Diskussion: Olympia hautnah

Charlottenburg. Die Deutsche Olympische Gesellschaft Landesverband Berlin lädt am Donnerstag, 15. November, zur Gesprächsreihe „Olympia hautnah“ ins Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. „Wo müssen wir besser werden?", lautet die Frage an diesem Abend. Als Gäste werden Aleksander Dzembritzki, Staatssekretär für Sport,  sowie Kaweh Niroomand, Sprecher der Berliner Profivereine und Geschäftsführer der BR Volleys, erwartet. Zudem werden Berliner Sportler zum Verhältnis zwischen Sport und Stadtgesellschaft zu Wort kommen. Anmeldungen werden auf der Internetseite www.berliner-dog.de angenommen. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen