Erste Arbeiten am Hansa-Ufer

Moabit. Die Vorbereitungen für einen Neubau auf dem Innenhof des ehemaligen Seniorenwohnhauses am Hansa-Ufer 5 haben mit Rodungsarbeiten begonnen. Der Eigentümer, das schwedische Unternehmen Akelius, plant neben weiteren Modernisierungen und Erweiterungen am Altbestand dort ein mehrgeschossiges Wohnhaus mit 27 Wohnungen und Gewerbeflächen. Die betagten Mieter haben ganz andere Vorstellungen von diesem Neubau. Es könnte dort eine Demenz-WG, eine Tagespflege, eine Physiotherapie oder eine Arztpraxis einziehen. Das bestehende Wohngebäude soll wieder ein Seniorenwohnhaus werden. Die Mietergemeinschaft fordert deshalb den Rückkauf durch das Land Berlin oder einen großen sozialen Träger.

Karen Noetzel / KEN
Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.