Flyer zum Milieuschutz

Friedrichshain-Kreuzberg. Über ihre Rechte als Mieter in einem Milieuschutzgebiet werden die Bewohner in den Quartieren Bergmannstraße-Nord, Boxhagener Platz, Chamissoplatz, Graefestraße sowie Luisenstadt durch einen Informationsflyer unterrichtet, der in den betreffenden Wohnvierteln verteilt wird. Bei einem Erhaltungs- oder Milieuschutzstatus sind manche baulichen Veränderungen an einer Wohnung untersagt oder eingeschränkt. Das betrifft zum Beispiel Grundrissveränderungen, den Anbau von großen Balkonen oder eines zweiten Badezimmers. Ebenso soll die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen verhindert werden. Für Betroffene in solchen Fällen gibt es eine kostenlose Rechtsberatung. Dort wird geprüft, ob die Eingriffe zugemutet werden können oder ob sie gegen die Bestimmungen verstoßen. Die Informationen können auch im Internet abgerufen werden: http://asurl.de/12si. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.