Bebauungsplan bald in trockenen Tüchern

Hansaviertel. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat am Bebauungsplan 1-72 für die Errichtung von 170 Wohnungen in der Bachstraße 1-2 nichts beanstandet. Somit kann der B-Plan im Mai, spätestens Juni festgesetzt werden. Voraussetzung ist, dass der zuständige Fachausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und anschließend die BVV selbst dem Plan zustimmen. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen