Anzeige
  • 3. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Backen für Obdachlose

12. Dezember 2016 um 15:00
Freizeitstätte Aalemannufer, 13587, Berlin

Hakenfelde. Die Besucher der Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, backen wieder für die Kältehilfe. Wer für den karitativen Zweck Kekse mitbacken will, ist am 12. Dezember herzlich willkommen. Geöffnet ist die Backstube von 15 bis 18 Uhr. Die Kekstüten gehen an die Kältehilfe-Station der Stadtmission Berlin an der Joachim-Friedrich-Str. 46. Entstanden ist die Idee vor vier Jahren, als Mitarbeiterin Melanie Rother sich in der Berliner Stadtmission engagierte. Dort betreute sie Obdachlose ehrenamtlich. Um ihnen in der Vorweihnachtszeit eine kleine Freude zu bereiten, backten die Kinder vom "Aalemannufer" fließig Kekse, die Melanie Rother dann in die Kältehilfe mitnahm. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige