Drehorgel-Spieler erobern City

Charlottenburg. Es ist ein Sommerklassiker, der auch in diesem Jahr nicht fehlen wird: das Drehorgel-Fest am Breitscheidplatz. Bereits zum 35. Mal führt das internationale Spektakel die besten Kurbelkünstler der Welt in die City West. Nach dem Start des Treibens am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr an der Gedächtniskirche folgt tags darauf ab 11 Uhr ein Umzug von der Ecke Bleibtreustraße über den Kurfürstendamm in Richtung Breitscheidplatz.
Und am Sonntag um 15 Uhr erlebt man den Höhepunkt: ein klassisches Drehorgel-Konzert im Inneren der Kirche.

tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.