Jungstörche fliegen

Corona- Unternehmens-Ticker

Malchow.Die beide Jungstörche auf dem Gelände der Naturschutzstation Malchow haben am 1. August ihren ersten Flug absolviert. Sie starteten von ihrem Nest im Erlebnisgarten und drehten einige Runden, ohne sich weit zu entfernen. Die Altvögel sahen sich das gelassen aus luftiger Höhe an, um dann anscheinend beruhigt in ihre Futtergebiete abzudrehen. Für die Erstflüge wurde es auch höchste Zeit, Mitte, spätestens Ende August müssen die Jungen fit sein für ihre lange Reise nach Ostafrika. Weitere Informationen bei der Naturschutzstation, Dorfstraße 35, 92 79 98 30, www.naturschutz-malchow.de.

Klaus Tessmann / KT
Autor:

Klaus Teßmann aus Prenzlauer Berg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen