Anzeige
  • 9. März 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Fünf Schlösser neu erkundet

16. März 2017 um 19:00
Schloss Schönhausen, 13156, Berlin

Niederschönhausen. „Alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 16. März ins Schloss Schönhausen einlädt. Ab 19 Uhr lesen die Autoren Erik Lorenz und Robert Rauh aus ihrem gemeinsamen Buch, in dem sie sich auf die Spuren von Theodor Fontane begeben. Dieser setzte in seinem Buch „Fünf Schlösser“ brandenburgischen Adelssitzen ein literarisches Denkmal. Lorenz und Rauh erkundeten mehr als 100 Jahre nach Fontane die jüngere Geschichte dieser Schlösser und ihrer Bewohner. Ihr Fazit ist: Alle fünf Orte sind noch heute faszinierend. Der Eintritt zur Veranstaltung in der Tschaikowskistraße 1 kostet sechs Euro. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige