Punk

2 Bilder

Bull Brigade (Streetpunk/ITA) ,Oironie (Streetpunk/Hohenschönhausen) + support

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Cassiopeia | Bull Brigade (Streetpunk from Italy) Active from 2006 the band has in its line up members of the most glorious street punk bands in Turin. After the great success of the first album released in 2008 at the beginning of 2016 the band released the new album that’s taking the band to play in the main European cities. They have a particular street-sound, with Oi! and hardcore influences singed with the melodic voice, they are...

Musik auf dem Friedhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.07.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Friedhof der Märzgefallenen | Friedrichshain. Auf dem Friedhof der Märzgefallenen, Ernst-Zinna-Weg 1 am Volkspark Friedrichshain, gibt es am 13. und 20. Juli zwei Sommerkonzerte. Beim ersten Termin spielt die "Sogenannte Anarchistische Musikwirtschaft", ein 18-köpfiges Ensemble bestehend aus Blasinstrumenten, dazu E-Gitarre und Schlagzeug. Ihr Repertoire reicht von Brass- und russischer Musik über Kurt Weill bis Rio Reiser, Nirwana und Punk. Beim Quartett...

1 Bild

The New York Chronicles Film - German Premier

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Kreuzberg | am 26.06.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Moviemento-Kino | The New York Chronicles Film is an incredible journey thru the community and culture of the iconic New York hardcore scene. Not the typical history of a local music scene but so much more. Shot in an episodic formant the film contains over 60 interviews, never before seen footage, photos and a blazing soundtrack. With appearances by Roger Miret & Vinnie Stigma (Agnostic Front), Lou Koller, Craig Setari (Sick Of It All) Ray...

Punk-Konzert im Kulturzentrum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 13.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturcentrum "Weiße Rose" | Schöneberg. In Rock und Punk eintauchen können Fans am 19. Mai ab 20 Uhr im „Livezone Club“ des Kulturzentrums „Weisse Rose“, Martin-Luther-Straße 77. Die Formation „Black Magig Tree“ bringt Rock der 50er- bis 70er-Jahre in zeitgemäßem Gewand. Die junge Band „Fearless Mind & Philemic“ überzeugt mit frischem Post-Punk. Der Eintritt ist frei. KEN

Punkmusik-Legende Key Pankonin liest im Morgenstern

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Antiquariat und Café Morgenstern | Steglitz. Am Freitag, 24. März, 19.30 Uhr, stellt Punkmusik-Legende und Autor Key Pankonin im Morgenstern – Antiquariat und Café, Schützenstraße 54, seine (semi)-biografischen Romane „Keynkampf“ und „Novemberecho“ vor. Key Pankonin trat als Sänger, Texter und Gitarrist in den Bands Die Firma, Ichfunktion, Bunchaweirdos, The Ähh und Inchtabokatables auf. Vor dem Mauerfall und in den frühen 90ern zählte er zu den zentralen...

1 Bild

13.2. Subhumans UK im Cassiopeia

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Friedrichshain | am 07.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Cassiopeia | Das Punkfilmfest Berlin präsentiert SUBHUMANS UK im Cassiopeia. Die legendäre Punkband aus England ist endlich mal wieder in Berlin. 13.2. Cassiopeia (Revaler Str.) Tür 19 Uhr, Show ab 20 Uhr SUBHUMANS UK support: Them Bailers + WAYL (Punkrock-Dänemark) AK 12,-

SMZB (Folkpunk aus China) + Mrs Winterbottom (Ska aus Berlin) im Schokoladen

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Mitte | am 13.07.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Schokoladen | Die älteste aktive chinesische Folkpunkband "SMZB" wird am Montagabend im Schokoladen zum Tanz aufspielen. Unterstützt werden sie von Mrs Winterbottom aus Berlin, die den Abend mit eingängigen Ska starten. Wie immer im Schokoladen geht die Tür um 19 Uhr auf und die Show beginnt um 20 Uhr, die Livemusik ist dann um 22 Uhr vorbei.

1 Bild

10 JAHRE OPEN AIR FOR OPEN MINDS

AKA Vosifa
AKA Vosifa | Buch | am 26.05.2016 | 176 mal gelesen

Berlin: Wolfgang Heinz Str. 45-47 | Ein Festival fordert Raum für die Themen Flucht und Asyl am Rande Ost-Berlins Das „Open Air for Open Minds“ präsentiert dieses Jahr zum 10. Mal alternative und unkommerzielle Kultur in Berlin-Buch. Mit dem Festival soll Rassismus und Ausgrenzung entgegen getreten und für ein solidarisches Miteinander geworben werden Die Gruppe AKA Vosifa veranstaltet das „Open Air for Open Minds“-Festival dieses Jahr am 10. und 11....

HipHop-Konzert im Betonia

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.02.2016 | 107 mal gelesen

Berlin: Jugendzentrum Betonia | Marzahn. Das Jugendzentrum Betonia, Wittenberger Straße 78, veranstaltet am Freitag, 12. Februar, ab 19 Uhr das erste HipHop-Konzert in diesem Jahr. Es treten junge Künstler aus dem Kiez auf. Zudem spielen Bands aus ganz Berlin Punk- und Rockmusik. Draußen gibt es ein Lagerfeuer. Mehr Infos unter www.jugendzentrum-betonia.de. hari