Kaweh Niroomand

Sport macht Schule: Wirtschaft motiviert zu mehr Bewegung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 21.05.2017 | 46 mal gelesen

Reinickendorf. Die Max-Beckmann-Schule in der Auguste-Viktoria-Allee wurde für die fünfte Runde des Projekts „Sport macht Schule“ ausgewählt. Die Aktionstage organisiert der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).Seit 2013 haben mehr als 15.000 Berliner Kinder am Projekt teilgenommen, das sich besonders an Schulen richtet, die in sozial schwierigen Kiezen liegen. Beim Aktionstag „Sport macht Schule“ nutzen die...

BR Volleys im Goldenen Buch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.10.2016 | 18 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erst gewannen sie die Deutsche Meisterschaft, jetzt stehen sie auch noch im Goldenen Buch des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf: Die Berlin Recycling Volleys feierten somit Erfolge auf dem Spielfeld und in Sachen Prestige. Gemeinsam mit ihrem Trainer Roberto Serniotti und Manager Kaweh Niroomand erschienen die Volleyballer im Rathaus und holten sich bei Bürgermeister Reinhard Naumann,...

3 Bilder

Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen gibt Startschuss für „Sport macht Schule“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 03.06.2016 | 116 mal gelesen

Berlin: Wedding-Grundschule | Wedding. An der Wedding-Grundschule in der Antonstraße hat die zweimalige Olympiasiegerin und Schwimm-Weltmeisterin Britta Steffen die Aktion „Sport macht Schule“ gestartet.Bereits im vierten Jahr finanziert der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) Sportaktionstage an Berliner Schulen. Waren 2013 noch zwei und 2014 sowie im vergangenen Jahr jeweils sechs Schulen dabei, sind es jetzt zwölf Grundschulen, die einen...

Es regt sich erster Widerstand: Flüchtlinge in Sporthallen

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 17.09.2015 | 399 mal gelesen

Charlottenburg. Nachdem nun auch an die 1000 Flüchtlinge in der großen Halle des Horst-Korber-Sportzentrums und der Rudolf-Harbig-Halle untergebracht worden sind, wird erste Kritik laut. Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes (LSB), nennt Sporthallen die „allerletzte Option“. Mittlerweile sind acht Sporteinrichtungen berlinweit von Flüchtlingen belegt worden. LSB-Präsident Böger warnt davor, weitere Flüchtlinge in...