Kreuzberg: Monika Herrmann

1 Bild

Baerwaldbad ist insolvent: Betrieb soll zunächst weiter gehen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 37 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Baerwaldbad | Kreuzberg. Die Nachricht kommt nur wenige Wochen, nachdem das Baerwaldbad nach eineinhalbjähriger Pause wieder eröffnet hatte. Der Betreiber der Badeanstalt hat Insolvenz angemeldet.Es handelt sich um den TSB Berlin, der seit 2003 verantwortlich für das Gebäude an der Baerwaldstraße ist. Ursache für die Zahlungsunfähigkeit sei die lange Schließzeit gewesen, sagt Dietmar Kersten. Er und sein Bruder Guido waren Anfang Februar...

Was wird aus der Bibliothek?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Bona-Peiser-Bibliothek | Kreuzberg. Die ehemaligen Räume der Bona-Peiser-Bibliothek an der Oranienstraße sollen zu einem Informations- und Begegnungszentrum werden. Das erklärte Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) auf Nachfragen der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Anfang Februar habe es dazu eine Ideenwerkstatt mit verschiedenen Projekten und Initiativen gegeben. Die bereits stattfindenden Deutschkurse der...

Berlinpass in jedem Bürgeramt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.02.2017 | 15 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Berlinpass wird weiter in allen Bürgerämtern im Bezirk ausgestellt und verlängert. Das machte Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) auf entsprechende Nachfragen ihrer Parteikollegin Jutta Schmidt-Stanojevic deutlich. Schmidt-Stanojevic war der Meinung, er sei nur noch im Bürgeramt im Rathaus Friedrichshain erhältlich. Dort gibt es allerdings einen besonderen Berlinpass-Schalter, wo...

Erzieherinnen gesucht: Wegen Personalmangel sind Kitaplätze knapp

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.02.2017 | 48 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Aktuell gibt es im Bezirk exakt 14 443 Plätze in den Kindertagesstätten. Die Auslastung liegt bei knapp 96 Prozent. Was abgerechnet einer gewissen Fluktuaktion bedeutet: Die Kitas sind voll.Dabei könnte das schon vorhandene Angebot noch erweitert werden, wenn genügend Personal zur Verfügung stände. Aber das ist eher schwer zu finden. Allein der Eigenbetrieb Kindergärten City hat derzeit rund 30 freie...

Herrmann wählte Butterwegge

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.02.2017 | 49 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Frank-Walter Steinmeier ist am 12. Februar wenig überraschend zum Bundespräsidenten gewählt worden. Keine Stimme erhielt der bisherige Außenminister von Bürgermeisterin Monika Herrmann, die für die Berliner Grünen Mitglied der Bundesversammlung war. Sie werde für den von den Linken nominierten Armutsforscher Christoph Butterwegge votieren, hatte Herrmann bereits im Vorfeld erklärt. "Wir brauchen...

7 Bilder

Der Taser wird zum Testfall: Die Polizei setzt auf die neue Waffe, Bezirkspolitiker lehnen sie ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.02.2017 | 61 mal gelesen

Kreuzberg. "Herr Müller" ist mit einem Messer bewaffnet und will sich das Leben nehmen. Polizeibeamte rücken an und sollen die Situation entschärfen.Das war die Ausgangslage für ein Planspiel, das Pressevertreter am 9. Februar in der Direktion 5 an der Friesenstraße vorgeführt bekamen. Es diente dazu, die Funktion und Wirkung einer für den Streifendienst neuen Waffe zu demonstrieren, deren Probephase drei Tage zuvor begonnen...

Warum wurde nicht geräumt? Brand in der Hauptmann-Schule

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Schule | Kreuzberg. In der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule an der Ohlauer Straße ist am 29. Januar ein Feuer ausgebrochen.Die Flammen wurden kurz vor 7 Uhr von einem Wachmann im zweiten Stock des Mittelteils entdeckt. Zwei Wohnungen sind nach ersten Angaben vollständig zerstört. Die Ursache war zunächst noch unklar, möglicherweise handelt es sich um eine fahrlässige Brandstiftung, etwa hervorgerufen durch eine glimmende Zigarette....

Turnhallen leeren sich: Die meisten Flüchtlinge können aber nicht im Bezirk bleiben

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.01.2017 | 94 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Kaum irgendwo sonst ist die Unterstützung für Flüchtlinge so groß wie in Friedrichshain-Kreuzberg. Aber ausgerechnet hier werden viele Geflüchteten nicht dauerhaft bleiben können.Das zeichnet sich ab, nachdem jetzt vier von ursprünglich sechs Turnhallen im Bezirk freigezogen sind. Bei den beiden letzten Hallen, an der Lobeckstraße sowie an der Otto-Ostrowski-Straße, soll das demnächst passieren. Die...

Myfest wie gehabt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.01.2017 | 23 mal gelesen

Kreuzberg. Das diesjährige MyFest soll erneut unter dem Status einer politischen Versammlung stattfinden. Ein erstes Gespräch mit dem neuen Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) hätten keine Einwände in dieser Richtung aufgezeigt, sagte Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne). Vor dem Fest am 1. Mai 2016 war über diese Frage lange im Vorfeld gestritten worden. Am Ende stand die politische Einordnung. Sie ist...

1 Bild

Ein Fall von Fake News: Monika Herrmann und der "Orden der Patrioten"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.01.2017 | 197 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) kann vieles unterstellt werden, aber eines sicher nicht: Irgendwelche Affinitäten für rechtes Gedankengut.Genau damit wurde sie aber zuletzt konfrontiert. Herrmann, so ging das Gerücht, zeige Sympathien für den "Orden der Patrioten". Unter diesem Name formiert eine Gruppierung, die sich unter anderem das Ende der Kanzlerschaft von Angela Merkel sowie...

1 Bild

Nicht verpennt, sondern nicht gewollt: Die Debatte um die Fontanepromenade kommt zu spät

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.01.2017 | 166 mal gelesen

Berlin: Fontanepromenade 15 | Kreuzberg. Zuletzt meldete sich Inge Deutschkron zu Wort. Die 94-jährige Autorin und Holocaust-Überlebende tat das auch in ganz eigener Sache."Ich bin eine von vielen tausend Berliner Jüdinnen und Juden, für die dieser Ort der Ausgangspunkt unsäglichen Leidens geworden ist", heißt es unter anderem in einem offenen Brief, den sie an Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) und Kultursenator Klaus Lederer (Linke)...

1 Bild

Euphorie ohne Friede, Freude, Eierkuchen: Bürgermeisterin Monika Herrmanns Bestandsaufnahme 2

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.12.2016 | 206 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 2016 war für Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) schon wegen ihrer Wiederwahl zur Bürgermeisterin ein erfolgreiches Jahr. Auch die Zukunft sieht sie optimistisch. Was mögliche Konflikte aber nicht ausschließt, wie beim Interview mit Berliner Woche-Reporter Thomas Frey deutlich wird.Bei Ihrer "Bewerbungsrede" vor der Wiederwahl zur Bürgermeisterin sind Sie über die neuen Rot-Rot-Grünen beziehungsweise...

14 Bilder

Das war das Jahr 2016 in Friedrichshain-Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.12.2016 | 267 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Was ist in den vergangenen zwölf Monaten in Friedrichshain-Kreuzberg passiert? Es gab eine Menge Protest und Konflikte, aber auch Spatenstiche und Einweihungen. Und nicht zu vergessen eine Wahl. Januar Am 13. Januar wird ein Streifenpolizist auf der Rigaer Straße von mehreren Personen angegriffen, die danach in das linksautonome Hausprojekt Rigaer94 fliehen. Am Abend rücken rund 500 Einsatzkräfte...

1 Bild

Bezirk liegt bei den Geburten erneut ganz vorne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.12.2016 | 97 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wenn das Jahr zu Ende geht, wird es in Friedrichshain-Kreuzberg etwa 3000 kleine Neubürger mehr geben.Das bedeutet weiter einen Spitzenplatz im Berliner Kleinkinderranking. Der wird erst recht deutlich beim Betrachten der beiden Ortsteile und beim Anteil der Babys an der Gesamtbevölkerung. In Friedrichshain kommen statistisch gesehen auf 1000 Einwohner 12,5 Neugeborene. Noch etwas höher liegt dieser...

5 Bilder

Das neue Bezirksamt kann seine Arbeit aufnehmen 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.12.2016 | 220 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Seit 15. Dezember hat auch Friedrichshain-Kreuzberg ein gewähltes Bezirksamt. Bürgermeisterin Monika Herrmann (52, Bündnis90/Grüne) sowie die vier Stadträte wurden jeweils von einer klaren Mehrheit bestätigt. Aber mit unterschiedlichen Ergebnissen. Für die alte und neue Rathauschefin stimmten 39 der anwesenden 54 BVV-Mitglieder. Zehn votierten mit Nein, zwei enthielten sich, drei Zettel waren...

Herrmann statt Thierse: Bürgermeisterin wählt Bundespräsident

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.12.2016 | 38 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) wird am 12. Februar zu den Wahlfrauen und -männern der Bundesversammlung gehören.Die Bundesversammlung wählt an diesem Tag den neuen Bundespräsidenten. Das ist im Normalfall alle fünf Jahre ihre einzige Aufgabe. Sie setzt sich je zur Hälfte aus den Mitgliedern des Bundestags sowie Vertretern der Bundesländer zusammen.Die Abgesandten aus Berlin wurden...

2 Bilder

Auszug aus der Turnhalle: 180 Flüchtlinge sollen in Tempohomes unterkommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.12.2016 | 166 mal gelesen

Berlin: Alte Jakobstraße, Ecke Franz-Künstler Straße | Kreuzberg. Noch immer sind drei Sporthallen im Bezirk mit Geflüchteten belegt. Darunter auch das Gebäude in der Lobeckstraße.Diese Bewohner können bald auf etwas mehr Wohnkomfort hoffen. Denn sie sollen zu den Nutznießer der geplanten Tempohomes gehören, die auf dem Grundstück an der Alten Jakob- und Franz-Künstler-Straße entstehen.Mehr Details zu diesem Containerdorf gab es am 12. Dezember bei einer Informationsveranstaltung...

Information zu Tempohome

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.12.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingskirche St. Simeon | Kreuzberg. Anfang 2017 wird auf dem Gelände an der Alten- Jakob- und Franz-Künstler-Straße eine Gemeinschaftsunterkunft für etwa 160 Geflüchtete errichtet. Über dieses sogenannte "Tempohome" wird am Montag, 12. Dezember, bei einer Bürgerversammlung informiert. Sie beginnt um 18 Uhr in der Flüchtlingskirche St. Simeon, Wassertorstraße 21a. Auf dem Podium sitzen neben Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) und...

2 Bilder

Kinder oder Bäume: Bezirk stoppt den Anbau einer Kita an der Methfesselstraße 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.12.2016 | 148 mal gelesen

Berlin: Kita Methfesselstraße 14 | Kreuzberg. Allein bis 2020 benötigt der Bezirk mehr als 2000 weitere Kitaplätze. 93 davon können jetzt wohl gestrichen werden.So viele Kinder sollten eigentlich in einem vorgesehenen Erweiterungsbau der Kita in der Methfesselstraße 14 untergebracht werden. Das Geld, rund zwei Millionen Euro, war durch das Sonderprogramm "SIWA" vorhanden. Auch die Pläne liegen in der Schublade. Für 2017 war der Baustart geplant. Aber daraus...

4 Bilder

Die Verhandlungen für das neue Bezirksamt sind abgeschlossen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.12.2016 | 149 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Ende ging es sehr schnell. Nach der Wahl von Kristine Jaath (Bündnis90/Grüne) zur BV-Vorsteherin stand dem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen zum neuen Bezirksamt nichts mehr im Weg. Die zwischen Grünen, Linken und SPD gefundenen Ergebnisse sind auf wenigen Seiten zusammen gefasst. Sie zählen auf, was in den kommenden fünf Jahren geplant ist. Manche Fragen, vor allem zum Personal, blieben...

4 Bilder

Einem unbekannten Kind eine Freude bereiten: Wunschbaum im Rathaus Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.12.2016 | 150 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Zum zweiten Mal ist das Rathaus Kreuzberg an der Yorckstraße ein Standort für die Aktion Wunschbaum. Sie wird vom Verein "Schenk doch mal ein Lächeln" organisiert und ruft jeden dazu auf, Kindern aus finanziell eher schwierigen Verhältnissen zu Weihnachten ein Geschenk zu machen.Der Wunschbaum steht in diesem Jahr im Foyer in der ersten Etage. Und damit weitaus publikumswirksamer als bei seiner...

Haushaltssperre in Friedrichshain-Kreuzberg verhängt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.12.2016 | 108 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. In der Verwaltung von Friedrichshain-Kreuzberg gibt es seit Ende November eine Haushaltssperre. Sie soll zunächst bis zum Jahresende gelten und bezieht sich nur auf die Sachausgaben.Personal kann, wenn das vorgesehen war, weiter eingestellt werden. Ansonsten werden lediglich Dinge angeschafft, die für den Dienstbetrieb absolut nötig sind.Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne), die derzeit...

1 Bild

Hans Panhoff gibt auf: Stadtrat kandidiert nicht mehr 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.11.2016 | 614 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der bisherige Baustadtrat Hans Panhoff (Bündnis90/Grüne) wird dem neuen Bezirksamt nicht mehr angehören.Er habe seiner Fraktion mitgeteilt, dass er für einen Posten im neuen Bezirksamt nicht zur Verfügung stehe, sagte Panhoff im Gespräch mit der Berliner Woche. Ausschlaggebend sei vor allem der mangelnde Rückhalt in den eigenen Reihen gewesen.Der 59-Jährige war seit Ende 2010 Stadtrat. Zuletzt...

3 Bilder

Baerwaldbad öffnet nach eineinhalbjähriger Pause

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.11.2016 | 188 mal gelesen

Berlin: Baerwaldbad | Kreuzberg. Am 11. November gab es die letzte Begehung im Baeerwaldbad. Drei Tage später waren die Schwimmhallen zumindest für den Vereinssport wieder geöffnet. Damit endet eine mehr als eineinhalbjährige Odyssee.Wie mehrfach berichtet, war im März 2015 zunächst die kleine, zwei Monate später die große Schwimmhalle an der Baerwaldstraße geschlossen worden. Das Gesundheitsamt sah gravierende gesundheitliche und hygienische...

2 Bilder

Beim Kiffen flogen die Fetzen: Was die bisherigen Senatsverhandlungen für den Bezirk bedeuten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.11.2016 | 181 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Verhandlungen für einen wohl künftigen rot-rot-grünen Senat gehen jetzt in die entscheidende Phase. Einiges, was die Dreierkoalition vorhat, ist aber bereits einigermaßen nachvollziehbar. In vielen Bereichen betrifft das Friedrichshain-Kreuzberg ganz direkt.Das gilt für das Megathema Wohnungsbau. Hier gab es mehrere, teilweise sich eher widersprechenden Signale. Einerseits sollen die kommunalen...