Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

2 Bilder

Kulisse für Hollywood: Wie aus Schrebergärten eine moderne Großsiedlung wurde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 07.10.2017 | 119 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Spandaus jüngster Ortsteil ist kein Geheim-Tipp und auch kein Szene-Kiez. Seine Reize erkennt man zwischen all den Hochhäusern erst auf den zweiten Blick. Schlafstadt, Betonsiedlung, sozialer Brennpunkt: Das Falkenhagener Feld beschreiben viele Schlagworte. Dabei hat der noch junge Ortsteil eine bewegte Geschichte und ist durchaus einzigartig in Berlin. Als städtische Großsiedlung entstand er Ende des...

Sehnsucht in Bildern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 19.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Die Künstlerinnen der Spandauer Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es!“ stellen wieder aus. Diesmal sind ihre Werke unter dem Motto „Sehnsucht“ in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld an der Westerwaldstraße 9 zu sehen. Die Besucher erwarten farbenfrohe, lebensbejahende Bilder. Die Ausstellung kann bis zum 9. Juni besichtigt werden. uk

Frauen stellen aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 01.03.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Die "Frauengruppe im FiZ" stellt in der Stadtteilbibliothek an der Westerwaldstraße 9 aus. Besucher sind zur Vernissage am 3. März ab 17 Uhr herzlich willkommen. Vor genau einem Jahr hatte eine Frau im Falkenhagener Feld die Idee, anderen Frauen im Kiez einen Ausgleich zum Familien- oder Singleleben zu bieten. Von Bastel- und Malangeboten bis hin zu Ausstellungsbesuchen haben die Frauen seitdem die Zeit...

Büchershow im zehnten Türchen

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 03.12.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Zur „Bücherempfehlungsshow“ lädt am Donnerstag, 10. Dezember, von 16 bis 17 Uhr die Stadtteilbibliothek in der Westerwaldstraße 9 ein. Tina Kemnitz stellt dann auf unterhaltsame und spielerische Weise Kinder- und Jugendbücher vor, das Bibliotheksteam empfiehlt zudem Lesenswertes für die Weihnachts- und Ferienzeit. Als zehntes Türchen ist die Veranstaltung Teil des „Lebendigen Adventskalenders im...

Wii-Spiele in der Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 02.12.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Zum Wii-Spiele-Nachmittag lädt an jedem zweiten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr die Stadtteilbibliothek in der Westerwaldstraße 9 ein. Das kostenlose Angebot richtet sich an Jungs im Alter zwischen acht und 13 Jahren. Von Wii-Party über Bowling bis zu Mario Kart – Spielemeister Felix Grzebin findet für jeden das Richtige und zeigt, wie’s geht. Weitere Infos gibt es unter  60 40 06 87. bm

Film ab im Bilderbuchkino

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 20.07.2015 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Zum Bilderbuchkino lädt die Stadtteilbibliothek in den Sommerferien ein. Jeden Dienstagnachmittag bekommen Kitakinder und Grundschüler spannende Geschichten vorgelesen und können dabei die bewegten Bilder zur Geschichte auf einem großen Bildschirm verfolgen. So wird das Vorlesen und Zuhören interaktiv. Denn die Kids erobern sich spielerisch das Thema und treffen dabei auf einen Löwen, der nicht schreiben...

Jahreszeiten in Bildern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 17.06.2015 | 20 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. „Zwischen den Jahreszeiten“ heißt die neue Bilderausstellung von Käte Wiehmeier. Gezeigt wird sie noch bis zum 31. August in der Stadtteilbibliothek an der Westerwaldstraße 9. Die Bücherei bietet künstlerischen Newcomern aus dem Falkenhagener Feld regelmäßig eine Plattform, ihre Kunst einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. So hat jetzt Käte Wiehmeier die Chance ergriffen, ihre feinfühligen,...

Lesung zum Wolgagebiet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 01.06.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Eine deutsch-russische Lesung mit Antonina Schneider präsentiert die Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld am 4. Juni. Autor Anton Schneider (1798-1867) beschreibt in seinem Buch "Mariental XVIII-XIX - Wolgadeutsches Gebiet" die Anfänge der Geschichte der deutschen Siedler im russischen Wolgagebiet. Die Besucher sind ab 17.30 Uhr herzlich eingeladen, die einzigartige Geschichtsschreibung sowie Kopien...

Neues aus der Krimifeder

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 07.04.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Zum Welttag des Buches liest die Krimi-Autorin Astrid Ann Jabusch am 23. April in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld. Jabuschs Erzählungen sind in spannende Erlebnisberichte ihrer Reisen eingebettet, auf denen sie Kurioses und Gefährliches von Damaskus bis Sankt Petersburg erlebt hat. Die Lesung ist für alle Krimibegeisterten kostenfrei. Sie beginnt um 17.30 Uhr in der Bibliothek an der...

Däumelinchen als Puppenspiel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 01.04.2015 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Das "Däumelinchen" von Hans-Christian Andersen kennt mit Sicherheit jeder. Wenn aber Puppenspielerin Birgit Hägele das Märchen vom daumengroßen Wesen erzählt, dann entsteht ein Zaubergarten der Kindheit, in dem Puppen Märchenprinzessinnen sind, Dinge sich verwandeln und das goldene Schloss mit dem Prinzen hinter jedem Busch hervorlugen kann. Kinder und ihre Eltern sind am 21. April herzlich eingeladen,...

Lügenmärchen in der Bibliothek

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 16.03.2015 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Türkische Lügenmärchen sind derzeit in der Stadtteilbibliothek zu hören. Erzählt werden sie von der Diplom-Puppenspielerin und Geschichtenerzählerin Birgit Hägele. In ihrer "Lügenwerkstatt" soll Kindern und Jugendlichen so die Poesie näher gebracht werden. In der Unsinnspoesie sind "Fehler" willkommen, einzig die Fantasie ist gefragt, und die Freude an Sprache zählt. Die Kinder können nacherzählen, reimen...

1 Bild

Marcel Eupen kämpft für Verbraucher und den eigenen Ruf 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 24.11.2014 | 978 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Der neu gegründete Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) bietet ab sofort regelmäßig Sprechstunden im Bürgerbüro in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstraße 9, an.Hilfe- und Unterstützung bei Mieter- und Verbraucherproblemen ist der Zweck des Vereins, der am 28. Oktober ins Vereinsregister eingetragen wurde. Erster Vorsitzender ist der Rechtsanwalt Uwe Piper, zweiter...

2 Bilder

In der Bibliothek lesen Ehrenamtliche Kindern vor

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 01.04.2014 | 66 mal gelesen

Falkenhagener Feld. In unserer neuen Kiez-Serie erscheint heute der dritte Teil "Rund um die Westerwaldstraße". Volksblatt-Reporter Christian Schindler hat die Vorlesestunde in der Stadtteilbibliothek besucht und mit Kindern, Vorlesern und Eltern gesprochen.Immer donnerstags verändert sich der Lärmpegel in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld an der Westerwaldstraße 9. Die Ruhe, in der Leseratten in Büchern schmökern...