Puhlmann beweist Torriecher

Rosenthal. Es ist ein Saison-Auslaufen auf halbwegs ordentlichem Niveau für Tabellenführer und Aufsteiger Concordia Wilhelmsruh. Nach dem 3:1 (1:1) über Hellas-Nordwest sagte Concordia-Trainer Heiko Dohlich: "Wir haben unter unseren Möglichkeiten gespielt, wirklich in Gefahr aber war der Sieg nie." Allein als die Gäste die Concordia-Führung (Ricardo Baese/15.) ausglichen, kam etwas Spannung auf. Aber nach der Pause bewies Torjäger Steven Puhlmann sein Näschen und sorgte mit einem Doppelpack (55., 90.) für den ungefährdeten Dreier. Mit dem Heimspiel am Sonntag, 14 Uhr, gegen den Grünauer BC sagt Concordia der Bezirksliga Adieu und spielt nächste Saison in der Landesliga.

Fußball-Woche / fw

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen