Ronald-McDonald-Haus

1 Bild

Ein Zuhause auf Zeit: 1000 Familien wohnten bereits im Ronald-McDonald-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 22.10.2016 | 89 mal gelesen

Buch. Mit einem Blumenstrauß und einem Geschenk für den kleinen Sohn Erik wurde Familie Kohn vor wenigen Tagen im Bucher Ronald-McDonald-Haus begrüßt. Sie sind 1000. Gäste in dieser besonderen Einrichtung.Andrea und David Kohn sind die Eltern von Erik. Dieser kam zehn Wochen zu früh mit nur 860 Gramm Gewicht auf die Welt. Deshalb muss er intensiv-medizinisch betreut werden. Die Kohns wohnen zwar in Berlin, können aber die...

1 Bild

Vor zwei Jahren eröffnete das Ronald-McDonald-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 11.12.2014 | 42 mal gelesen

Buch. Krank und allein - und das auch noch in der Weihnachtszeit? Das Ronald-McDonald-Haus in Buch sorgt dafür, dass Eltern die Adventszeit bei ihren Kindern verbringen können. Denn die kleinen Patienten brauchen gerade jetzt viel Wärme und Geborgenheit.Das Ronald McDonald Haus am Lindenberger Weg 44 ist für Familien ein Zuhause auf Zeit. Eltern und Geschwister können ganz in der Nähe der kleinen Patienten leben und sie...

1 Bild

Stiftung Berliner Sparkasse hilft mit Großspende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 29.10.2014 | 60 mal gelesen

Buch. Über eine Großspende kann sich das Team des Ronald McDonald Hauses in Buch freuen. Die Stiftung Berliner Sparkasse überweist der Einrichtung stattliche zehntausend Euro.Für diesen Betrag übernimmt sie bis Ende Oktober 2019 die Patenschaft für das Appartement 5 im Elternhaus am Lindenberger Weg 45. Für diese Spende gab es mehrere Anlässe. Zum einen feiert die Einrichtung dieser Tage ihren zweiten Geburtstag. Zum anderen...

1 Bild

5000 Euro für das Ronald-McDonald-Haus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Köpenick | am 09.10.2014 | 23 mal gelesen

Köpenick. Es ist schon Tradition, dass die Schüler der Merian-Oberschule für soziale Projekte sammeln. In diesem Jahr haben sie dem Ronald-McDonald-Haus in Wedding 5050 Euro gespendet.Sie arbeiten unentgeltlich in Betrieben, helfen zu Hause, organisieren Kuchenbasare. Schulleiter Thomas Mikolajski ist stolz auf die große Einsatzfreude der Mädchen und Jungen. "Beim Spendenlauf haben sie in diesem Jahr mehr als 1100 Kilometer...