Englischkurse für Menschen ab 50

Englisch lernen - aber mit Vergnügen! Im Februar bietet die ELKA Sprachschule für "Senioren" wieder neue Englischkurse für Anfänger in Wilmersdorf und Charlottenburg an. Menschen über 50, die noch einmal Englisch lernen möchten, sei’s weil sie gern reisen oder einfach nur etwas für ihre kleinen grauen Zellen tun möchten, haben hier in entspannter und persönlicher Atmosphäre die Möglichkeit, in kleinen Gruppen gemeinsam zu lernen. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt bei ELKA (die Abkürzung steht für "Erfolgreich lernen - Konzepte im Alter") auf einfachen Sprechübungen, kurzen Dialogen und freier Konversation. Grammatik dagegen wird, wenn überhaupt, nur am Rande behandelt. Anfänger ohne oder mit wenig Vorkenntnissen sind besonders willkommen. Auch für Fortgeschrittene ist der Einstieg in einen bereits laufenden Kurs - nach einer unverbindlichen Schnupperstunde - grundsätzlich möglich. Bevor die neuen Anfängerkurse starten und eine Anmeldung möglich ist, werden für alle Interessierten Informationsveranstaltungen durchgeführt. Hier werden die Besonderheiten der Kurse erläutert und die genauen Termine besprochen. Die Info-Veranstaltungen finden auf dem "Campus Daniel" in Wilmersdorf statt. Die genauen Termine kann man bei ELKA unter 965 13 561 erfragen.

Allgemeine Informationen zu den Kursen gibt es auch im Internet unter www.elka-lernen.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden