Anzeige

Walger trifft zum Auswärtssieg

Karow. Die Karower entführten am vorigen Sonntag beim Spandauer FC Veritas alle drei Punkte. Schon die erste Hälfte konnte der Bezirksligist offen gestalten, beim Stand von 2:2 wurden die Seiten gewechselt. Nach dem Wechsel bauten die Gastgeber ab, während Karow weiter Gas gab – auch die Wechsel fruchteten und sorgten für neuen Schwung. Walger war es schließlich, der die Ernte für Karow einfuhr. Sein Treffer zum 3:2 sicherte den nicht unverdienten Auswärtserfolg.

Am Sonnabend erwartet BW Mahlsdorf Waldesruh den SV Karow (Sportplatz Waldesruh in Hoppegarten, 14 Uhr).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt