Anzeige
  • 5. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Menschen auf der Flucht

12. Mai 2016 um 18:00
Humboldt-Gymnasium, 13509, Berlin

Tegel. Die Ausstellung „HEIMAT-LOS – Menschen auf der Flucht“ wird am 12. Mai um 18 Uhr in der Aula des Humboldt-Gymnasiums, Hatzfeldtallee 2-4, eröffnet. Die Wanderausstellung mit Porträts und Erzählungen von Geflüchteten um 1945 und heute ist an vielen Orten in Reinickendorf bis 30. September zu sehen. Im Humboldt-Gymnasium ist sie bis zum 8. Juni werktags von 8 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Weitere Informationen unter www.heimatlos-berlin.de. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige