DRK Kliniken Mitte stellen sich vor

Berlin: DRK Kliniken Berlin Mitte |

Gesundbrunnen. Die DRK Kliniken Berlin Mitte, Drontheimer Straße 39-40, laden am 6. Juni von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Es gibt ein buntes Programm mit vielen Informationen. Spezialisten zeigen den Besuchern zum Beispiel Berlins ersten gefäßchirurgischen Hybrid-Operationssaal. Das Team der Gefäßmedizin demonstriert in dem Hightech-OP den Ablauf einer Gefäßuntersuchung (Angiographie) und zeigt, wie die Stents aussehen, die die Mediziner in verengte Gefäße einsetzen. Was schon 1,3 Promille Alkohol im Blut bewirken, kann man mit einer Rauschbrillen-Simulation erfahren. Beim Dosenwerfen können die Rausch-Probanden dann noch ihre Treffsicherheit testen. Zu sehen ist auch ein begehbares Darmmodell.

Rettungs- und Intensivmediziner demonstrieren an einer Reanimationspuppe Erste-Hilfe-Maßnahmen. Jeder Besucher darf selbst auch mal Erste Hilfe leisten. Neben vielen weiteren Vorführungen gibt es ein Kinderfest mit Hüpfburg, Luftballonkunst, Teddy-Klinik und Kinderschminken.

Weitere Informationen unter www.drk-kliniken-berlin.de

Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.