Anzeige
  • 28. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Expertenrat zu KInderkrankheiten

5. November 2015 um 18:30
Kinder- und Familienzentrum "Leuchtturm", 13051, Berlin

Neu-Hohenschönhausen. Viele Kinderkrankheiten sind alles andere als harmlos. Das beweist die Masern-Welle im vergangenen Jahr, wo hunderte Menschen ernsthaft erkrankten. Welche Schäden Masern, Röteln, Keuchhusten, Mumps und Scharlach anrichten können und wie eine Vorsorge aussehen kann, darüber informiert die Kinderärztin Dr. Carola Börner am 5. November um 18.30 Uhr bei einer Informationsveranstaltung im Kinder- und Familienzentrum "Leuchtturm" in der Straße Am Berl 8–10. Die Teilnehmer können ihren eigenen Impfausweis und den ihrer Kinder mitbringen. Die Ärztin wird beraten, welche Impfungen anstehen oder aufgefrischt werden sollten. Ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von fünf, ermäßigt drei Euro wird erhoben. Um eine Anmeldung wird gebeten unter  962 48 57 14. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige