dragondreams

Parlamentarier gesucht: Initiativen können sich bewerben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.01.2016 | 34 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für den guten Zweck: Das Berliner Spendenparlament sucht neue Parlamentarier.Beim Spendenparlament handelt es sich um ein Projekt der Stiftung dragondreams. In ihm kann jeder Parlamentarier werden, der fünf Euro im Monat für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellt. Die Spenden-Parlamentarier entscheiden dann zweimal im Jahr, und zwar im Frühjahr und im Herbst, wen sie aus dem Spendentopf mit Zuwendungen...

Dragondreams fördert Projekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.12.2015 | 21 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Vor Jahresende wird erfahrungsgemäß viel gespendet. Vereine und Projekte freuen sich darüber. Die Spendenbereitschaft von Bürgern, Unternehmen und Stiftungen fällt auf. Doch das Spenden sollte nicht nur auf das Jahresende beschränkt sein. Vereine und Projekte brauchen das ganze Jahr Unterstützung, weiß Torsten Falkenberg. Er gründete vor einigen Jahren die Stiftung Dragondreams, deren Geschäftsstelle sich im...

Stiftung sucht Helfer

Helmut Herold
Helmut Herold | Prenzlauer Berg | am 14.04.2015 | 121 mal gelesen

Berlin: Café Oase | Berlin. Das Berliner Spendenparlament, ein Projekt der Stiftung dragondreams, sucht neue Spendenparlamentarier. Die entscheiden zweimal im Jahr über die Vergabe ihrer Mittel an Kitas, Schulen und Vereine in der Kinder- und Jugendarbeit. Die nächste Sitzung findet am 16. April, 18 Uhr, im Café Oase, Schönfließer Straße 7 statt. Gäste sind gern gesehen. Mehr Infos gibt es auf www.dragondreams.de. Helmut Herold / hh

Stiftung vergibt Fördergeld

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.10.2014 | 10 mal gelesen

Berlin. Das Berliner Spendenparlament der Stiftung "dragondreams" unterstützt Einrichtungen und Projekte in Berlin, die sich für Kinder und Jugendliche engagieren. Am 27. November wird es wieder über die Vergabe von Fördergeldern beraten. Anträge können noch bis Ende Oktober gestellt werden. Mehr Infos auf www.dragondreams.de, Antragsformular unter asurl.de/wfh. Helmut Herold / hh

1 Bild

"dragondreams" für Engagementpreis nominiert

Michael Kahle
Michael Kahle | Prenzlauer Berg | am 01.08.2014 | 130 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Berliner Stiftung "dragondreams" (deutsch: Drachenträume) ist zum diesjährigen Deutschen Engagementpreis nominiert worden. Der Vorschlag kam von Justizsenators Thomas Heilmann (CDU)."Man soll nie zuschauen. Man soll mittun, Zeuge sein und Verantwortung tragen", schrieb einst der französische Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry. Unter diesem Motto hat der Pädagoge Thorsten Falkenberg gemeinsam mit 50...