Mitte - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Bildung

Vorlesen mit Librileo

Berlin. Das frühkindliche Leseförderprogramm Librileo sucht für interaktive Vorleseveranstaltungen derzeit weitere Vorleseorte in Berlin. Das können zum Beispiel Familienzentren, Bibliotheken und andere soziale Einrichtungen sein. Weitere Infos auf librileo-gemeinnuetzig.de. hh

  • Mitte
  • 18.03.19
  • 18× gelesen
Bildung
Herr Sonnenschein hat mich durch das Druckhaus geführt.
5 Bilder

Vom Computer aufs Papier
Kinderreporter Erik besucht Zeitungsdrucker Herrn Sonnenschein in Spandau

Im Spandauer Industriegebiet, ein bisschen weit ab vom Schuss, steht ein großes Gebäude, in dem erstaunliche Dinge passieren: das Druckhaus Spandau. Hier werden wöchentlich rund eine Million Exemplare der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts gedruckt. Als Kinderreporter habe ich sozusagen einen heißen Draht dorthin. Und den habe ich mal für euch genutzt. Wie stellt man so viele Zeitungen her? Das habe ich den Drucker Herrn Sonnenschein gefragt – und bekam direkt eine ausgiebige...

  • Spandau
  • 17.03.19
  • 50× gelesen
  •  1
Bildung

Naturoasen direkt vor der Haustür
Brandenburgs Naturlandschaften in der Berolina-Galerie

Der Umweltladen Mitte präsentiert in seiner neuen Ausstellung „Ab in den Norden!“ herrliche Fotos und Informationen zu Brandenburgs Naturlandschaften von der Berliner Stadtgrenze bis in die Uckermark. Brandenburg besitzt mit elf Naturparks, drei Unesco-Biosphärenreservaten und dem Nationalpark Unteres Odertal 15 grüne Schätze. Die nationalen Naturlandschaften sind die schönsten und artenreichsten Gegenden des Landes. Sie sind Refugien für Adler, Otter und Co sowie Lebensräume für selten...

  • Mitte
  • 08.03.19
  • 26× gelesen
Bildung

Kostenlose Schreibwerkstatt

Kreuzberg. „Mach ein Drama draus!“ ist das Motto einer kostenlosen Schreibwerkstatt, die der Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise jetzt gestartet hat. Sie findet in der Jugendkunstschule Fri-X Berg am Tempelhofer Ufer 18-19 statt und richtet sich an Jugendliche von 14 bis 18 Jahren. Wer teilnehmen möchte, schickt bitte eine E-Mail an rike.reiniger@fbk-berlin.de. hh

  • Mitte
  • 06.03.19
  • 17× gelesen
Bildung

Bezirksamt schreibt Umweltpreis aus
3000 Euro Preisgeld für „pfiffige Ideen“ sind zu vergeben

Das Bezirksamt lobt auch in diesem Jahr einen Umweltpreis aus. Interessenten können ihre Projektideen bis 13. Mai einreichen. Das Kiezmagazin „brunnen“ mit dem Schwerpunkthema Müll, ein Kunststoffprojekt einer sechsten Klasse des Lessing-Gymnasiums und ein wissenschaftliches Theaterstück für Kinder und Erwachsene – das waren die Preisträger des Umweltpreises im vergangenen Jahr. „Das Spektrum der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass die Beschäftigung mit naturkundlichen und technischen...

  • Mitte
  • 06.03.19
  • 35× gelesen
Bildung
Die Jugendbildungsmesse JuBi macht am 9. März im John-Lennon-Gymnasium Station.

Als Austauschschüler oder Au-pair im Ausland
Jugendbildungsmesse am 9. März im John-Lennon-Gymnasium

Zahlreiche Informationen zum Thema Bildung im Ausland bekommen Schüler und ihre Eltern sowie Schulabgänger, Azubis und Studierende bei der Jugendbildungsmesse am 9. März im John-Lennon-Gymnasium in der Zehdenicker Straße 17. Ob beim Schüleraustausch in den USA zur High School gehen, als Au-pair bei einer Gastfamilie in Frankreich leben oder sich im Freiwilligenprojekt in Lateinamerika engagieren: Bei der Jugendbildungsmesse JuBi kann man sich umfassend informieren. Zahlreiche...

  • Mitte
  • 02.03.19
  • 60× gelesen
Bildung
Minikita in einer Erdgeschosswohnung. Die AWO will die Einrichtung schließen.

Degewo weiß nichts von Schimmel
Gutachter untersuchen Marzipan-Kita

Im Streit um die Schließung der Minikita Rosa Marzipan in der Putbusser Straße 30-31 schickt die Degewo als Vermieter jetzt Gutachter in die Räume. Wie berichtet will die Arbeiterwohlfahrt (AWO) als Träger ihre Minikita mit 32 Plätzen zu Ende Juni kündigen. Den Eltern wurde dies auf einem außerordentlichen Elternabend erst Anfang Februar mitgeteilt. Begründet wird das Aus von der AWO-Geschäftsführung mit einer ständigen Gesundheitsgefährdung der Kinder und sieben Erzieher. Die Räumlichkeiten...

  • Mitte
  • 01.03.19
  • 190× gelesen
Bildung

Büchergilde stellt Bücher aus

Mitte. Vom 4. März bis zum 18. April präsentiert sich die Büchergilde Gutenberg in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 mit einer Buchausstellung. Die Ausstellung umfasst 100 Titel, die die Vielfalt und Breite des Büchergilde-Programms widerspiegeln. Darunter finden sich Klassiker sowie illustrierte Bücher und Graphic Novels, Sachbücher, aktuelle Romane und auch Kinderbücher. Was sie eint, ist die besondere Sorgfalt in Gestaltung und Herstellung. Die Büchergilde Gutenberg...

  • Mitte
  • 26.02.19
  • 40× gelesen
Bildung
Figuren aus Erich Kästners Roman „Emil und die Detektive“ in der Miniaturstadt.

"Parole Emil"
Workshop für Schulklassen zu Erich Kästner in der Little Big City

In der interaktiven Miniaturstadt Little Big City Berlin im Sockelgebäude des Fernsehturms gibt es jetzt Workshops für Schulklassen zu Erich Kästner. „Parole Emil“ heißt die Schultour, die speziell für Schulklassen entwickelt wurde. „Parole Emil! riefen die Jungen, daß der Nikolsburger Platz wackelte und die Passanten Stielaugen machten. Emil war direkt glücklich, daß ihm das Geld gestohlen worden war." So stehts in Kästners Roman „Emil und die Detektive“. Anlässlich des 120....

  • Mitte
  • 20.02.19
  • 78× gelesen
Bildung

Alle sind Humboldt

Mitte. Anlässlich des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt hat die Humboldt-Universität (HU) die Mitmachkampagne #WIRSINDHUMBOLDT gestartet. Jeder kann auf der Internetseite sein Foto hochladen und so Teil der Humboldt-Familie werden. Dazu gehören laut HU „alle, die früher oder heute, für ein Semester oder ein ganzes Leben an der HU studiert, geforscht oder gearbeitet haben ebenso wie Freunde, Förderer, Fans oder Partner aus Wissenschaft und Gesellschaft“. Auf der Webseite...

  • Mitte
  • 19.02.19
  • 61× gelesen
Bildung

Digitalisierung in Lazarus-Schulen

Mitte. Die Larazus-Schulen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in der Bernauer Straße sind im digitalen Zeitalter angekommen. Seit dem 13. Februar gibt es schnelles WLAN, Smartboards und digitale Schwarze Bretter. Eine digitale Schüler-Lehrer-Plattform ist in Planung, um WhatsApp-Gruppen durch sichere Kommunikationskanäle abzulösen. Laut Schulleiterin Sabine Hanna Leich wird damit die Ausbildung attraktiver und das Engagement gegen den Fachkräftemangel in sozialen Berufen gefördert. An den...

  • Mitte
  • 12.02.19
  • 32× gelesen
Bildung

Ausbildung zum Schulmediator

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet vom 16. Mai bis 28. Juni für Menschen ab 55 Jahren eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator an. Diese werden an Schulen zur Gewaltprävention und Anti-Mobbing-Projekte eingesetzt. Weitere Informationen gibt es bei einem Treffen am 5. März ab 10 Uhr. Anmeldung unter Telefon 62 72 80 48 oder per E-Mail an geschaeftsstelle@seniorpartner-berlin.de. hh

  • Mitte
  • 12.02.19
  • 17× gelesen
Bildung

Neuer Lesetreff bei Koejohann

Mitte. Im Kieztreff Koepjohann der Koepjohann’schen Stiftung in der Großeb Hamburger Straße 29 gibt es ab 28. Februar ein neues Angebot. Jeden vierten Donnerstag im Monat treffen sich Literaturfreunde von 15.30 bis 17 Uhr zum gemeinsamen Lesen. Die Besucher sollen über die Geschichten miteinander in Kontakt und ins Gespräch kommen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Anneliese App unter  der Telefonnummer 395 71 32 oder Viola Wagner, Telefon: 28 59 98 63. DJ

  • Mitte
  • 10.02.19
  • 17× gelesen
Bildung

Welttag der Poesie

Mitte. Das Haus für Poesie feiert in diesem Jahr gleich drei 20. Geburtstage: Die Online-Plattform Lyrikline wird 20, der Welttag der Poesie findet zum 20. Mal statt und das poesiefestival berlin geht in seine 20. Ausgabe. Am 21. März wird zum 20. Mal der Unesco-Welttag der Poesie gefeiert. Er erinnert an die Bedeutung und Vielseitigkeit der Kunstgattung Poesie. Das Haus für Poesie richtet die zentrale Veranstaltung zum Welttag der Poesie in Deutschland aus und feiert in diesem Jahr gemeinsam...

  • Mitte
  • 07.02.19
  • 10× gelesen
Bildung

Schulausschuss gewählt

Mitte. Im Bezirksschülerausschuss (BSA), Bezirkselternausschuss (BEA) und Bezirkslehrerausschuss (BLA) haben in den vergangenen Wochen die Vertreter die Mitglieder des Bezirksschulausschusses gewählt. Mit der Konstituierung des Bezirksschulbeirates haben sich nunmehr alle bezirklichen Schulgremien konstituiert. Laut Schulgesetz hat der Bezirksschulbeirat das Recht, beispielsweise bei der Einrichtung, Verlegung oder Aufhebung von Schulen, der Schulentwicklungsplanung und bei der Veränderung von...

  • Mitte
  • 30.01.19
  • 27× gelesen
Bildung

Workshops für Flüchtlinge
Humboldt- Universität lädt zum Refugees Welcome Day ein

Die Humboldt-Universität (HU) bietet auch in diesem Jahr viele Möglichkeiten für studieninteressierte Geflüchtete. Das Angebot umfasst neben studienvorbereitenden Sprachkursen und dem Programm HU4Refugees erstmals auch Workshops für studierende Geflüchtete. Jeden Dienstag von 13 bis 15 Uhr findet auf dem Campus Mitte, Unter den Linden 6, im Studierenden-Service-Center (SCC) der HU eine Sprechstunde für Geflüchtete mit arabischer und englischer Übersetzung statt. Eine Anmeldung ist nicht...

  • Mitte
  • 22.01.19
  • 16× gelesen
Bildung

DHM erinnert an Opfer

Mitte. Am Sonntag, 27. Januar, erinnert das Deutsche Historische Museum (DHM), Unter den Linden 2, mit kostenfreien Führungen und einer Filmvorführung an die Opfer des Nationalsozialismus. Themenführungen zu "völkischer Ideologie und Massenmord" beginnen zwischen 11 und 16 Uhr jeweils zur vollen Stunden, um 12 und 14 Uhr auch in englischer Sprache. Um 14 Uhr wird für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren die Führung "Deutsche Geschichte rückwärts" angeboten. Das Zeughauskino zeigt den...

  • Mitte
  • 22.01.19
  • 5× gelesen
Bildung

Kilogramm, Kelvin und Co.
Salon Sophie Charlotte zum Thema „Maß und messen“

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften lädt für 19. Januar von 18 bis 24 Uhr zu einer spannenden Wissenschaftsnacht ins Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Markgrafenstraße 38, ein. „Maß und messen“ ist das Motto des Salons Sophie Charlotte. Das Thema ist aber längst nicht nur eine Domäne der Naturwissenschaften. Es berührt Kunst-, Geistes-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bis hin zur Medizin und wirkt in die Gesellschaft und unseren ganz persönlichen Alltag hinein....

  • Mitte
  • 13.01.19
  • 32× gelesen
Bildung

Bücher von Jungbrunnen

Mitte. „Freunde fürs Leben“ heißt eine Ausstellung des Verlages Jungbrunnen in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek. Bis zum 28. Februar präsentiert der 1923 in Österreich gegründete Verlag sein Buchprogramm. Jungbrunnen verlegt Bücher für Kinder und Jugendliche von zwei bis 14 Jahre. Viele Jungbrunnen-Bücher haben sich über die Jahre zu Klassikern entwickelt wie „Das kleine Ich bin ich“ von Mira Lobe und Susi Weigel. Mehr als 140 Titel hat der Verlag Jungbrunnen derzeit im Programm. Weitere...

  • Mitte
  • 12.01.19
  • 2× gelesen
Bildung

Führung durch "Berlin 18/19"

Mitte. Jeden Sonntag um 16 Uhr gibt es im Märkischen Museum, Am Köllnischen Park 5, öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung "Berlin 18/19", die sich den Geschehnissen der Novemberrevolution in Berlin und ihren bis heute sichtbaren Nachwirkungen widmet. Die Ausstellung beleuchtet das großstädtische Leben der Revolutionszeit im Spannungsfeld von Kriegsfolgen, Demokratisierung und Gewalteskalation. Die Führung kostet inklusive Museumseintritt zehn, ermäßigt sechs Euro. DJ

  • Mitte
  • 12.01.19
  • 4× gelesen
Bildung

Poetry Slam im Seniorenbüro

Mitte. Das Seniorenbüro Am Puls 60+ des Humanistischen Verbands Deutschlands startet 2019 zwei neue Projekte. Die Palette der Angebote für Senioren wird ab 18. Januar durch einen Poetry Silver Slam Workshop erweitert. Unter dem Motto „Das muss mal gesagt werden!“ feilen die Teilnehmer in vierzehntäglichen Treffen an Text, Haltung und Aussprache, bis ein etwa fünfminütiger Vortrag bühnenreif ist. Zwei erfahrene Workshopleiter motivieren die Teilnehmer, Stellung zu beziehen und ihre Botschaft...

  • Mitte
  • 05.01.19
  • 7× gelesen
Bildung
Seit zehn Jahren treffen sich Senioren im SCC Mitte zu Computerkursen und AGs.
3 Bilder

Chatten und schwatzen
Seit zehn Jahren werden Senioren fit gemacht für das digitale Zeitalter

Am 9. Januar startet der Senioren Computer Club Berlin Mitte (SCC) beim Neujahrsempfang im Kreativhaus auf der Fischerinsel 3 seine Feierlichkeiten zum zehnten Geburtstag. Während draußen auf der breiten Getraudenstraße vor dem Hochhaus auf der Fischerinsel 10 der Verkehr vorbeirauscht, glühen in den Clubräumen im Erdgeschoss die Datenleitungen. Seit mittlerweile zehn Jahren treffen sich dort Senioren, die fit sein wollen für das digitale Zeitalter und Gas geben auf der Datenautobahn....

  • Mitte
  • 05.01.19
  • 60× gelesen
  •  1
Bildung

Professor für Anatomie berufen

Mitte. Professor Dr. Matthias Ochs hat am 1. Januar die Professur für Anatomie an der Charité angetreten. Damit verbunden ist die Leitung des Instituts für Vegetative Anatomie sowie der Core Facility für Elektronenmikroskopie. Der Anatom will insbesondere die Lungenforschung an der Charité weiter stärken. „Ich möchte dazu beitragen, dass Berlin ein starker Partner des Deutschen Zentrums für Lungenforschung wird“, sagt Professor Ochs. Matthias Ochs war vor seinem Ruf an die Charité Professor und...

  • Mitte
  • 03.01.19
  • 45× gelesen
Bildung

Neues Programm der VHS

Mitte. Für die Volkshochschule Mitte (VHS) ist das neue Halbjahresprogramm Januar bis Juli 2019 erschienen. Das Programmheft umfasst 411 Seiten mit Kursangeboten zu Themen wie Politik, Gesellschaft, Fremdsprachen, Deutsch, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Arbeit, Beruf, EDV sowie Grundbildung und Schulabschlüssen. Allein der Fremdsprachenbereich umfasst 20 Sprachen. An der VHS Mitte gibt es eigens eine Mitarbeiterin, die sich ausschließlich mit der Entwicklung digitaler Lehr- und Lernformate...

  • Mitte
  • 26.12.18
  • 36× gelesen

Beiträge zu Bildung aus