Fritz Felgentreu

Nur noch ein Abgeordneter: Neuköllner Parteiverbände diskutieren Wahlergebnisse

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 29.09.2017 | 99 mal gelesen

Neukölln. Der neue Bundestag ist gewählt. Bei den Neuköllner Parteien haben die Diskussionen über das schlechte Wahlergebnis begonnen. Ende Oktober wird der größte Bundestag in der Geschichte der Bundesrepublik zu seiner ersten Sitzung zusammenkommen. Das ist im Grundgesetz so festgelegt. Unter den 709 Abgeordneten sind 28 Volksvertreter aus Berlin. Im alten Bundestag war die Hauptstadt mit 27 Abgeordneten vertreten. Der...

SPD holt das Direktmandat: Wahlbeteiligung ist in Neukölln niedriger

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 25.09.2017 | 150 mal gelesen

Neukölln. Der Wahlsonntag brachte für CDU und SPD eine herbe Niederlage. Ein „weiter so“ wollten auch die Berliner nicht hinnehmen und wählten die große Koalition ab. In Neukölln waren 202 616 Einwohner aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Nur 143 790 Einwohner nahmen ihr Wahlrecht wahr. Das sind 71 Prozent aller Wahlberechtigten. Damit blieb der Bezirk unter der Berliner Wahlbeteiligung von 75,6 Prozent. Die Neuköllner...

Fritz Felgentreu im Gespräch

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 07.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Neukölln. Wer sich mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu unterhalten möchte, ist Montag, 11. September, von 14 bis 17 Uhr zur Sprechstunde in seinem Büro auf dem Lipschitzplatz eingeladen. Interessierte Besucher werden gebeten, sich unter  56 82 11 11 anzukündigen. sus

Auf die Plätze, fertig, Schach: Schnellturnier in der Schillerbar

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.08.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bar | Neukölln. Ein Schnellschachturnier findet am Sonntag, 10. September, in der Schillerbar, Herrfurthstraße 7, statt. Wer mitspielen möchte, sollte sich schnell anmelden.Organisatoren sind Ali Cengiz, dem das benachbarte „Schillerburger“ gehört und der früher Berliner Jugendmeister im Schach war, sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu und der Schachverein Schwarz-Weiß Neukölln. Gespielt wird nach dem Schweizer...

Sprechstunde bei Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 22.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu veranstaltet am Mittwoch, 30. August, von 15 bis 18 Uhr seine nächsten Bürgersprechstunden. Wer Fragen, Anregungen oder Themen hat, die er mit dem Politiker besprechen möchte, ist in seinem Büro an der Lipschitzallee 70 (direkt am Lipschitzplatz) willkommen. Damit es nicht zu langen Wartezeiten kommt, ist es ratsam sich vorher anzumelden unter  56 82 11 11. sus

Gespräch über bezahlbares Wohnen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 21.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Café Prachtwerk | Neukölln. Nicht nur in Neukölln und Berlin steigen die Mieten, auch Hamburg hat mit dem Problem zu tun. Wie die Hansestadt auf die Entwicklung reagiert, darüber spricht der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu mit Olaf Scholz, dem Ersten Bürgermeister Hamburgs (beide SPD). Interessierte sind Montag, 28. August, um 18 Uhr dazu ins „Prachtwerk“, Ganghoferstraße 2, eingeladen.

Nazi-Parole an Büro gesprayt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 21.08.2017 | 8 mal gelesen

Gropiusstadt. In der Nacht zum 19. August haben Unbekannte das Büro des SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu auf dem Lipschitzplatz mit der Parole „Mord an Hess!“ beschmiert. Anlass war offensichtlich der „Rudolf-Heß-Marsch“, der am selben Tag in Spandau stattfand. Er sollte an den Tod von Hitlers Stellvertreter vor 30 Jahren erinnern. In Neonazi-Kreisen kursiert nach wie vor die Legende, Heß habe sich nach über 40...

Führung durch Heizkraftwerk

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 05.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Holzheizkraftwerk Rudow | Rudow. Wer das Holzheizkraftwerk Rudow, Köpenicker Straße 32, besichtigen möchte, hat am Sonnabend, 12. August, dazu Gelegenheit. Von 11 bis 13 Uhr lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu zu einer kostenlosen Führung und anschließender Diskussion ein. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden Anmeldungen nur noch bis Donnerstag, 10. August, unter neukoelln@fritz-felgentreu.de oder  56 82 11 11 entgegengenommen....

2 Bilder

Bei Kaffee, Kuchen oder Bier: Abgeordnete besuchen Neuköllner

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.08.2017 | 206 mal gelesen

Neukölln. Zwei Bundestagsabgeordnete machen Hausbesuche: Christina Schwarzer (CDU) und Fritz Felgentreu (SPD) lassen sich gerne von Neuköllnern einladen.Wohlgemerkt: Die Politikerin und der Politiker sind nicht im Doppelpack zu haben. Wer sich mit beiden unterhalten möchte, muss sie einzeln und nacheinander zu sich bitten. Es eint sie jedoch der Wunsch, mit Neuköllnerinnen und Neuköllnern ganz privat ins Gespräch zu kommen....

Sommerfest am Lipschitzplatz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 30.06.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu und sein Team veranstalten am Freitag, 7. Juli, von 16 bis 20 Uhr ein Sommerfest vor dem Bürgerbüro am Lipschitzplatz. Es gibt Live-Musik von der Band „... And Friends Berlin", ein Glücksrad, Leckereien vom Grill und kühle Getränke. Als Gäste angekündigt haben sich Bürgermeisterin Franziska Giffey und die Abgeordnete Karin Korte (beide SPD). Wer Fritz Felgentreu an...

SPD-Politiker lädt zur Sprechstunde

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 23.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) will wissen, wo den Bürgern der Schuh drückt. Deshalb lädt er Dienstag, 4. Juli, von 15 bis 18 Uhr zu seiner Bürgersprechstunde in sein Büro Lipschitzallee 70 (direkt am Lipschitzplatz) ein. Damit es nicht zu langen Wartezeiten bittet er um Anmeldung unter  56 82 11 11. sus

Stammtisch in der Villa Rixdorf

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Villa Alt-Rixdorf | Neukölln. Fritz & Friends: Zum politischen Stammtisch lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu am Donnerstag, 15. Juni, in die Villa Rixdorf, Richardplatz 6, ein. Los geht es um 20 Uhr. Gehen soll es um die bevorstehende Bundestagswahl, aber auch um Neuköllner Themen und das große Weltgeschehen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Infos unter  568 21 11. sus

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 06.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Egal, ob jemand konkrete Fragen hat oder einfach in Ruhe ein politisches Thema diskutieren möchte: Am Dienstag, 13. Juni, steht der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu dafür zur Verfügung. Von 15 bis 18 Uhr erwartet er Gäste in seinem Bürgerbüro an der Lipschitzallee 70, direkt am Lipschitzplatz. Um Anmeldung unter  56 82 11 11 wird gebeten. sus

4 Bilder

"Ein Stück unvollendete Einheit": Bundestagsabgeordneter setzt sich für Öffnung der Späthstraßenbrücke ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 12.05.2017 | 154 mal gelesen

Britz. Der Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) setzt sich dafür ein, dass die alte Späthstraßenbrücke über den Teltowkanal für Fußgänger und Radfahrer geöffnet wird. In seinen Augen wäre das keine große Schwierigkeit. Doch es tut sich nichts.Früher war sie die einzige Verbindung zwischen Britz und dem Baumschulenweg, ein Nadelöhr. Wegen des Baus der Stadtautobahn musste dann zwingend eine größere Brücke und eine...

1 Bild

Was zwei Bezirke einst trennte: Historische Wanderung von Neukölln nach Treptow

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Alt-Treptow | am 03.05.2017 | 153 mal gelesen

Berlin: Wachturm Schlesischer Busch | Rudow. Zum bundesweiten Tag des Wanderns am 14. Mai laden die SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu (Neukölln) und Matthias Schmidt (Treptow-Köpenick) zusammen mit dem Wanderverein 1. WV Stramme Wade Berlin zu einer Mauerweg-Wanderung zwischen Neukölln und Treptow ein.Mit der Wanderung erinnern die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten an die 28-jährige Trennung der Bezirke Neukölln und Treptow durch die Berliner Mauer...

Wandern, wo einst die Mauer stand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Kreuzberg | am 26.04.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Schlesischer Busch | Alt-Treptow. Der 14. Mai wird für Günther Polauke ein besonderer Tag. Dann trifft er Frank Bielka wieder. Ersterer, damals Bürgermeister von Treptow, hatte dem damaligen Rathauschef von Neukölln am 14. November 1989 auf der Massantebrücke, die zwischen Johannisthal und Rudow den Teltowkanal überquert, die Hand gereicht. Das erneute Zusammentreffen geschieht auf Einladung der beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Schmidt...

Fragen zur Bundespolitik

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 22.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Fritz Felgentreu | Neukölln. Wer Fragen oder Anregungen zur aktuellen Bundespolitik hat, den lädt der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu für 2. Mai zu einem Gespräch in seine Sprechstunde ein. Der Bundespolitiker ist an diesem Tag von 15 bis 18 Uhr in seinem Wahlkreisbüro in der Lipschitzallee 70 anzutreffen. Wer mit ihm sprechen möchte, wird gebeten, sich zuvor anzumelden unter  56 82 11 11. Weitere Informationen über Fritz...

5 Bilder

Die Abgeordnete Karin Korte eröffnete ein Bürgerbüro in der Lipschitzallee

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 12.04.2017 | 167 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Karin Korte | Gropiusstadt. Seit Beginn der Legislaturperiode sitzt die SPD-Abgeordnete Karin Korte für den Wahlkreis Gropiusstadt und Buckow Nord im Landesparlament. Am 7. April eröffnete sie ein Bürgerbüro, in dem sie am 25. April die erste Sprechstunde anbietet.Obwohl die Räumlichkeiten gar nicht so klein sind, war es am Freitag irgendwann nach 16 Uhr plötzlich rappelvoll in der Lipschitzallee 69. Karin Korte, die im September den...

Kubus Kältehilfe bedankt sich für großzügige Unterstützung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 12.04.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Kubus Geschäftsstelle | Neukölln. Weil der vergangene Winter wieder recht kalt ausfiel und viele obdachlose Menschen gefährdete, eröffnete die gemeinnützige Gesellschaft Kubus Mitte Januar eine Notunterkunft (wir berichteten).Etwa 25 männliche Obdachlose erhielten in der Teupitzer Straße 39 bis Ende März täglich eine Abendmahlzeit und konnten dort übernachten und frühstücken sowie ihre Wäsche waschen und trocknen. Weil das Geld knapp war, bat der...

Bundespolitik am Stammtisch

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Hofperle | Neukölln. Zu einem lockeren Gespräch bei Bier und Brezeln lädt der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu am 6. April ein. Ab 20 Uhr ist er bei seinem Stammtisch „Fritz and Friends“ im Café Hofperle, Karl-Marx-Straße 131-133, anzutreffen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die nächste Sprechstunde des Politikers im Bürgerbüro in der Lipschitzallee 70 ist für den 19. April 14 bis 17 Uhr geplant. Wer kommen...

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 06.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Fritz Felgentreu, Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordneter, veranstaltet am Montag, 13. März, von 15 bis 18 Uhr seine nächste Bürgersprechstunde im Büro am Lipschitzplatz, Lipschitzallee 70. Um Anmeldung wird unter  56 82 11 11 gebeten. sus

Stammtisch mit Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Hofperle | Neukölln. „Fritz & Friends“ heißt es am Dienstag, 28. Februar, um 20 Uhr in der „Hofperle“, Karl-Marx-Straße 131. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt alle Interessierten zum Stammtisch ein. Gesprochen werden kann über alles: über Sicherheitspolitik genauso wie über Kiezgeschichten oder Kochrezepte. Infos gibt es unter  56 82 11 11. sus

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 06.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Sprechstunde beim SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu: Wer ein Anliegen hat, ist am Montag, 13. Februar, von 16.30 bis 19 Uhr ins Bürgerbüro an der Lipschitzallee 70 eingeladen. Um Anmeldung unter  56 82 11 11 wird gebeten. sus

Fritz Felgentreu für den Bundestag: SPD Neukölln wählt Direktkandidaten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 30.01.2017 | 74 mal gelesen

Neukölln. Fritz Felgentreu soll im Bundestag bleiben. Am 20. Januar hat die Neuköllner SPD ihn erneut als Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September aufgestellt.Der 48-Jährige wurde bei der letzten Wahl von den Neuköllnern direkt in den Bundestag gewählt. Einen Schwerpunkt möchte er weiterhin auf Bildungspolitik legen. Besonders Kinder aus bildungsfernen Familien müssten von der Kita bis zum Schulabschluss begleitet...

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 20.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Auf ein persönliches Gespräch mit Fritz Felgentreu: Der SPD-Bundestagsabgeordnete lädt dazu am Freitag, 27. Januar, ein. Von 16 bis 18 Uhr ist er in seinem Büro an der Lipschitzallee 70 anzutreffen. Wer kommen möchte, melde sich bitte an unter  56 82 11 11. sus