Schach

3 Bilder

Integration am Schachbrett: Familien treffen sich bei der Deutsch-Armenischen Initiative

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.11.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Café Oase | Prenzlauer Berg. Sonntagnachmittags geht es im Café Oase sehr konzentriert zu. Junge Leute sitzen sich an Schachbrettern gegenüber. Zug um Zug spielen sie ihre Partien. Was auf den ersten Blick wie ein Turnier aussieht, ist ein ungewöhnliches Integrationsprojekt.Initiiert wurde es vom Verein Deutsch-Armenische Initiative (DAI). „Wir laden jeden Sonntagnachmittag ab 16 Uhr Kinder und Jugendliche zum Schachspielen ein“, sagt...

Mittwochs wird Schach gespielt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 25.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Der „Freie Schachclub Französisch Buchholz – zu Ehren von Johann Gottfried Schadow“, der sich am 16. Oktober dieses Jahres gründete, bietet jetzt regelmäßig Spieltage an. Zu denen sind Schachspieler mittwochs ab 16 Uhr willkommen. Treffpunkt ist das Lesecafé im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24. Bis mindestens 19 Uhr wird gespielt. Wer Interesse am Schachspielen im neuen Club hat, meldet sich...

1 Bild

Internationales Schachturnier

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 16.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsunterkunft Halemweg | Für alle Schachbegeisterten: Der Schachclub Weiße Dame e.V. organisiert, unterstützt vom Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord, am 20.11.2016 ein Schachturnier in der Flüchtlingsunterkunft am Halemweg. Los geht es ab 14 Uhr. Das Turnier ist offen für Menschen aus aller Welt, Kinder und Erwachsene. Preise gibt es natürlich auch!!! Bei Interesse bitte im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord, Tel. 9029-25260 melden.

3 Bilder

Freier Schachclub Französisch Buchholz | SCHACH FÜR ALLE!

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Französisch Buchholz | am 19.10.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz | In Französisch Buchholz gibt es nun eine weitere Möglichkeit der Erbauung und spielerischen Meditation: den Freien Schachclub Französisch Buchholz. Mitglieder der Interessengemeinschaft KULTURGUT-Französisch-BIENCULTUREL und die Leiterin des NBZ „Amtshaus“ in Französisch Buchholz, Imke Sturm-Krohne gründeten diesen in Anwesenheit von Dr. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat Kultur in Pankow, am vergangenen Sonntag (16. Oktober...

1 Bild

Flüchtlingskinder lernen Schach: Senioren für ehrenamtliches Training gesucht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 02.10.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Grundschule | Moabit. Der Schachklub International Berlin 2010 möchte ab November in der Theodor-Heuss-Grundschule an der Siemensstraße Schachstunden für Flüchtlingskinder geben.Dafür werden Senioren ab 55 Jahre gesucht, die Lust darauf haben, Flüchtlingskindern Schach beizubringen und mit ihnen in der Schule zu spielen. Geplant ist, dass die ehrenamtlichen Senioren im Zweier-Team und mit Unterstützung durch die Klassenlehrer vormittags...

1 Bild

Denksport lehren: Schach spielende Senioren gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 03.09.2016 | 59 mal gelesen

Spandau. Senioren, die sich gern für junge Flüchtlinge engagieren möchten, sucht der Verein brotZeit. Wichtig wäre allerdings, dass sie über Schachkenntnisse verfügen.Seit 2010 ist der Münchner Kindehilfe-Verein brotZeit – mit Schauspielerin Uschi Glas im Vorstand – auch in Berlin aktiv. An 26 Grundschulen bietet er mit Hilfe von ehrenamtlichen Senioren ein kostenloses Frühstück, Hausaufgabenhilfe und diverse Freizeitaktionen...

Feiern in der Feuerwache

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 23.05.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Französisch Buchholz | Französisch Buchholz. Das europaweit gefeierte Fest der Nachbarn wird in diesem Jahr am 27. Mai erneut auch in und an der Feuerwache Französisch Buchholz in der Gravensteinstraße 10 gefeiert. Dazu laden die Ortschronistin Anne Schäfer-Junker und die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ein. Bereits zum dritten Mal richten sie das Fest gemeinsam aus. In der Feuerwache befindet sich auch die Ortschronik, das Dieter-Geisthardt-Archiv....

Unter Anleitung Schach lernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.04.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus können jetzt Kinder regelmäßig Schach trainieren. Die Schachabteilung der SG Weißensee 49 lädt dazu alle zwischen sechs und 18 Jahren ein, die Interesse an diesem Spiel haben. Sie sind an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat ab 17 Uhr in der Pistoriusstraße 23 willkommen. Unter professioneller Anleitung können Anfänger das Schachspielen erlernen. Wer schon einige Zeit spielt, hat die...

Schach für Jedermann

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 21.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hohenschönhausen-Süd | Neu-Hohenschönhausen. Schachspielen hält nicht nur fit im Kopf, sondern schafft auch Gesellschaft. Zum "Schach für Jedermann" lädt der Verein Schachclub Rochade am 28. April ins Stadtteilzentrum Hohenschönhausen-Süd in der Anna-Ebermann-Straße 26 ein. Ab 18 Uhr können Interessierte ihre Spieltaktik auf den Prüfstein setzen. Weitere Informationen gibt es unter  981 13 13. KW

1 Bild

Bildhauerin Marion Andrieu macht Schach zum interaktiven Kunstobjekt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.04.2016 | 122 mal gelesen

Berlin: BERLIN-WEEKLY.COM | Mitte. Im Projektraum BERLIN-WEEKLY.COM in der Linienstraße 160 steht noch bis zum 11. April eine riesige Schach-Skulptur. Die Spieler schicken sich täglich einen Zug per E-Mail. Marion Andrieu schiebt die Würfel, so dass sich das Kunstwerk jeden Tag verändert.Jan ist der „Warm Kontrast“, Pinsel der „Kalt Kontrast“. So nennt die Künstlerin Marion Andrieu die Figuren ihrer Schach-Skulptur Color Chess XL. Statt weißer und...

Kinder lernen Schach spielen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 01.02.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Die Schachabteilung der SG Weißensee 49 bietet jetzt regelmäßig Kinder-Schach an. Dazu sind Anfänger und Fortgeschrittene im Alter zwischen sechs und 18 Jahren an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat im Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstraße 23, willkommen. Dieses Angebot ist kostenfrei, und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

Schach zwischen den Feiertagen

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 21.12.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Wer eine Partie Schach spielen möchte, findet Partner zwischen Weihnachten und Neujahr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15. Dort trifft sich die Schachgruppe um Eberhard Wahner am Dienstag, 29. Dezember, um 15 Uhr. Wer will, ist auf eine unterhaltsame Partie mit den weißen und schwarzen Figuren willkommen. Kontakt zum Stadtteilzentrum unter  526 78 45 93. hari

Lichtenrader Herbstturnier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 13.10.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Wie in den vergangenen Jahren, findet in den Herbstferien vom 24. Oktober bis 1. November, im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, wieder das internationale vom Schachclub SC Schwarz-Weiß Lichtenrade ausgerichtete Schachturnier „Lichtenrader Herbst“ statt. 6000 Euro sind im Preisgeldtopf. Das Geld wird wie üblich in Haupt-, Rating- und Seniorenpreise sowie einen eigenen...

1 Bild

Zhanna Baghdasaryan hilft seit zehn Jahren beim Heimischwerden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.10.2015 | 292 mal gelesen

Pankow. Vor zehn Jahren gründete Zhanna Baghdasaryan den Verein Deutsch-Armenische Initiative gemeinsam mit vier Familien. Ihr Ziel war es, Menschen aus ihrem Heimatland zu helfen, sich in Berlin zurechtzufinden. Inzwischen machen im Verein 230 armenischstämmige Familien mit. Und in die Angebote werden inzwischen auch Berliner und Migranten aus anderen Ländern mit Freude integriert. Das ist der rührigen Vereinsvorsitzenden...

Schachfreunde gesucht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.07.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf. Die Schachfreunde im Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, suchen Gleichgesinnte. Willkommen sind Anfänger ebenso wie fortgeschrittene Spieler. Die Treffen in gemütlicher Runde mit Kaffee und Kuchen finden montags von 13.30 bis 17.30 Uhr statt. Mehr Informationen und Anmeldung unter  81 49 99 53. uma

Sommerkurse am Gymnasium

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.05.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Dürer-Gymnasium | Neukölln. Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr vom 25. bis zum 27. August die Sommerakademie am Albrecht-Dürer-Gymnasium statt. Hier können besonders begabte Schüler der Klassenstufen fünf bis zehn kreativ arbeiten und Wissen erwerben, das über den Schulalltag hinausgeht. In sechs interessanten Kursen geht es um Theater, Naturwissenschaften, Informatik, Schach und englische Musik. Anmeldungen sind bis 26. Juni...

1 Bild

2. Adlershofer Meisterschaften im Blitz- und Schnellschach

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 20.05.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Alte Schule | Adlershof. Am 29. Mai beginnen die Adlershofer Blitz- und Schnellschach-Meisterschaften 2015, die bis in den September hinein dauert.Ausrichter ist die Abteilung Schach des SV Turbine Berlin. Zu den insgesamt zehn Turnierterminen trifft man sich im Kiezklub des Kulturzentrums "Alte Schule", Dörpfeldstraße 54. Beginn ist am Freitag um 18.30 Uhr mit Blitzschach, Meldeschluss ist 18.15 Uhr. Eine Woche später geht es dann mit...

Schachfreunde gesucht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 20.04.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf. Allein mit dem Computer Schach zu spielen macht nicht glücklich. Die Schachfreunde aus dem Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, suchen daher Spielpartner. Dabei ist es egal, ob sich Anfänger oder Fortgeschrittene melden. Es gibt für jeden den passenden Partner. Die Treffen finden montags von 13.30 bis 17.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen: 81 49 99 53. Ulrike Martin / uma

Schach spielen bis in die Puppen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.04.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Peter-Ustinov-Schule | Charlottenburg. Wer den Schachclub "Weiße Dame" kennenlernen will, ist beim Erwachsenen-Spieleabend in der Peter-Ustinov-Schule, Kuno-Fischer-Straße 22-26, richtig aufgehoben. Er findet immer freitags von 19 bis 24 Uhr statt und ist für Neulinge offen. Kontakt erhält man über Thorsten Groß unter 813 96 57 oder per E-Mail unter info@sc-weisse-dame.de. Thomas Schubert / tsc

1 Bild

Am Schachbrett sind schon Siebenjährige willkommen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 21.11.2014 | 42 mal gelesen

Oberschöneweide. Im Sporthaus des TSG kann man Angelsport betreiben und Tennis oder Tischtennis spielen. Und rund 60 Vereinsmitglieder pflegen das königliche Spiel, auch Schach genannt.Wolfgang Thormann (65) spielt seit 1963 Schach. "Ich bin durch meinen Vater zum Schach gekommen und habe mit 13 Jahren angefangen, eigentlich viel zu spät. Trotzdem habe ich es 1967 zum DDR-Jugendmeister gebracht", erzählt er stolz. Beim...

1 Bild

Wenn Dreijährige den König matt setzen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.11.2014 | 86 mal gelesen

Berlin. In Berliner Kindergärten wird bald Schach gespielt. Dafür sorgen der Verein "Schach für Kids" und die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag. In einem ersten Workshop lernten Erzieher aus zwölf Kindergärten kürzlich, wie das Konzept "Schach für Kids" funktioniert.Spielerisch und die kindliche Neugier weckend, kann nämlich bereits Kita-Kindern das königliche Spiel beigebracht werden. Die ungewöhnliche Initiative wurde 2006 in...

2 Bilder

Deutscher Meister im Blitzschach kommt aus Tegel

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 04.06.2014 | 64 mal gelesen

Tegel. Der Schachklub König Tegel ist Deutscher Meister 2014 im Blitzschach. Die Nordberliner triumphierten bei den Titelkämpfen am Ende Mai in Bielefeld und ließen dabei 25 Teams hinter sich."Eigentlich fehlen mir dafür die Worte", ist der Vorsitzende Manfred Rausch auch ein paar Tage nach dem Titelgewinn noch völlig sprachlos. "Das ist eine absolute Sensation, weil nicht nur wir, sondern eigentlich niemand damit jemals...

Deutsch-Russische Festtage mit spannendem Programm

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 28.05.2014 | 99 mal gelesen

Karlshorst. Alljährlich ziehen die Deutsch-Russischen Festtage rund 150 000 Menschen an. Vom 6. bis zum 8. Juni gibt es im digibet Pferdesportpark in der Treskowallee 129 auch in diesem Jahr viel zu erleben.Zu den Höhepunkten gehören die Sportereignisse. Am 7. und 8. Juni treten jeweils ab 10 Uhr jugendliche Schachspieler aus Moskau und Berlin gegeneinander an. Besucher haben die Gelegenheit, sich mit einem russischen...