Tegel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Boulespielen beim SPD-Fest

Tegel. Am 11. Mai findet von 12 bis 16 Uhr das große Reinickendorfer EU-Familienfest der SPD auf dem Gelände des Boulevereins Club Bouliste de Berlin, Rue Doret 8, statt. Die Anmeldung für das Turnier oder das Bühnenprogramm läuft bis 30. April. Auf die Besucher warten Hüpfburg, Snacks und Getränke. Beim Boule sind sind zweier und dreier Teams möglich. Auch Einzelpersonen können sich anmelden. Erfahrungen sind nicht erforderlich. In einem Team können alle Altersgruppen mitspielen. Für jede...

  • Tegel
  • 06.04.19
  • 24× gelesen
Kultur
So unterschiedlich genießen Jungautoren ihre eigenen Werke. Mariam, Laeticia, Adu und Makzim haben zusammen mit anderen zehn Kindern den 204. Band der Lesemaus-Reihe des Carlsen-Verlages mitgestaltet.
4 Bilder

14 Kinderautoren lassen Spannung ohne Diskriminierung entstehen
Ein buntes Abenteuer

Der deutsche Kinderschutzbund hat zusammen mit dem Hamburger Carlsen-Verlag ein Buch gegen Rassismus für Kinder ab drei Jahren vorgestellt. Jetzt ging er damit auf Tournee durch Berliner Bibliotheken. Mariam hat in der Humboldt-Bibliothek ein interessiertes Publikum, als sie aus dem Buch liest, an dem sie mitgeschrieben hat. Die Kinder aus der Kita Rotbuche Hermsdorf finden es spannend, was die fünf Kinder aus dem Band „3-2-1 los! Zusammen sind wir stark!“ erleben. Die sind nämlich in einem...

  • Tegel
  • 05.04.19
  • 34× gelesen
Kultur
Feuerwehrleute des Technischen Dienstes heben die Wagenhälfte vorsichtig aus der Verankerung.
5 Bilder

Sonne ließ die Lackierung ausbleichen
Halbe Portion kommt in die Werkstatt

Das Feuerwehrmuseum Berlin, Veitstraße 5, ist seinen halben Rettungswagen los geworden, der markant aus der Hausecke zur Berliner Straße „fuhr“. Tegeler müssen sich keine Sorgen machen: Der halbe Rettungswagen, der wie der Rettungshubschreiber so etwas wie ein Tegeler Wahrzeichen geworden ist, wird nur neu lackiert und auf Rostschäden untersucht. Das Datum der Rückkehr hängt am Aufwand der Arbeiten. In den 1980er Jahren war der Mercedes-Transporter das typische Rettungsfahrzeug der...

  • Tegel
  • 31.03.19
  • 61× gelesen
Kultur
Organisieren das Benefizkonzert: Marion Sommer und Hans-Joachim Huth.

Benefiz-Gala für Kinderträume
Vicky Leandros in Tegel

Wer den Schlagerstar Vicky Leandros hören und gleichzeitig etwas Gutes tun möchte, sollte sich den Sonntag, 17. März, ab 17 Uhr (Konzertbeginn 18.30 Uhr) vormerken. Wenn Deutschlands bekannteste Griechin mal wieder nach Polen aufbricht, weil sie mit Theo nach Lodz fahren möchte, hat das am 17. März auch mit einem Geschäft in Konradshöhe zu tun. Dort kümmert sich das Ehepaar Marion Sommer und Hans-Joachim Huth in der Alessandro-Lounge in der Habichtstraße 14 um Aussehen und Wohlfühlen ihrer...

  • Tegel
  • 01.03.19
  • 281× gelesen
Kultur
Stefan Schomann bei der Lesung in der Humboldt-Bibliothek.

Stefan Schomann lernte einst Reiten in Humboldts Stall
Vom Glück auf dem Pferd

Der Journalist Stefan Schomann hat seine Pferdeexpertise in Tegel erworben. Jetzt stellte er sein Buch „Das Glück auf Erden – Reisen zu Pferd“ in der Humboldt-Bibliothek vor. Es sind große Spuren, in die Stefan Schomann vor langer Zeit seine Sporen setzte. In der schon lange geschlossenen Reitschule Tegel setzte er sich erstmals intensiver mit den Vierbeinern auseinander, auf deren Rücken viele Menschen sprichwörtlich das Glück auf Erden suchen. Die Reitschule befand sich in den Reitställen...

  • Tegel
  • 24.02.19
  • 80× gelesen
Kultur
Alt trifft neu in Tegel: Die 39 Jahre alte Drehleiter neben dem Elektro-Auto.

Noch fehlt Ausstellungsmöglichkeit im Feuerwehrmuseum
Alte Drehleiter ist zurück

Das Berliner Feuerwehrmuseum, Veitstraße 5, ist um einen kleinen Schatz reicher: Eine Drehleiter aus dem Jahr 1980, die im Jahr 1996 von der Berliner Feuerwehr ausgemustert wurde. Zumindest die Qualität stimmt: Als die Berliner Feuerwehr die MAN-Drehleiter 1996 ausmusterte, war es mit den Einsatzfahrten noch lange nicht vorbei. Die Freiwillige Feuerwehr Wittingen in Niedersachsen übernahm das große Fahrzeug gerne. Es ist noch nicht lange her, als ein örtlicher Sammler schließlich das...

  • Tegel
  • 20.02.19
  • 100× gelesen
Kultur
Direkt vor der Bibliothek schaut Alexander von Humboldt auf die Ergebnisse des nicht mehr vorhandenen Sextanten.
2 Bilder

Bibliothek ist verborgenes Schmuckstück
30 Jahre Bücherhaus

Sie ist eines der architektonischen Schmuckstücke des Bezirks und zugleich Bezirkszentralbibliothek: Am Sonntag, 13. Januar, feiert die Humboldt-Bibliothek von 11 bis 16 Uhr ihren 30. Geburtstag. Für ihren Schöpfer, den amerikanischen Architekten Charles Moore, war sie immer das bedeutendste Gebäude, das er und sein Team je entworfen haben. Die Bibliothek am künstlichen Becken, das den einstigen Tegeler Hafen bis fast an die Karolinenstraße heranzieht, ist ein Manifest der Postmoderne, aber...

  • Tegel
  • 03.01.19
  • 51× gelesen
Kultur

Festival für Japanfans

Tegel. Am Sonnabend, 17. November, können sich Japan-, Manga- und Animefans im Kulturzentrum METRONOM, Sterkrader Straße 44, austoben. Dann findet dort von 12 bis 19 Uhr die fünfte Sakana Matsuri Convention statt. In Wohnzimmeratmosphäre bekommen Besucher traditionelle japanische Musik, Tanz, und Köstlichkeiten geboten und können sich mit Gleichgesinnten austauschen. Das Mitmach-Angebot besteht aus Shows, Karaoke, Workshops und einer Tombola, dazu gibt es ein Maid Cafe. Cosplay-Kostüme sind von...

  • Tegel
  • 15.10.18
  • 48× gelesen
Kultur

Altern mit Lust und Geld

Tegel. Der Autor und Journalist Hajo Schumacher liest am Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, aus seinem Buch "Restlaufzeit – Wie ein gutes, lustiges und bezahlbares Leben im Alter gelingen kann". Schumacher setzt sich auf persönliche und humorvolle Weise mit dem Altern auseinander. Durch das eigene Älterwerden, durch den Umzug seiner Mutter ins Pflegeheim und ihren Tod nachdenklich geworden, wirbt er dafür, die Weichen für ein „gutes, lustiges und...

  • Tegel
  • 26.09.18
  • 40× gelesen
Kultur

Von Mensch und Tier verzaubern lassen
Pferdetheater gastiert beim LRV Tegel

Im September gastiert das Pferdetheater „Tout le monde danse, tout le monde pense“ in Tegel. Auf dem Gelände des LRV Tegel am Waidmannsluster Damm 10 können sich alle Interessierten an fünf Abenden von der Faszination an der Bewegung von Mensch und Tier verzaubern lassen. Die Inszenierung steht ganz im Zeichen der 20er-Jahre. Das Pferd ist in diesem Kontext Partner, Projektionsfläche und Spiegel jener menschlichen Dynamik, die am Beginn des 20. Jahrhunderts Zeichen einer ganzen Epoche wurde....

  • Tegel
  • 05.09.18
  • 51× gelesen
Kultur
Der Autoscooter gehört zu den traditionellen Angeboten des Schollenfestes.
2 Bilder

Tradioneller Festumzug am Sonntag
Schollenfest bietet Rummel-Spaß

Das 116. Schollenfest bietet vom 24. August bis zum 9. September Rummel-Spaß pur für die ganze Familie. Das nach Angaben der Wohnungsbaugenossenschaft Freie Scholle älteste Volksfest Berlins lädt an den Waidmannsluster Damm in grüne Umgebung ein. Der Festplatz liegt direkt neben dem Wohngebiet „Freie Scholle“. Als neue Attraktion gastiert diesmal der „Super-Twister“, bei dem man sich in 16 Metern Höhe einmalig amüsieren und den Ausblick genießen kann. Der Kettenflieger bietet höchstes...

  • Tegel
  • 17.08.18
  • 426× gelesen
Kultur
Frank Zander darf nicht fehlen, wenn beste Partystimmung garantiert ist.
15 Bilder

Pralles Partywochenende
Hits der 90er und Schlager am 10. und 11. August 2018

Im Freizeit- und Erholungspark Berlin-Lübars wieder auch dieses Jahr wieder ordentlich gefeiert. Am 10. August steigt der 2. 90er Olymp und am 11. August der 7. SchlagerOlymp. Am 10. August ist nach der Premiere im Vorjahr erneut der 90er Olymp zu Gast – das größte 90er-Open-Air-Festival des Jahres in Berlin! Wir bringen dich zurück in die 90er! Kaum ein Jahrzehnt war so ausgeflippt, musikalisch abwechslungsreich und vielfältig wie die 90er-Jahre. Die Loveparade hielt in Berlin Einzug,...

  • Lübars
  • 04.08.18
  • 525× gelesen
Kultur
Auf drei Bühnen gibt es Live-Musik für jeden Geschmack.
3 Bilder

Musik, Spaß und Feuerwerk
9. Tegeler Hafenfest vom 19. bis 22. Juli 2018

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Hafenfest an der Greenwichpromenade Tegel statt. Gefeiert wird vom 19. bis 22. Juli. Entlang der Greenwichpromenade zwischen Sechserbrücke und Borsigdamm präsentieren sich auf drei Bühnen Künstler und Bands der Spitzenklasse. Auf der Hauptbühne begrüßen wir dieses Jahr wieder den deutschen Schlager mit Frank Zander, Annemarie Eilfeld, Oliver Frank, Antje Klann und Denise Blum. Auch die Bands Atemlos, Roof Garden, Simone & ihr...

  • Tegel
  • 15.07.18
  • 6.470× gelesen
Kultur

Literatur und Stockbrot am Lagerfeuer
Vorleseabend unterm Sternenhimmel

Unter dem Titel „Tegel liest – summer night“ findet am Sonnabend, 30. Juni, im meredo, Namslaustraße 45/47, ein Vorleseabend unterm Sternenhimmel statt. Es lesen Autoren, wie der aus Tegel stammende Meinhard Schröder oder die Autorinnen Sabine Becker und Inge Beer. Gina Mecke präsentiert ihr erstes Jugendbuch. Auch in diesem Jahr gehören Thorsten Falke und Peter Mannsdorf wieder zu den Gästen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Reinickendorfer Band „Keller Jaezz“. Kinder der...

  • Tegel
  • 21.06.18
  • 23× gelesen
Kultur

Club-Zukunft im Ex-Flughafen
Kultursenator und Chef der Clubcommission angetan

Wenn der Flugverkehr in Tegel endet, könnten mit der Beuth-Hochschule und dem Schumacher-Quartier nicht nur Wissenschaft und Wohnen auf das Flugfeld ziehen, sondern auch die angesagte Club-Kultur. Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) ist nicht abgeneigt: Dort, wo heute noch die Triebwerke von Flugzeugen getestet werden, und wo Caterer im Verborgenen dafür sorgen, dass es sich Flugreisende kulinarisch gut gehen lassen, könnten sich Clubs ansiedeln. Die haben im wachsenden...

  • Tegel
  • 24.05.18
  • 67× gelesen
Kultur
Kevin Kurnas, Pascal Maess, Felix Schönebeck und Katrin Schultze-Berndt vor der frisch gestrichenen Telefon.

Greenwich-Geschenk in neuem Glanz
Frischzellenkur für die Telefonzelle

Die rote Telefonzelle auf der Greenwichpromenade in Tegel wurde von Ehrenamtlichen restauriert und mit einem neuen Anstrich versehen. Initiator der Aktion war, wie schon vor drei Jahren, Felix Schönebeck vom Kiezverein I love Tegel. Vandalismus und Witterungseinflüsse hatten der Telefonzelle nach drei Jahren heftig zugesetzt. "Die Farbe war teilweise schon stark verblichen, und auch Graffiti lässt sich nicht immer rückstandslos entfernen", beschreibt Schönebeck die Schäden. Das Geschenk aus...

  • Tegel
  • 22.05.18
  • 27× gelesen
Kultur
Atemberaubende Kostüme hat Jean Paul Gaultier für die Show entworfen.
3 Bilder

Kostüme von Jean Paul Gaultier
Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die Kostüme des Enfant terrible der französischen Modewelt. Das hat es von...

  • Mitte
  • 22.05.18
  • 1.792× gelesen
  •  1
  •  4
Kultur

Teilnehmer für Jugendjury

Berlin. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater „Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice.de, was sie an diesem Projekt reizt. Weitere Informationen gibt es im Internet auf...

  • Mitte
  • 15.05.18
  • 18× gelesen
Kultur

Erfolgreiche Berliner Chöre

Berlin. Zweimal das Prädikat „hervorragend“, dreimal „sehr gut“, dreimal „gut“ und außerdem drei zweite Preise – das ist die Ausbeute der acht Ensembles aus der Hauptstadt, die kürzlich am 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg im Breisgau teilgenommen haben. 116 Chöre mit 5000 Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Bundesgebiet stellten sich über eine Woche lang in 13 Wertungskategorien dem bedeutendsten Leistungsvergleich deutscher Amateurchöre. Aus Berlin kamen der Berliner Mädchenchor mit...

  • Köpenick
  • 15.05.18
  • 348× gelesen
Kultur

Nacht der offenen Kirchen am 20. Mai 2018

Berlin. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, öffnen 70 Kirchen in Berlin und Brandenburg ihre Türen für Besucher. Von Grillwurst bis Hochkultur ist alles im Programm, das über die Website www.offenekirchen.de aufgerufen werden kann. Neben einer Volltextsuche bietet die Seite weitere Informationen zu den teilnehmenden Gemeinden, Hinweise zur Barrierefreiheit sowie Lagepläne. my

  • Charlottenburg
  • 15.05.18
  • 42× gelesen
Kultur

Oldtimertreffen in Frohnau

Frohnau. Am 16. Juni findet in der Welfenallee das diesjährige Oldtimertreffen Frohnau statt. Autofreunde können dort von 10 bis 20 Uhr Modelle aus unterschiedlichen Jahrzehnten betrachten und mit den Haltern ins Gespräch kommen. Beim Bühnenprogramm geben sich unter anderem Dagobert Weiss und die Famous Tracks die Ehre. Kurze Ausfahrten mit Oldtimern sind möglich. Kinderschminken, Zuckerwatte und Bratwürste vom Grill runden das Familienfest ab. Es ist ausdrücklich erwünscht, das eigene...

  • Wedding
  • 14.05.18
  • 432× gelesen
Kultur

Konzert und Kino zu Pfingsten

Tegel. Am 20. Mai ist volles Programm in der Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel. Um 19 Uhr beginnt dort ein Konzert für Orgel und Sopran, unter anderem mit Werken von Johann Sebastian Bach und Jean Langlais. Danach können Besucher bei Wein und Käse ins Gespräch kommen und schließlich ab 20.15 Uhr einen Überraschungskinofilm sehen. Weitere Informationen gibt es unter 433 60 14. JoM

  • Tegel
  • 13.05.18
  • 22× gelesen
Kultur
Woran Puschkin wohl gerade denkt? Vielleicht ja an den Hundetag im Tierpark Berlin.
202 Bilder

Fotos zum Hundetag: Als Leserreporter Familienkarten für den Tierpark gewinnen

Anlässlich des beliebten Hundetages in Friedrichsfelde am 23. und 24. Juni verlosen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt Familienkarten für den Tierpark Berlin. Berliner sind Hundenarren. Über 100.000 Vierbeiner sind in der Hauptstadt gemeldet. Viele der Hundebesitzer freuen sich bereits auf den Hundetag im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, am 23. und 24. Juni. Mit der Berliner Woche und dem Spandauer Volksblatt können Sie Tages- und Jahreskarten für Familien für den größten...

  • Friedrichsfelde
  • 08.05.18
  • 3.617× gelesen
  •  3
  •  6
Kultur
Das Hafenfest bleibt, allerdings in anderer Form.

Änderungen beim Hafenfest: Country-Musik und Piratendorf

Das Tegeler Hafenfest wird in diesem Jahr vom 19. bis 22. Juli auf der Greenwichpromenade stattfinden. Damit ist die im vergangenen Jahr erstmalig ausprobierte Organisation des Festes über zwei Wochenenden vom Tisch. Die Ausdehnung, die mit einem überfüllten Festwochenende im Jahr 2016 begründet worden war, wurde insbesondere von Anwohnern abgelehnt. Der für die Genehmigungen zuständige Stadrat Sebastian Maack (AfD) hatte im März auf der Beteiligungsplattform meinBerlin.de zur...

  • Tegel
  • 06.05.18
  • 703× gelesen