Sprechstunden

Beiträge zum Thema Sprechstunden

Wirtschaft

Sprechstunden im Stadtteilladen finden wieder statt

Moabit. Die Sprechstunden im Stadtteilladen Krefelder Straße 1A sind wieder gestartet: Sprechstunden der Prozesssteuerung (KoSP GmbH) sind dienstags 9.30 bis 12 Uhr, donnerstags 15.30 bis 18 Uhr; Sprechstunden des Geschäftsstraßenmanagement (die raumplaner) sind dienstags 15 bis 18 Uhr, freitags 9 bis 11 Uhr. Mit Mundschutz und Abstand kann man kommen; bitte möglichst vorher anmelden im B-Laden an der Lehrter Straße 27-30, Telefon: 397 52 38, E-Mail: b-laden@lehrter-strasse-berlin.net....

  • Moabit
  • 01.08.20
  • 26× gelesen
Soziales

Sprechstunden im Jugendamt

Hellersdorf. Das Jugendamt Marzahn-Hellersdorf, Riesaer Straße 94, bietet seit dem 11. August wieder reguläre Sprechstunden an. Davon ausgenommen bleibt bis Ende September die Unterhaltsvorschussstelle wegen einer berlinweiten Vorgabe zur Datenmigration in ein neues Computerprogramm. Bürger können ihre Anträge aber per Post zusenden oder im Hausbriefkasten einwerfen. Bei wichtigen Anliegen kann die Unterhaltsvorschussstelle auch per E-Mail an uv@ba-mh.berlin.de kontaktiert werden. Für...

  • Hellersdorf
  • 01.08.20
  • 99× gelesen
Politik

Sprechstunden für Bürger

Zehlendorf. Frank Mückisch (CDU), Stadtrat für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, lädt am Donnerstag, 13. August, zur Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr steht der Stadtrat im Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, für Gespräche, Fragen und Antworten zur Verfügung. Ebenfalls am 13. August hält auch Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) ihre Sprechstunde ab. Diese findet von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, statt. Für ein...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 29.07.20
  • 28× gelesen
Politik

Bettina König mit Infostand und zwei Bürgersprechstunden im Juli

Reinickendorf. Die Reinickendorfer Abgeordnete Bettina König lädt im Juli zu einem Infostand und zwei Bürgersprechstunden ein. Am 21. Juli steht sie von 16 bis 17 Uhr an einem Infostand an der Ecke Amendestraße und Residenzstraße. Direkt im Anschluss ist sie bis 18 Uhr in ihrem Bürgerbüro, Amendestraße 104, für Reinickendorfer zu sprechen. Eine weitere Sprechstunde im Bürgerbüro findet am 29. Juli von 10 bis 11 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Infostand sowie im Bürgerbüro...

  • Reinickendorf
  • 13.07.20
  • 41× gelesen
  •  1
Soziales

Termine für Mieterberatungen in Spandauer Kiezen

Spandau. Das Beratungsbüro des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes (AMV) in der Westerwaldstraße 9a bleibt bis 9. August geschlossen. Persönliche Sprechstunden gibt es dagegen wieder an folgenden Standorten: Gemeinwesenverein Haselhorst, Burscheider Weg 21, Montag von 10 bis 12 Uhr. Stadtteilbüro Siemenstadt, Wattstraße 13, montags von 13 bis 15 Uhr. Gemeinwesenverein Heerstraße Nord, Obstallee 22 d/e, montags von 16 bis 19 Uhr. Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23-24,...

  • Bezirk Spandau
  • 06.07.20
  • 50× gelesen
  •  1
Soziales
Corvus Corax tritt nicht nur bei der Lübarser Hofkultur auf, sondern hat auf dem Festivalgelände auch ein Studio und Büroräume.

Schritt für Schritt in Richtung Normalität
Was in Reinickendorf jetzt wieder geht

Trotz Corona-Krise ist wieder mehr möglich. Auch seit Anfang Juli. Es gibt vermehrt Veranstaltungen, Sprechstunden, Freizeitangebote. Aber alle unter Vorgaben. Verwaltung: Das Bezirksamt bietet wieder persönliche Sprechstunden in allen Bereichen an. Auch wenn darum gebeten wird, weiter vorrangig den Kontakt per Telefon, E-Mail oder Brief zu nutzen. Bei den Gesprächen vor Ort muss weiter vorher ein Termin vereinbart werden. Beim Besuch wird das Tragen einer Maske dringend empfohlen. Größere...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.07.20
  • 216× gelesen
  •  1
Politik

"Fraktion vor Ort" am 19. Juni 2020

Schmargendorf. Florian Dörstelmann, SPD-Abgeordneter für Wilmersdorf-Süd und Schmargendorf, lädt am 19. Juni ein zu "Fraktion vor Ort". Um 10.30 Uhr hält er eine mobile Sprechstunde am Rüdesheimer Platz, Rüdesheimer Straße/Ecke Ebersbacher Straße, ab. Um 13 Uhr spricht Florian Dörstelmann mit Schmargendorfer Gewerbetreibenden an der Breiten Straße/Ecke Berkaer Straße. Um 14.30 Uhr folgt eine weitere mobile Sprechstunde mit Infostand an der Breiten Straße/Ecke Berkaer Straße. my

  • Schmargendorf
  • 16.06.20
  • 22× gelesen
Soziales

Wieder feste Sprechzeiten

Prenzlauer Berg. Der Papa-Laden in der Marienburger Straße 28 kann ab sofort wieder feste Öffnungszeiten für Ratsuchende anbieten, nachdem ihm der Senat erlaubte, die ersten Lockerungen vorzunehmen. Dazu wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet, das es Mitarbeitern gestattet, wieder Väter zu empfangen. Öffnungszeiten sind montags von 10 bis 14 Uhr sowie dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr. Die Tür ist zwar verschlossen, aber nach dem Klingeln wird Besuchern geöffnet. Natürlich können Termine...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.06.20
  • 47× gelesen
Soziales

Kontakt erneut direkt

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Kontaktstelle Pflege Engagement bietet ab 2. Juni unter bestimmten Bedingungen wieder persönliche Sprechstunden an. Allerdings nur in ihren Räumen in der Gryhiusstraße 16. Termine, die vor den Corona-Beschränkungen in der Begegnungsstätte "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, oder dem Kiezanker 36, Cuvrystraße 13/14, stattfanden, werden vorerst in die Gryphiusstraße verlagert. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: telefonisch unter 70 71 68 69 oder...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.06.20
  • 38× gelesen
Soziales

Wieder Beratung vor Ort möglich

Marzahn. Das Immanuel Beratungszentrum, Landsberger Allee 400, berät nach der Corona-Schließung wieder perönlich. Das Angebot richtet sich an Eltern, Alleinerziehende, Kinder, Jugendliche sowie Schwangere und umfasst die Erziehungs- und Familienberatung, Schwangerenberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung. Ein Team aus erfahrenen Sozialpädagogen und Psychologen berät unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nach telefonischer Terminvereinbarung. Auch die telefonische Beratung ist...

  • Marzahn
  • 25.05.20
  • 66× gelesen
Soziales
Franziska Wiemer und Raik Berger gehörten zum Team des Quartiersmanagements, dass montags bis freitags zur „Draußensprechstunde“ vor dem QM-Büro am Boulevard Kastanienallee einlädt.
  2 Bilder

Ein Plausch vor dem Stadtteilbüro
Quartiersmanagement bietet Sprechstunden an

Das Büro des Quartiersmanagements (QM) Boulevard Kastanienallee ist wieder durchgehend besetzt. Als erstes im Bezirk führte das QM-Team wieder Sprechzeiten ein. Diese Sprechzeiten sind jedoch noch anders als zuvor. Das Büro selbst ist weiter für Außenstehende tabu. Aber von montags bis freitags kann jeder jeweils von 11 bis 14 Uhr mit seinen Anliegen zum Stadtteilbüro kommen und mindestens mit einem der Mitarbeiter reden. Die Sprechstunden finden draußen vor dem Büro statt. Deshalb...

  • Hellersdorf
  • 20.05.20
  • 91× gelesen
Soziales

Beratungen per Telefon und Mail

Pankow. Das Stadtteilzentrum in der Busonistraße 136 steht Ratsuchenden weiter telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Schwerpunkte im Turm sind Seniorenarbeit, soziale Beratung und mit dem Projekt „Willkommen in Karow“ auch Hilfestellungen für Migranten. Angeboten werden derzeit dienstags von 14 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr telefonische Beratungen unter Tel. 94 38 00 97. Außerdem ist das Team per E-Mail derturm@albatrosggmbh.de zu erreichen. Das Projekt „Willkommen in Karow“ hat...

  • Karow
  • 18.05.20
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Eingeschränkte Sprechstunden

Prenzlauer Berg. Wenn auch weiterhin eingeschränkt, so startet der Bereich Gewerbeangelegenheiten des Ordnungsamtes mit „richtigen“ Sprechstunden. Diese sind in erster Linie Bürgern mit dringenden Angelegenheiten vorbehalten. Dabei geht es vor allem um gewerberechtliche Zulassungen, deren Bearbeitung online nicht möglich ist. Wer in die Sprechstunde kommen möchte, muss sich aber anmelden. Termine Montag und Dienstag zwischen 9 und 13 Uhr können unter  Tel. 902 95 53 18 und Tel. 902 95 62 41...

  • Bezirk Pankow
  • 11.05.20
  • 43× gelesen
Politik

Weiterhin für Bürger erreichbar

Prenzlauer Berg. Das Team des Abgeordneten Stephan Lenz (CDU) steht auch während der Corona-Krise für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Kontakt mit Stephan Lenz können Bürger unter ¿23 25 28 53 oder ¿47 37 89 81 aufnehmen. „Meine regulären Bürgersprechstunden müssen leider ebenso wie Vor-Ort-Termine bis auf Weiteres abgesagt werden“, so Lenz. „Sehr gerne biete ich aber die Möglichkeit einer telefonischen Bürgersprechstunde an.“ Zwecks Vereinbarung eines Gesprächs kann eine Mail an...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.05.20
  • 40× gelesen
Politik

Marco Käber und Ulf Wilhelm am Telefon sprechen

Reinickendorf. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), Marco Käber, und der Vorsitzende des Stadtplanungsausschuss der BVV, Ulf Wilhelm, bieten am Dienstag, 5. Mai, von 11 bis 12 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Sie sind dann unter 902 94 20-38 oder unter -39 erreichbar. CS

  • Reinickendorf
  • 28.04.20
  • 26× gelesen
Politik

Grünen-Fraktion in der Sprechstunde

Spandau. Die Sprechstunden der Grünen-Fraktion laufen derzeit übers Telefon. Wer Fragen oder Hinweise hat, kann sie mittwochs von 15 bis 17 Uhr oder donnerstags von 10 bis 12 Uhr loswerden. Die Fraktion ist unter 0176/ 83 85 26 40 erreichbar. uk

  • Bezirk Spandau
  • 27.04.20
  • 41× gelesen
Kultur

Dieses Jahr kein Osterfeuer

Blankenburg. In den Gärten der Anlage Blankenburg kann zwar weiterhin frische Frühlingsluft genossen werden, aber gefeiert wird in der Anlage auf absehbare Zeit wegen der Corona-Krise nicht. Der Vorstand der Anlage entschied: Das geplante Osterfeuer am 11. April fällt in diesem Jahr aus. Auch die 111-Jahrfeier der Anlage, die für Mitte Juni organisiert war, wird verschoben. Geplante Sprechstunden und Beratungen des Vorstands finden bis auf Weiteres ebenfalls nicht statt. Fragen und Hinweise...

  • Blankenburg
  • 02.04.20
  • 54× gelesen
Politik

Anfragen an Ordnungsamt

Marzahn. Im Bereich Gewerbe des Ordnungsamtes, Premnitzer Straße 11/13, finden gegenwärtig keine öffentlichen Sprechstunden statt. Grund ist aber nicht das Coronavirus, sondern laut Ordnungsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) die derzeitige Personalsituation in der Abteilung. Die über den Terminservice gebuchten Termine finden voraussichtlich statt, können jedoch auch kurzfristig abgesagt werden. Deshalb wird gebeten, sich im Vorfeld über das Zustandekommen eines Termins unter der Telefonnummer...

  • Marzahn
  • 20.03.20
  • 69× gelesen
Soziales

Kein Mobiles Bürgeramt

Lichtenberg. Angesichts des sich verbreitenden Coronavirus hat der Pandemiestab des Bezirksamts Lichtenberg Festlegungen getroffen, um dessen Ausbreitung einzudämmen. So bleiben öffentliche Einrichtungen wie die Bibliotheken und Seniorenstätten im Bezirk geschlossen. Weil diese Einrichtungen auch Einsatzorte des Mobilen Bürgeramtes sind, sind Termine dort nicht mehr möglich. Die Sprechstunden entfallen daher zunächst bis zum 19. April. Dies betrifft auch andere Standorte, etwa bei Firmen, sowie...

  • Lichtenberg
  • 18.03.20
  • 43× gelesen
Soziales

Der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg hat in seiner heutigen Sitzung weitere Festlegungen zur Eindämmung des Coronavirus getroffen.
Bezirksamt Lichtenberg: Notsprechzeiten, Sprechstundenausfall, veränderte Erreichbarkeit der Ämter

Weitere Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus): Erreichbarkeit der Ämter Pressemitteilung vom 16.03.2020 Der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg hat in seiner heutigen Sitzung weitere Festlegungen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus) getroffen. Die Regelungen gelten vorerst von Dienstag, 17. März, bis zum 19. April 2020. Das Amt für Soziales Lichtenberg bleibt aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation für den Besucherverkehr von Dienstag, 17. März 2020, bis zum...

  • Karlshorst
  • 16.03.20
  • 493× gelesen
Soziales

Sprechstunden fallen aus

Marzahn. Bis Montag, 30. März, fallen alle öffentlichen Sprechstunden beim Regionalen Sozialpädagogischen Dienst Marzahn-Nord, Märkische Allee 414, aus. Laut Jugendamt gibt es betriebsbedingte Gründe. Eltern haben die Möglichkeit, per E-Mail an RSD.MNord@ba-mh.berlin.de einen Termin zu vereinbaren. In dringenden Kinderschutzfällen wird gebeten, sich unter kit@ba-mh.berlin.de an das Kriseninterventionsteam, Naumburger Ring 17, zu wenden. Kontakt auch unter Telefon 902 93 55 55. hari

  • Marzahn
  • 11.03.20
  • 59× gelesen
Politik

Die Union tourt durch die Kieze

Spandau. Die CDU-Fraktion tourt mit ihrem mobilen Bürgerbüro wieder durch die Kieze. Die nächsten Sprechstunden mit Bezirksverordneten sind am 12. März ab 15.30 Uhr an der Ecke Gatower Straße und Heerstraße, am 19. März, ab 15 Uhr am Torweg Ecke Finkenkruger Weg sowie am 26. März ab 15.30 Uhr an der Ecke Seeburger und Lutoner Straße. uk

  • Spandau
  • 03.03.20
  • 20× gelesen
Politik

Sprechstunden von Bettina König im März

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König bietet im März vier Sprechstunden in ihrem Bürgerbüro, Amendestraße 104, an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Aktuelle Anliegen und Probleme können mit ihr besprochen werden am 4. März von 12 bis 13 Uhr, am 16. März von 9 bis 11 Uhr, am 26. März von 16 bis 17.30 Uhr sowie am 30. März von 14.30 bis 16 Uhr. Individuelle Sprechstunden können vereinbart werden unter 40 72 43 36 oder unter info@bettina-koenig.de. CS

  • Reinickendorf
  • 25.02.20
  • 26× gelesen
Soziales

Neues elektronisches Verfahren wird eingeführt
Pause bei den Beurkundungen in Reinickendorf

Wegen der Einführung eines neuen elektronischen Verfahrens und damit verbundener umfangreicher Dateneingaben kann bis zum Freitag, 28. Februar, im Fachdienst Kindschaftsrechtliche Beratung und Vertretung nur eine eingeschränkte Sprechstunde angeboten werden. In dieser Zeit sind keine Beurkundungen möglich. Diese können in anderen Bezirken sowie beim Standesamt oder bei einem Notar vorgenommen werden. Die persönliche Erreichbarkeit der Kindschaftsrechtlichen Beratung und Vertretung ist...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 16.02.20
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.