Kräuterkunde

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 04.05.2017 | 13 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wildkräuter erkennen. Wie geht das sicher? In der Führung schauen wir uns verschiedene Pflanzen an, die jetzt gerade Saison haben. Wir beschäftigen uns mit Geruch, Geschmack und anderen markanten Eingenschaften der Pflanzen. Manchmal gibt es interessante Geschichten zu den Pflanzen und immer Anregungen, wie man sie verwenden kann. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 04.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Jetzt macht es besondere Freude durch die Natur zu wandern, denn viele Pflanzen blühen inzwischen. Das macht es oft auch leichter Wildkräuter sicher zu erkennen, weil wir nun ein weiteres Erkennungsmerkmal zur Verfügung haben. In der Führung schauen wir uns verschiedene Pflanzen an, die jetzt gerade Saison haben. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per Mail...

1 Bild

Workshop "Grüne Schnitzel"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 04.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wildkräuter bieten ungewohnte Geschmackserlebnisse und auch viele Blüten, von denen man es nicht gedacht hätte, sind essbar. Wir werden zunächst die Pflanzen erkunden, wir schauen uns Erkennungsmerkmale an, probieren schon mal und schnuppern, ob man sie an einem charakteristischen Geruch erkennen kann. Wir sammeln, was wir für unsere anschließende Mahlzeit brauchen sammeln und bereiten daraus so spannende Gerichte wie zum...

Kräuter gegen das Alter

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 20.10.2015 | 85 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf | Märkisches Viertel. „Gegen das Altern ist ein Kraut gewachsen – Heilmittel nach Hildegard von Bingen“ lautet das Thema eines Info-Nachmittags am Montag, 2. November, von 16 bis 18 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf am Eichhorster Weg 32. Die Äbtissin Hildegard von Bingen lebte im 12. Jahrhundert, sie erforschte die Heilkräfte von Kräutern und dokumentierte ihre Erkenntnisse für die Nachwelt. Die...

Nützliche Kräuter im Volkspark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 16.06.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: Botanischer Volkspark Blankenfelde | Pankow. „Geschenke am Wegesrand“ heißt eine Veranstaltung, zu der das Stadtteilzentrum Pankow am 27. Juni einlädt. Auf einem Spaziergang durch die Botanische Anlage Blankenfelde stellt Constanze Dornhof schmackhafte Sommerkräuter vor. Diese werden nicht nur gemeinsam gesammelt. Zu den Kräutern werden auch Tipps für die Zubereitung von Tinkturen, Salben, Ölen, Dürften und Likören mit auf den Weg gegeben. Die Veranstaltung...