Anzeige
  • 6. März 2018, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

In den Osterferien auf Fotosafari im Kiez: Projekt im Medienkompetenzzentrum

5. April 2018 um 09:00
meredo, 13507, Berlin

Unter der Überschrift „Fotografie von Ameise bis Zebra“ bietet das Medienkompetenzzentrum meredo, Namslaustraße 45/47, vom 3. bis 6. April ein Fotoprojekt für Kinder von acht bis elf Jahren an.

Das Projekt richtet sich an Kinder, die Tiere mögen und kreativ mit der Kamera umgehen können. Die Teilnehmer spüren Tiere auf, beobachten und fotografieren sie im richtigen Moment. Tricks und Tipps dazu werden mit vielen Übungen vermittelt.

Fotografiert wird im Garten und im Kiez, drinnen und draußen und im Zoo. Am Ende der Woche entscheiden die Kinder, welches ihrer Fotos gedruckt werden soll. Diese werden dann in einer Ausstellung im Rathaus, Eichborndamm 215-239, im 5. Stock einige Zeit lang hängen. Die Vernissage findet am Freitag, 13. April, um 16 Uhr im statt.

Eine eigene Kamera ist für das Projekt nicht nicht notwendig. Die Kosten betragen 40 Euro pro Person inklusive Eintritt in den Zoo, Frühstück und Mittagessen für den gesamten Projektzeitraum (Kinder aus sozial benachteiligten Familien können auf Anfrage einen Kostenzuschuss erhalten). Das Projekt findet vom 3. bis 6. April täglich von 9 bis 16 Uhr statt.

Anmeldung und weitere Informationen unter 432 30 56 oder per E-Mail unter info@meredo.de.
Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige