Mitte - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Das Haus Bastian an der Museumsinsel ist jetzt ein Bildungszentrum.

Galerie wurde Bildungszentrum
Das Haus Bastian gegenüber der Museumsinsel wird eröffnet

Mit einem Eröffnungsfest zur Langen Nacht der Museen laden die Staatlichen Museen am 31. August und 1. September zur Einweihung des „Hauses Bastian der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz” ein. Der moderne Bau am Kupfergraben 10, direkt gegenüber der neuen James-Simon-Galerie, ist zukünftig ein Bildungszentrum vor allem für junge Leute. Das einstige Galeriehaus am Eingang zur Museumsinsel wird Startpunkt für Besucher, um in alle 15 Sammlungen der Staatlichen Museen...

  • Mitte
  • 21.08.19
  • 42× gelesen
So sieht der Wünschespeicher aus. Die großen Leuchtpunkte zeigen, was  viele Menschen erstreben.

Auf in die Zukunft – und ab ins Futurium

Berlin hat diverse Museen und immer wieder bieten die tolle Aktionen für Kinder an. Eins, das wirklich viel mit ihnen zu tun hat, eröffnet demnächst. Im Futurium geht es nämlich um die Zukunft, in der die Kinder von heute einmal als Erwachsene leben werden.  Machst du dir auch manchmal Gedanken über die Zukunft? Wahrscheinlich schon, denn ein großer Teil deines Lebens liegt schließlich noch vor dir. Und gerade wird ja auch viel darüber geredet: Wie sollen wir Menschen in den kommenden Jahren...

  • Mitte
  • 17.08.19
  • 92× gelesen
Patrick von Mad About Pandas hat mir gezeigt, wie ein Computerspiel Schritt für Schritt entsteht. 
2 Bilder

Computerspiele
Schlau gezockt: Erik erfährt von Spieledesigner Patrick, was ein "Serious Game" ist

Neulich hat Erik bei Pandas geklingelt. Die machen spannende Sachen. Sie entwickeln neue Welten und Geschichten, die darin spielen. Das hört sich ziemlich interessant an, oder? Eigentlich ist es vor allem ein großes Stück Arbeit. Na gut, ich gebe zu, ich habe nicht wirklich Verwandte aus China getroffen. Aber schmunzeln musste ich schon über den Namen der Spieledesigner, die mir Einblick in ihren Alltag gegeben haben. Mad About Pandas – auf Deutsch „verrückt nach Pandas“ – nennen sie sich,...

  • Neukölln
  • 13.08.19
  • 110× gelesen

Gesunde Ernährung fördern:
Berliner Rotary Clubs verschenken an Grundschule in Kreuzberg Induktionsherd für die Schulküche

Gesunde Ernährung und mehr Bewegung in der Schule sowie die Förderung des Lesens und Rechnenlernens machen sich Rotary Clubs deutschlandweit zur Aufgabe und unterstützen damit vor allem Kinder an Schulen mit besonderem Förderbedarf. Im Rahmen der Aktionswoche zu ihren Förderprojekten verschenken Rotary Clubs in zahlreichen Berliner Grundschulen spezielle Lernhilfen oder unterstützen diese in anderer Form: Am Montag, den 12. August findet um 09:00 Uhr in der Adolf-Glaßbrenner-Schule in...

  • Mitte
  • 07.08.19
  • 94× gelesen
Vom 29. Juli bis 2. August findet die  Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt.
2 Bilder

Lesen im Park
Bibliotheken und der Verein LesArt laden zum Draußen-Schmökern

Bereits zum 23. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche, 29. Juli bis 2. August, die Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt. Das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt und insgesamt 16 öffentliche Bibliotheken machen in ganz Berlin Parks zu grünen Leseorten. Das kostenlose Open-Air-Lesevergnügen ist für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Die große Lesewoche startet am 29. Juli auf dem Gelände des Paul-Gerhardt-Stifts mit einer großen Auftaktveranstaltung....

  • Mitte
  • 22.07.19
  • 96× gelesen
Tanja Mohr-Westheide, Impakt-Forscherin am Naturkundemuseum, hat die Mondprobe persönlich im Nasa Johnson Space Center in Houston, Texas, abgeholt.
4 Bilder

Mondgestein ganz nah
Naturkundemuseum zeigt Ausstellung „Moon Walk“ zum 50. Jahrestag der Mondlandung

Zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung zeigt das Museum für Naturkunde in der Invalidenstraße 43 ab dem 20. Juli die Mondprobe 70035.41 aus dem Nasa Johnson Space Center in Houston. Sie ist exakt 118 Gramm schwer und etwa 3,7 Milliarden Jahre alt: Die Mondprobe 70035.41 wurde 1972 vom US-Astronauten Harrison H. Schmitt bei der Apollo-17-Mission eingesammelt – dem bislang letzten Besuch eines Menschen auf dem Mond. Tanja Mohr-Westheide, Impakt-Forscherin am Naturkundemuseum, hat die...

  • Mitte
  • 19.07.19
  • 227× gelesen

VHS veröffentlicht neues Programm

Mitte. Das neue Halbjahresprogramm (August bis Dezember) der Volkshochschule (VHS) Berlin Mitte ist erschienen. Die Programmhefte gibt es kostenlos an den VHS-Standorten in der Linienstraße162, Antonstraße 37, Turmstraße 75 sowie in den drei Rathäusern Tiergarten, Wedding und Mitte und in den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirks. Allerdings sind die Häuser an der Linienstraße und Turmstraße wegen der jährlichen Grundreinigung vom 29. Juli bis 4. August geschlossen. Der Standort Antonstraße...

  • Mitte
  • 18.07.19
  • 46× gelesen
Die Künstlerin Heather Purcell gestaltet mit den Kindern im Workshop ein Bilderbuch.

Ferien im Bärenzwinger
Workshop für Grundschulkinder

Am 16., 17. und 18. Juli gibt es jeweils von 10 bis 13 Uhr den Ferienworkshop „TopoFiction“ für Grundschulkinder im Bärenzwinger. Der Workshop wird geleitet von Heather Purcell und Tuna Arkun. Der Bärenzwinger im Köllnischen Park wird seit dem Tod der letzten Stadtbärin Schnute vom Kulturamt als Ausstellungsort genutzt. Die Kinder sollen in dem dreitägigen Workshop Berlin aus den Augen der Bären sehen. Sie entwickeln gemeinsam mit den Künstlern ihre eigenen Geschichten und machen daraus ein...

  • Mitte
  • 12.07.19
  • 40× gelesen

Sparkasse finanziert Naturkundemuseum
Neuer Hauptsponsor für populärwissenschaftliche Veranstaltungen und Projekte

Die Berliner Sparkasse ist neuer Hauptsponsor des Museums für Naturkunde in der Invalidenstraße 43. Museum und Bank haben eine fünfjährige Kooperation vereinbart. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Sparkasse anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums dem Museum eine Million Euro gespendet. Das Motto der zukünftigen Projekte, die von der Sparkasse gesponsert werden, lautet „Durchblick“. Selbigen sollen die Besucher bei naturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Themen bekommen. Deshalb...

  • Mitte
  • 05.07.19
  • 73× gelesen
Nur Experten erkennen die winzigen Partikel.
2 Bilder

Meteoritensammler gesucht
Wissenschaftler brauchen Sternenstaub von Berlins Dächern

Das Museum für Naturkunde und die Freie Universität Berlin starten erstmalig eine Mitmachaktion zur Erforschung von Mikrometeoriten. Mit dem Handfeger oder Staubpinsel auf dem Dach schwarzen Dreck zusammenfegen und hoffen, dass sich in der Staubtüte echtes Meteoritenmaterial befindet, das vom Himmel gefallen ist. Doch die außerirdischen Partikel können nicht mal Experten mit dem bloßen Auge erkennen. Mikrometeorite sind meist nur 0,2 bis 0,3 Millimeter groß. Täglich fallen mehrere Tonnen...

  • Mitte
  • 05.07.19
  • 205× gelesen
Die angehenden Gärtnerinnen durften auch mit den SGA-Traktoren fahren.
2 Bilder

Polnische Azubis ackern in Mittes Parks
Angehende Gärtnerinnen machen Praktikum beim SGA

Sieben junge Frauen aus Polen haben von Mitte Mai bis Mitte Juni ein vierwöchiges Praktikum beim Straßen- und Grünflächenamt (SGA) absolviert. Die angehenden Gärtnerinnen von der Berufsschule Wieluń wurden in den Revieren Tiergarten, Wedding und Mitte eingesetzt. Sie haben die Wechselbeete vor dem Brandenburger Tor mit Sommerblumen bepflanzt, Blumenwiesen angesät, einen Baum im Weinbergspark gepflanzt und Fahrradständer auf dem Gartenstützpunkt im Großen Tiergarten eingebaut. Zu den Arbeiten...

  • Mitte
  • 03.07.19
  • 76× gelesen

Klimaschule im Museum

Mitte. Im Experimentierfeld des Museums für Naturkunde in der Invalidenstraße 43 können Schüler über die Sommerferien ihr Wissen über Klimawandel und Klimapolitik ausbauen und ihre Argumentationen schärfen. In Kooperation mit dem Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) finden Vorträge und Workshops zu wechselnden Klimathemen mit Fragerunden und Diskussionen statt. Sie beginnen immer freitags um 14 Uhr. Gegen Vorlage des Schülerausweises gibt es freien Eintritt ins Museum. Bei Teilnahme...

  • Mitte
  • 01.07.19
  • 33× gelesen

Surf-Kurse für Senioren
Senioren Computer Club lädt wieder zur Sommerakademie ein

Im Juli und August können Senioren wieder in digitale Welten einsteigen. Bei der Sommerakademie des Senioren Computer Clubs Mitte (SCC) im Hochhaus Fischerinsel 10 gibt es Schnupperkurse vor allem für Neueinsteiger. Am 3. Juli startet bereits die sechste Sommerakademie auf der Fischerinsel. Jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag werden im Juli und August Schnupperkurse zu verschiedenen Themen rund um PC, Laptop, Tablet und Smartphone angeboten. Die dreistündigen Schnupperkurse des SCC...

  • Mitte
  • 30.06.19
  • 67× gelesen
Professorin Sabine Gabrysch bei der Urkundenübergabe mit dem Dekan der Charité, Professor Axel Radlach Pries.

Macht der Klimawandel krank?
Charité richtet erste Professur für Klimawandel und Gesundheit in Deutschland ein

Um die Zusammenhänge zwischen Klimaveränderungen und Gesundheit zu erforschen, hat die Charité gemeinsam mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) die bundesweit erste Professur für Klimawandel und Gesundheit eingerichtet. Die Medizinerin und Epidemiologin Professor Dr. Dr. Sabine Gabrysch will die Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit untersuchen und Lösungsansätze entwickeln. „Bisher standen vor allem die Folgen von Hitzewellen und die Ausbreitung...

  • Mitte
  • 18.06.19
  • 332× gelesen

Vortrag zum Schlaganfall

Mitte. Die Berliner Schlaganfall-Allianz lädt für 25. Juni im Rahmen der Informationsreihe für Betroffene, Angehörige und Interessierte zu einem weiteren Vortrag zum Thema Schlaganfall ein. Die Physiotherapeuten Susanne Schmidt und Sebastian Koß vom Medical Park Berlin erklären alles zum Thema Handling und Lagerung von Schlaganfallbetroffenen. Die Veranstaltung von 17 bis 18.30 Uhr mit anschließender Fragerunde findet im Servicepunkt Schlaganfall, Durchgang Luisenstraße 9, auf dem Charité...

  • Mitte
  • 18.06.19
  • 26× gelesen
Im Konzerthaus auf dem Gendarmenmarkt werden die Ergebnisse  der Workshops präsentiert.

Lieder komponieren und Instrumente erproben
Klassik-Workshop in den Ferien

Vom 23. bis 27. Juli gibt es im Rahmen des Festivals Young Euro Classic des internationalen Orchesternachwuchses fünf Workshops für Musikbegeisterte. Jeweils von 10 bis 16 Uhr wird das Podewil in der Klosterstraße 68 zum Trainingscenter für Musikfans. Im Workshop „Europa Multimedia“ erschaffen Zehn- bis 14-Jährige ihre eigenen Songs und Videos zu Heimat und Europa und komponieren ihre Musik. Eine eigene Hymne komponieren und dann im Chor singen – dafür ist der Workshop „Europa Chor“ für...

  • Mitte
  • 18.06.19
  • 55× gelesen

Rosinenbomber bemalen

Mitte. Die private Miniaturenwelt Little Big City Berlin hat anlässlich des 70. Jubiläums der Berliner Luftbrücke einen Malwettbewerb gestartet. Bis zum 21. Juli kann jeder seinen persönlichen Rosinenbomber bemalen und am Wettbewerb teilnehmen. Die Miniaturstadt stellt im Eingangsbereich des Fernsehturm-Sockelgebäudes in der Panoramastraße 1A Malvorlagen und Stifte zur Verfügung. Es soll auch mobile Malstationen an verschiedenen Plätzen draußen in Berlin geben. Eine Jury wird die 15 besten...

  • Mitte
  • 15.06.19
  • 102× gelesen

Nestor der Inneren Medizin
Ausstellung über den Internisten Friedrich Theodor Frerichs

Zum 200. Geburtstag des Charité-Arztes Friedrich Theodor Frerichs (1819-1885) zeigt das Berliner Medizinhistorische Museum (BMM) der Charité in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) eine Ausstellung über Leben und Wirken des Mediziners. „Friedrich Theodor Frerichs. Ein Berliner Internist“ heißt die Ausstellung, die vom 7. Juni bis zum 20. Oktober zu sehen ist. Frerichs ist Begründer der Inneren Medizin. Der Internist gilt als Pionier der Nierenheilkunde und...

  • Mitte
  • 06.06.19
  • 42× gelesen
So bunt und ausgelassen wie die Berlin Cosmopolitan School in Mitte bereits vor vier Jahren, will auch die Hemingway-Schule am 17. Juni ihren "Wertschätzungstag" feiern.
3 Bilder

Wie weit geht Loyalität?
Hemingway-Schule in Mitte stimmt über Werte ab

Der Name ist Programm und gleichzeitig Appell. „Denk-Mal-Werte“ heißt soviel wie „Denk mal über Werte nach“. Damit eine Wertediskussion quer durch die Gesellschaft angestoßen wird, suchen Sascha Grammelsdorff und sein Team vom Verein „Denk-Mal-Werte“ seit fünf Jahren Schulen in Berlin und in den neuen Bundesländern auf. „Es knackt an vielen Stellen in der Gesellschaft“, sagt Grammelsdorff, der ein Jugendfreizeithaus in Mitte leitet. Es gebe Kräfte, die nicht mehr in einer toleranten...

  • Mitte
  • 04.06.19
  • 144× gelesen

Freier Eintritt zum Anne-Frank -Tag

Mitte. Am 12. Juni wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden. An ihrem Geburtstag erinnern bundesweit rund 40 000 Schüler an das jüdische Mädchen, ihr weltberühmtes Tagebuch sowie die sechs Millionen Opfer des Holocausts. Am diesjährigen Anne-Frank-Tag unter dem Motto „Anne Frank 90“ können Besucher von 10 bis 18 Uhr die Ausstellung „Alles über Anne“ im Anne Frank Zentrum in der Rosenthaler Straße 39 bei freiem Eintritt besuchen. Der Anne-Frank-Tag findet seit 2017 als bundesweiter Aktionstag gegen...

  • Mitte
  • 30.05.19
  • 28× gelesen
Wandtafel Bärtierchen: Bärtierchen sind mit einer Größe von nur 0,05 bis 1,2 Millimetern die kleinsten bekannten Vielzeller. Sie kommen im Meer bis in die Tiefsee vor, besiedeln das Süßwasser.
3 Bilder

Zoologie in Bildern
Ausstellung im Tieranatomischen Theater mit historischen Tierzeichnungen

„Zoologie in Bildern. Die Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung“ heißt eine Ausstellung der Humboldt-Uni (HU) im „Trichinentempel“, die am 31. Mai eröffnet wird. Bis zum 5. Oktober werden in dem einzigartigen Gebäude auf dem Campus Nord an der Philippstraße 13 Wandtafeln der Zoologischen Lehrsammlung aus dem 19. und 20. Jahrhundert gezeigt. Mit diesen aufwändig illustrierten Wandtafeln zeigten die Professoren ihren Studenten die äußere Gestalt und Anatomie der Tierwelt. Bärtierchen,...

  • Mitte
  • 28.05.19
  • 71× gelesen

Aktionstag auf der Museumsinsel

Mitte. Für 2. Juni laden die Staatlichen Museen Kinder, Jugendliche und Familien ein, im Rahmen eines Aktionstages die Museumsinsel und ihre Sammlungen zu erkunden. Alle Angebote sind kostenfrei, Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erhalten freien Eintritt in die beteiligten Museen und dürfen bis zu zwei Erwachsene als Begleitung kostenfrei mitnehmen. Ausgenommen vom Aktionstag ist „Pergamonmuseum. Das Panorama“. Das Programm des Aktionstages von 12 bis 16 Uhr ist dem...

  • Mitte
  • 25.05.19
  • 46× gelesen

Humboldt for Future
Vorlesungsreihe für Schüler der #FridaysForFuture-Demos

Seit Monate demonstrieren Schüler weltweit für Klimaschutz und eine bessere Klimapolitik. Der Wissenschaftler Carl-Friedrich Schleussner von der Humboldt-Universität (HU) hat eine kleine Vorlesungsreihe für Schüler von #FridaysForFuture ins Leben gerufen. Wie funktioniert eigentlich globale Klimapolitik? Welche Rolle spielen Verhaltensänderungen beim Erreichen der Klimaziele? Ist ein klimaneutrales Europa möglich? Und mit welchen Folgen müssen wir rechnen, wenn wir jetzt nicht handeln? Das...

  • Mitte
  • 17.05.19
  • 89× gelesen

Humboldts Blumen

Mitte. „Pflanzensammler – Die Entdeckung von Zierpflanzen durch Alexander von Humboldt“ heißt eine Ausstellung im Lichthof der Humboldt-Universität (HU), Unter den Linden 6. Sie zeigt aus Anlass des 250. Geburtstags Humboldts einige der von dem Forscher und Entdecker eingeführten Pflanzen und stellt ihre Ursprungsländer sowie deren Weiterentwicklung durch Züchtungsmethoden und Kulturverfahren vor. Die Ausstellung wird gemeinsam vom Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und...

  • Mitte
  • 10.05.19
  • 90× gelesen
  •  1

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.