Anzeige
  • 17. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kirchenführung von Kindern für Kinder

24. Juni 2017 um 15:00
Lankwitzer Dreifaltigkeitskirche , 12247, Berlin
Die Schüler erkundeten die Kirche auch mit verbundenen Augen.
Die Schüler erkundeten die Kirche auch mit verbundenen Augen. (Foto: Ines Richter)

Lankwitz. Am Sonnabend, 24. Juni, führen Sechstklässler von 15 bis 18 Uhr durch die Lankwitzer Dreifaltigkeitskirche in der Paul-Schneider-Straße, Ecke Kaiser-Wilhelmstraße. Kleine und große neugierige Besucher sind willkommen.

27 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Grundschule am Königsgraben sind zu Experten der „Lankwitz-Kirche“ geworden. Fast ein ganzes Schuljahr lang haben sich die Kinder im Religionsunterricht mit den Eigenheiten dieser besonderen Kirche befasst.

Sie haben sich mit der Baugeschichte vertraut gemacht, mit den Elementen des Evangelischen Gottesdienstes und mit der vielfältigen Nutzung des Gotteshauses von damals bis heute. Sie haben die Kirche mit verbundenen Augen erkundet, gefühlt, gerochen, gelauscht, geschmeckt, sind in die Orgel geklettert und haben sogar in der Kirche übernachtet.

Neben dem Unterricht in der Schule wurde mit viel Begeisterung und Tatkraft über Wochen hinweg in Kleingruppen gearbeitet. Unterstützung gab es von der Religionslehrerin Katharina Seifried. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Kinder präsentieren Kirche für Kinder auf anschauliche Weise. KaR

Mehr Informationen bei Pfarrerin Elisabeth Schaller unter  0176/20 97 21 73 oder E-Mail: schaller@lankwitz-kirche.de.
Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige