Fairtrade-Aktive gesucht

Mitte. Das Aktionsbündnis Faires Berlin-Mitte lädt für 26. September von 17 bis 19 Uhr zu einem Vernetzungstreffen ins Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31, ein. Die Steuerungsgruppe informiert über ihre Ziele und Projekte und möchte weitere Mitstreiter einladen, „Teil eines spannenden Netzwerkes zu werden“, heißt es in dem Aufruf. Wer mitmachen möchte, wird gebeten, sich bis zum 13. Juli bei Susanne Wander vom Umwelt- und Naturschutzamt unter  901 82 20 81 oder Fair-trade@ba-mitte.berlin.de anzumelden. Bei dem Treffen gibt es auch einen Vortrag über fair gehandelte Sportbälle. Der Bezirk Mitte hatte 2014 als zweiter Berliner Bezirk den Titel Fairtrade-Town erhalten. Dieser wurde 2016 nach erfolgreicher Fortsetzung der Aktivitäten für weitere zwei Jahre bestätigt. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.