Berliner Schauspielerin
Jasna Fritzi Bauer wird zur "Rampensau" auf VOX

Jasna Fritzi Bauer (30) spielt die Hauptstadt-Göre "Shiri Jacobi" in der VOX-Serie "Rampensau", die derzeit in Berlin und Umgebung gedreht wird. Die Schauspielerin zog auch im realen Leben privat nach Berlin.
  • Jasna Fritzi Bauer (30) spielt die Hauptstadt-Göre "Shiri Jacobi" in der VOX-Serie "Rampensau", die derzeit in Berlin und Umgebung gedreht wird. Die Schauspielerin zog auch im realen Leben privat nach Berlin.
  • Foto: TVNOW / Stefan Erhard
  • hochgeladen von Marcel Adler

POTSDAM / BERLIN - Shiri ist fast Single und wird zur Undercover-Agentin an einer elitären Schule: Was überdreht klingt, wird noch viel schräger! In der geplanten VOX-Serie "Rampensau" spielt Jasna Fritzi Bauer eine Hauptstadt-Rebellin. Die 30-jährige Berlinerin hat dabei immer das letzte Wort. Immer.

"Ich arbeite als V-Mann bei den Bullen an irgend so 'ner Chici-Mici-Schule", stellt sich Shiri zunächst den Zuschauern vor. "Die haben meinen Freund mit 500 Pillen geschnappt. Und die Mafia habe ich jetzt auch am Arsch. Läuft also bei mir!" Der Einstand der geplanten Serie trieft nur so von Bissigkeiten. Jasna Fritzi Bauer scheint sichtlich gern ein wenig Realität mit Fiktion in ihrer Rolle zu vermischen. Manchmal hat man den Eindruck, Bauer spielt sich in Shiri selbst. Denn Shiri sagt über sich: Ich bin 30, sehe aus wie 16, bin Schauspielerin, wohne in Berlin - trifft im echten Leben auch zu. Bei "Rampensau" ist sie nur eben so gut wie Single und pleite dazu.

Mathegrundkurs statt Kiffen

Achtung Spoiler - Und darum geht's genau: Shiris letztes Vorsprechen ging mal wieder in die Hose, ihre große Liebe ist weg, der peinliche Mini-Job verloren. Als sie auf einem Gartenfest des Polizei-Chefs kellnert und ihr (Ex-)Freund mit 500 Ecstasy-Pillen festgenommen wird, endet ihre Pechsträhne auf der Polizeiwache. Und diese eine, verdammte Frage ändert dort ihr ganzes Leben: "Wie sehr liebst du deinen Freund?" Leider sehr. Und so erhält die rebellische Berlinerin in der Serie ausgerechnet von der Polizei das Rollenangebot ihres Lebens: Shiri soll als Undercover-Agentin an eine elitäre Schule eingeschleust werden und dort einen Dealer-Ring auffliegen lassen. Schafft sie es, kommt ihr Ex, Jonas, frei. Jonas hat niemanden außer ihr. Ob er schuldig ist, weiß sie nicht. Das ist Shiri auch egal. Ihr Leben macht ohne ihn keinen Sinn. Ab jetzt heißt es Mathegrundkurs statt Kiffen am Vormittag – und Katz-und-Maus-Spiel mit den bösen Jungs. Spoiler Ende

Zur Produktion und Person: 

Produziert wird die zehnteilige Crime-Dramedy für VOX von der UFA Serial Drama in Potsdam; Drehorte sind Berlin und das Umland. Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest. Jasna Fritzi Bauer ist aktuell auf Maxdome und Joyn (gehören beide zu ProSiebenSat.1) in der Kult-Serie "Jerks." mit Christian Ulmen und Fahri Yardim zu sehen. Neben dem Tatort ist die 30-Jährige bekannt aus "Dogs of Berlin" (Netflix) und dem Berliner Filmdrama "Axolotl Overkill". Bauer lebt in der Hauptstadt und ist verheiratet mit dem iranisch-schweizerischen Theater-Schauspieler Alireza Bayram.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen