700 Schüler, zwölf Stationen, zwei Goldmedaillen: Auftakt für "Sport macht Schule"

Marcus Groß, Kanu-Doppelolympiasieger 2016 in Rio, zeigte nicht nur seine Medaillen, sondern trainierte auch gemeinsam mit den Schülern.
5Bilder
  • Marcus Groß, Kanu-Doppelolympiasieger 2016 in Rio, zeigte nicht nur seine Medaillen, sondern trainierte auch gemeinsam mit den Schülern.
  • hochgeladen von Simone Gogol-Grützner

Zu Beginn gab es eine Tanzeinlage, dann ging es in den Parcours. Zwölf Sport- und Geschicklichkeitsübungen standen dabei zur Auswahl.

Vier Stunden laufen, klettern, per Anzeige die Geschwindigkeit eines Torschusses messen oder erste Kenntnisse im Thaiboxen bekommen. Das waren nur einige Sport-macht-Schule-Angebote für die rund 700 Kinder der Reinhardswald-Grundschule.

Die Schule an der Gneisenaustraße war in diesem Jahr als Ort für die Auftaktveranstaltung ausgewählt worden. In den kommenden Wochen gibt es elf weitere Sporttage in insgesamt acht Bezirken. Alle mit dem Ziel, Spaß an der Bewegung zu vermitteln.

Das Projekt gibt es seit 2013. Es machte seither an 33 Schulen Station und erreichte nach eigenen Angaben bisher mehr als 20 000 Schülerinnen und Schüler. Organisiert werden die besonderen Sportstunden vom Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI), zusammen mit weiteren Mitstreitern von der AOK über die Berliner Sparkasse, der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ), der Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land sowie dem Landessportbund Berlin. Dazu kommen Unterstützer wie Ex-Basketball-Nationalspieler und Alba Berlin-Vizepräsident Henning Harnisch und Kaweh Niroomand, Manager des mehrfachen deutschen Volleyballmeisters und Pokalsiegers BR Volleys. Und natürlich Olympiasieger Marcus Gross. Der hatte in die Reinhardswald-Grundschule auch seine beiden Goldmedaillen mitgebracht, die er 2016 in Rio im Kajak-Zweier sowie Kajak-Vierer, jeweils über 1000 Meter gewonnen hat. Sie einmal anzuschauen oder sogar anzufassen entwickelte sich zu einer weiteren Disziplin.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.