Anzeige
  • 30. September 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Berufsinfo-Messe im Fontane-Haus: „Die Zukunft beginnt heute!“

13. Oktober 2015 um 10:00
Fontane-Haus, 13439, Berlin

Märkisches viertel. Der Stadtrat für Stadtentwicklung, Umwelt, Ordnung und Gewerbe, Martin Lambert und die Stadträtin für Schule, Bildung und Kultur, Katrin Schultze-Berndt (beide CDU), laden alle Schüler ab der 9. Klasse, ihre Lehrer und Eltern erneut zur Berufsinformationsmesse ein.

Die Veranstaltung wird zum siebten Mal in Kooperation mit der Albatros gGmbH, der Pegasus GmbH, der Bundesagentur für Arbeit und weiteren Trägern durchgeführt. Im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142c, stellen sich am 13. Oktober von 10 bis 14 Uhr zahlreiche Unternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten vor. Besucher haben die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen und sich über den Berufseinstieg zu informieren.

„Ich freue mich sehr, dass auch in diesem Jahr eine große Bandbreite an Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bereit ist, ihren Betrieb mit seinen Ausbildungsangeboten vorzustellen. Die vielfältigen interaktiven Angebote sollen den Jugendlichen helfen, mit den Unternehmen ins Gespräch zu kommen“, so Lambert.

Stadträtin Katrin Schultze-Berndt betont, dass gerade dieser erste Kontakt zu den Unternehmen den Jugendlichen oft schwer fällt. Die Messe ermöglicht es, solche Barrieren zu überwinden. Schüler erhalten Einblicke in Tätigkeitsfelder von Ausbildungsberufen und können so entscheiden, ob der angestrebte Beruf wirklich zu ihren Interessen und Kompetenzen passt.“

Informationen zur Messe sind bei der Albatros gGmbH unter  41 50 85 66 oder unter www.edu26.de erhältlich. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige