnachtsmarkt auf dem großen Parkplatz im Mittelpunkt des Dorfes umfasst in...

1 Bild

Platzmangel in Oberschulen – Senatsverwaltung lehnt Erweiterungspläne ab

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 09.07.2015 | 172 mal gelesen

Berlin: Barnim Gymnasium | Lichtenberg. Lichtenbergs Bevölkerung wächst, und immer mehr Kinder drängen in die Grundschulen. Aber auch in weiterführenden Schulen wird es in naher Zukunft eng. Das Bezirksamt plant deshalb Erweiterungsbauten. Doch da macht die Senatsbildungsverwaltung einen Strich durch die Rechnung. Der Platzmangel an den Oberschulen ist absehbar – da sind sich alle einig. Einen spürbaren Andrang prognostiziert die...

1 Bild

Schüler mit und ohne Handicap lernen am Barnim-Gymnasium echtes Miteinander

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 19.03.2015 | 654 mal gelesen

Falkenberg. Das gemeinsame Lernen von Schülern mit und ohne Handicap - also die inklusive Schule - ist keine Selbstverständlichkeit. Am Barnim-Gymnasium schon. Seit 20 Jahren."Ich bin selbstständig, man muss mir nicht unbedingt helfen", erklärt Felix und streckt seinen Rücken noch ein bisschen gerader. Viele Fremde seien "überfürsorglich", sagt er lachend. Nicht so seine Mitschüler. Er fühlt sich als einer von ihnen, auch...

1 Bild

Schüler diskutieren über Stasi-Spitzel und das "Schnipselprojekt"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 05.03.2015 | 169 mal gelesen

Lichtenberg. Über 350 Schüler des Barnim-Gymnasiums und der Fritz-Reuter-Oberschule diskutierten mit dem Filmproduzenten Ivo Beck über die Methoden der Stasi in der DDR.Noch immer sind nicht alle Geheimnisse gelüftet. Denn in rund 16.000 Säcken befinden sich zerrissene Stasi-Akten, die noch nicht zusammengefügt und lesbar gemacht werden konnten. Daran arbeitet jedoch das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und...