Bero Mitte wird nicht belohnt

Mitte. Dritte Pleite in Folge für den Landesligisten. Gegen den SSC Teutonia kassierte Berolina Mitte am Sonntag eine 1:2-Heimniederlage. Nach einer schwachen ersten halben Stunde, die die Spandauer zu zwei Treffern nutzten, fand Bero immer besser ins Spiel. Liesche gelang der Anschlusstreffer und auch ein Platzverweis gegen Illig brachte Bero nicht aus dem Konzept. Der Ausgleich fiel aber nicht mehr. Am Sonntag (14 Uhr, Kleine Hamburger Straße) wartet mit Brandenburg 03 ein Gegner aus dem Tabellenkeller.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.