Investor baut "Wannsee-Terrassen" um

Wannsee. Im Rohbau ist die Traditions-Gaststätte schon fast fertig.

Investor Harald Huth, in aller Munde wegen seines Mega-Projekts am Leipziger Platz in Mitte, ist der jetzige Eigentümer des 8500 Quadratmeter großen Geländes am Wannseebadweg 35. Huths Lokal wird aber den einstigen "Wannsee-Terrassen", das wegen seines Panoramablicks über Havel und Wannsee große Anziehungskraft besaß und 2001 abbrannte, nicht gleich sehen. Die Visualisierung auf der Webseite von Huths Firma High Gain House Investments (HGHI) zeigt im Entwurf einen rechteckigen Baukörper mit zwei halbrunden Vorbauten, der an den Landhausstil erinnert. Huths Unternehmen wird das Lokal wohl aber nicht selbst betreiben. Auf den Seiten des Unternehmens im Internet sucht die HGHI Interessenten für die Anmietung von Flächen in den Wannseeterrassen.

Karen Noetzel / KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen