Straßenfest

Nachlese zum Kiezfest

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Restaurant Ta Panta Ri | Wilmersdorf. Im Nachgang zum Düsseldorfer Straßenfest, das am 10. September zum dritten Mal stattfand, zieht die örtliche Arbeitsgemeinschaft nun Bilanz. 2500 Besucher habe man gezählt. Musik, Unterhaltung und politisches Geschehen waren die Bausteine dieser Melange. Ob es 2017 weitergehen soll, dazu möchten die Initiatoren Konstantin Patsalides und Sven Vollbrecht jetzt Anrainer und Freunde der Straße befragen. Auch eine...

Schöneberg feiert am 1. und 2. Oktober Kürbisfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.09.2016 | 430 mal gelesen

Berlin: Schöneberger Kürbisfest | Schöneberg. Am 1. und 2. Oktober stehen die Kürbisse wieder im Mittelpunkt. An diesem ersten Oktoberwochenende findet in der Akazien- und der Belziger Straße das 17. Schöneberger Kürbisfest statt. Besucher finden dort nicht nur die gewohnten Stände mit ausgefallenen hochwertigen Waren aus ganz Europa und regionalen bäuerlichen Erzeugnissen. Insgesamt werden auch über 12 000 Kürbisse in rund 20 Sorten auf dem Fest zu kaufen...

Lern deinen Kiez kennen: Perlenkiezfest in der Birkenstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.09.2016 | 65 mal gelesen

Berlin: Perlenkiezfest | Moabit. Bereits zum sechsten Mal findet am 16. September das Perlenkiezfest in der Birkenstraße zwischen Perleberger- und Bandelstraße statt. Und zum vierten Mal seit 2013 trifft dabei das Fest, das aus dem Moabiter Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist, auf das Gesundheits- und Sozialzentrum Moabit (GSZM). So laden die Festveranstalter, das Quartiersmanagement Moabit-Ost und die Berliner Immobilienmanagement GmbH...

1 Bild

Ein Wochenende der Demokratie: Offene Tür im Stadteilzentrum Charlottenburg-Nord

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 09.09.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Halemweg | Charlottenburg-Nord. Drei Veranstaltungen – ein Ziel: Am Freitag, 16. September, und Sonnabend, 17. September, präsentieren sich die wichtigsten Macher im Charlottenburger Norden und versuchen Nachbarn zum Mitwirken zu begeistern. Das Motto: „Hand in Hand für den Kiez.“Frische Freizeitangebote, neue Nachbarn, wachsender Bürgersinn, bezahlbare Wohnungen – ein ganzer Stadtteil wittert Morgenluft. Und dementsprechend...

1 Bild

Wahlparty zum „Herbst in Westend“: Preußenallee feiert Stadtteilfest mit Kunsthandwerkermarkt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 09.09.2016 | 101 mal gelesen

Berlin: Preußenallee | Westend. Hochrechnungen und herbstliche Heiterkeit: In der Preußenallee stehen die diesjährigen Festivitäten am Wochenende des 17. und 18 September im Zeichen der Berlin-Wahl. Erste Ergebnisse sieht man bei Bier und heißem Grillgut auf einer Großbildleinwand.Wahl oder Kurzweil? Bei „Herbst in Westend“ muss sich niemand entscheiden müssen. Man darf das Volksfest genießen und wird trotzdem als einer der ersten erfahren, wer...

Mittenwalder Straße feiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.09.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Mittenwalder Straße | Kreuzberg. Zum vierten Mal veranstaltet der Verein "mog61" am Sonnabend, 3. September, ein Nachbarschaftsstraßenfest in der Mittenwalder Straße. mog61 steht für "Mittenwalder ohne Grenzen". Die Initiative feiert gleichzeitig in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag. Von 13 bis 22 Uhr gibt es Stände mit Kunsthandwerk, selbst gemachtem Schmuck oder einen privaten Flohmarkt. Ebenso Informationen zu Themen wie Inklusion,...

Moabiter Kiezfest am Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.08.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. So ein beliebtes Fest muss wiederholt werden: Am 10. September ab 13 Uhr steigt wieder rund um das Rathaus Tiergarten das Moabiter Kiezfest. Für einen abwechslungsreichen Tag sorgen die zahlreichen bunten Marktstände für Kunsthandwerk und Design, ein spannendes Bühnenprogramm, viel Musik, diverse Filmprojektionen und ein vielseitiges kulinarisches Angebot. Die Gewerbetreibenden, Initiativen und Kulturschaffenden rund...

3 Bilder

Suppe und Mucke: Am 10. September ist wieder Straßenfest in der Scharnweberstraße

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 31.08.2016 | 105 mal gelesen

Friedrichshain. Das Projekt „Suppe & Mucke“ kehrt in diesem Jahr zum Ausgangspunkt zurück. Am 10. September findet von 14 bis 22 Uhr das 8. Suppe&Mucke Straßenfest in der Scharnweberstraße statt. Das war vor acht Jahren auch der Ausgangspunkt für diese Initiative. „Im Jahr 2009 haben wir mit der Idee angefangen“, erklärte Marius Guderjan. Der Verein Suppe & Mucke e.V. wurde gegründet und stellte sich das Ziel, mit einem...

4 Bilder

Nostalgie pur: 15. Antikmeile auf der Suarezstraße

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.08.2016 | 120 mal gelesen

Berlin: Suarezstraße | Charlottenburg. Die 15. Antikmeile Suarezstraße lädt am Sonnabend, 3. September, zum Jubiläumsfest.150 Marktstände mit erlesenen Antiquitäten und historischen Fundstücken, kulinarische Köstlichkeiten und Musik von anno dazumal – die Charlottenburger verstehen zu feiern. Und auch die Besucher machen mit und verkleiden sich mit historischen Kostümen. So fühlt man sich schnell mal um Jahrzehnte zurückversetzt, wenn ein...

Die Florastraße feiert wieder am 4. September 2016

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Pankow | am 29.08.2016 | 66 mal gelesen

Pankow. Von der Illustratorin bis zum Schmuckhersteller, vom Fotografen bis zur Zuckerwattedreherin: Es wird wieder bunt zugehen beim Florastraßenfest am Sonntag, 4. September.„Ein Kiez. Offen für alle“ lautet das Motto. Von 12 bis 18 Uhr ist jeder zum Flanieren eingeladen. Rund 90 Teilnehmer haben sich angemeldet, die ihre Stände auf den Bürgersteigen aufbauen. Viele kommen aus der Florastraße selbst, andere aus dem...

Nachbarn feiern Straßenfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.08.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Großgörschenstraßenfest | Schöneberg. Zum achten Mal feiern Anwohner, Initiativen und soziale Einrichtungen gemeinsam das Großgörschenstraßenfest. Los geht es am 4. September um 14 Uhr vor dem Alten St. Matthäus-Kirchhof. Bis 19 Uhr gibt es Musik, Kultur und viel Leckeres. KEN

1 Bild

Straßenparty am Weinbergspark: Zum 2. Mal feiern Anwohner der Veteranenstraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Prenzlauer Berg | am 26.08.2016 | 521 mal gelesen

Berlin: Acud macht Neu | Mitte. Zum zweiten Mal findet am 3. September das Veteranenstraßenfest statt. Organisiert hat es der Künstler und Anwohner Michael Riemel.Bei der Premiere im vergangenen September ist der Kultur- und Medienmanager Michael Riemel auf einige hundert Euro Miese sitzen geblieben. Und trotzdem hat er mit Mitstreitern zum zweiten Mal das Veteranenstraßenfest organisiert. Er glaubt, dass es diesmal besser läuft. „Die Idee zu einem...

Musik, Kinderprogramm und Leckereien: Fröhliches Familienfest am Sonnenhof

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Niederschönhausen | am 24.08.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Kinderhospiz Sonnenhof | Niederschönhausen. Auf der Wilhelm-Wolff-Straße geht es am Sonntag, 28. August, fröhlich zu: Die Björn-Schulz-Stiftung lädt ab 15 Uhr zum Sommerfest ein.Stände, eine Bühne und viele Angebote für Große und Kleine warten vor dem Kinderhospiz Sonnenhof, Wilhelm-Wolff-Straße 38, auf die Besucher. Der Radiomoderator Ingo Hoppe eröffnet das bunte Treiben. Auf der Bühne zeigen Mr. Pianoman Thomas Krüger und die Nachwuchssängerinnen...

1 Bild

Jetzt anmelden für das 183. Rixdorfer Strohballenrollen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 10.08.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Richardplatz | Neukölln. Im neunten Jahr in Folge wird im Rahmen der Rixdorfer Festspiele ein Straßenfest der besonderen Art gefeiert, „Popraci“. Vierer-Teams rollen rund um den Richardplatz fast 200 Kilogramm schwere Strohkolosse um die Wette. Anmeldungen dafür sind bis 26. August möglich.Zum Wettbewerb, der am 10. September ab 14 Uhr mit Vorläufen beginnt, werden dieses Jahr erneut etwa 30 Mannschaften mit jeweils vier Teilnehmern...

Straßenfest auf dem Heckerdamm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 12.07.2016 | 69 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Am Sonntag, 17. Juli, findet von 13 bis 17 Uhr auf dem Heckerdamm zwischen Reichweindamm und Bernhard-Lichtenberg-Straße ein Straßenfest für Kinder und Familien aus dem Kiez statt. Die Besucher erwarten unter anderem Hüpfburgen, Kistenklettern, viele Spielstände, ein Musikbus, Getränke, Essen und ein vielseitiges Bühnenprogramm. Veranstaltet wird das Fest vom Bezirksamt in Zusammenarbeit mit dem...

Großes Straßenfest am Rathaus Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.07.2016 | 527 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Am Wochenende soll „eine lange vermisste Tempelhofer Tradition wieder aufleben“, so die Veranstalter. Nach langer Pause, genaugenommen seit der Fusion mit Schöneberg im Jahr 2001, steigt am 16. und 17. Juli vor dem Rathaus und auf dem Parkplatz am Tempelhofer Damm 165 wieder ein großes Straßenfest mit allem Drum und Dran.Unter der Überschrift „1. Tempelhofer Sommer“ und unter der Schirmherrschaft von...

Seifenkistenspektakel und mehr

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 21.06.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Cranachstraßenfest | Friedenau. Anwohner und Gewerbetreibende im Dürerkiez jenseits der A 103 haben zum zwölften Mal das Cranachstraßenfest organisiert. Unterstützt wurden sie dabei vom Nachbarschaftsheim Schöneberg. Los geht es auf dem Dürerplatz und in der Cranachstraße am 2. Juli um 14 Uhr. Ein Höhepunkt sind die Kiez-Meisterschaften im Seifenkistenrennen. Acht- bis Sechzehnjährige können daran kostenlos teilnehmen. Für dessen sicheren und...

Heiße Meile Cranachstraße: Fest im Dürerkiez mit 8. Seifenkistenrennen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.06.2016 | 114 mal gelesen

Berlin: Cranachstraßenfest | Friedenau. Die Initiative der Gewerbetreibenden vom Dürerkiez hat das Cranachstraßenfest mit dem 8. Friedenauer Seifenkistenrennen auf die Beine gestellt. Los geht es am 16. Juni auf dem Dürerplatz und in der Cranachstraße bis zur Beckerstraße um 14 Uhr. Sechs Stunden lang haben die Geschäfte entlang der Festmeile viele Informationen, Attraktionen und Überraschungen für die Besucher. Im „First Australian Pub" spielt die Band...

Kirche feiert Straßenfest

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.05.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Nikodemuskirche | Neukölln. Mit Musik, einem Trödelmarkt und Leckereien aus verschiedenen fremdländischen Kochtöpfen feiert die evangelische Nikodemus Kirche in der Nansenstraße 12-13 am 5. Juni ab 14 Uhr ein Straßenfest. Es gibt afrikanische Gerichte, Gegrilltes sowie Salate und Kuchen. An Spielständen der kirchlichen Kita können sich kleine Besucher austoben. Der Stand der benachbarten Martin-Luther-Gemeinde bietet Fair-Trade-Produkte an....

Gemeinsam auf der Straße feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.05.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. Zum ersten Senefelderstraßenfest laden das MachMit! Museum für Kinder und das Deutsche Kinderhilfswerk in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt ein. Am 28. Mai von 14 bis 18 Uhr möchten die Partner ein Fest der Nachbarn und den Weltspieltag feiern. Vor dem Museum in der Senefelderstraße 5 wird es jede Menge Aktionen geben. Auf dem Programm stehen Straßenspiele, Kinderschminken, Märchenstunde, Wasserspiele,...

7 Bilder

Zirkustreiben beim „Frühling in Westend“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.05.2016 | 120 mal gelesen

Berlin: Preußenallee | Westend. Die Preußenallee als Laufsteg in die Manege? Das hat Westend noch nie erlebt. Am Wochenende des 28. und 29. Mai dreht sich beim kostenlosen Frühlingsfest des Vereins „Family & Friends“ alles um das Thema Zirkus.Ein gealterter Direktor, ein rüpelhafter Elefant und Kinder, die das bockige Duo befrieden sollen – das ist das Rezept für einen „Frühling in Westend“, der in diesem Jahr ganz neue Wege geht. Und alle führen...

2 Bilder

Wo Nachbarn feiern: 4. Kiezfest in der Neustadt

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 17.05.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Kiezfest in der Neustadt | Spandau. „Bunt – Anders – Neustadt“ lautet das Motto des 4. Kiezfestes in der Neustadt. Die Islamische GemeindeSpandau lädt Groß und Klein zum fröhlichen Feiern ein.Ein buntes Bühnenprogramm mit Gastkünstlern, Theateraufführungen von Kinder- und Jugendgruppen aus der Gemeinde, etliche Spielangebote und viele Leckereien warten auch in diesem Jahr auf die Besucher des Kiezfestes in der Spandauer Neustadt. Mit von der Partie...

3 Bilder

Karneval der Kulturen: Vom 13. bis 16. Mai 2016 wird Berlin wieder bunt 2

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.05.2016 | 330 mal gelesen

Berlin: Blücherplatz | Kreuzberg. Es sei ein "immenser Kraftakt" gewesen, sagt Nadja Mau, die Leiterin des Organisationsteams. Und das Ergebnis lautet: Es gibt auch 2016 am Pfingstwochenende den Karneval der Kulturen.Ganz so klar war das in den vergangenen zwei Jahren nicht immer. Und einige Fragen, vor allem finanzieller Art, bestehen weiter. Aber vom 13. bis 16. Mai bleibt das meiste wie gehabt.Das Straßenfest: Es findet wie immer am Blücherplatz...

1 Bild

AG Düsseldorfer Straße will sich online präsentieren

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.03.2016 | 113 mal gelesen

Wilmersdorf. Eine Gemeinschaft schmieden, dem Stadtviertel mehr Geltung verschaffen – das versuchte die AG Düsseldorfer Straße bislang mit einem Sommerfest. Auch 2016 wird sie diese Tradition nicht fallen lassen. Und arbeitet außerdem an der Abbildung des Kiezgeschehens im Internet.Einmal durchgehen genügt nicht. Wer das Wesen der Düsseldorfer Straße erfassen möchte, der muss mehrfach hindurchmarschieren, die lose Abfolge von...

2 Bilder

Ringen um das Myfest geht weiter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.02.2016 | 111 mal gelesen

Kreuzberg. Ob es 2016 ein Myfest geben wird, war zwar auch in den vergangenen Tagen weiter unklar. Aber immerhin kam zuletzt Bewegung in die Debatte.Am 24. Februar trafen sich Innensenator Frank Henkel (CDU) und Polizeipräsident Klaus Kandt mit Anwohnern der Myfest-Crew. Das Gespräch sei "konstruktiv" verlaufen, ließ Henkel danach erklären. Ein weiteres Treffen soll es geben. Zunächst war das anscheinend sogar nur wenige Tage...